Foto: SariMe/ Shutterstock

Das waren die meistverkauften Alben der goldenen 80er Jahre!

Jaja, die 80er Jahre. Wer sie selbst erlebt hat, denkt meist gerne an das bunte Jahrzehnt zurück, und wer erst später geboren wurde, wünscht sich vielleicht, er wäre damals schon auf der Welt gewesen. Die 80s waren prägend, was Mode, Politik, Filme und natürlich auch die Musik betrifft – denken wir doch nur mal an die Neue Deutsche Welle zurück oder an Ausnahmekünstler wie Michael Jackson, der die Welt im Sturm eroberte. Falls ihr euch fragt, welche Musikalben aus den 80ern eigentlich am meisten Erfolg gehabt haben – wir verraten es euch (und ihr könnt dann nachsehen, ob ihr noch die eine oder andere Platte zuhause stehen habt).

Platz 20: Whitney Houston – „Whitney“ (1987)

Quelle: pinterest.com

Platz 19: Various artists – „Flashdance: Original Soundtrack from the Motion Picture“ (1983)

Quelle: pinterest.com

Platz 18: Tracy Chapman – „Tracy Chapman“ (1988)

Quelle: pinterest.com

Platz 17: Lionel Richie – „Can’t Slow Down“ (1983)

Quelle: pinterest.com

Platz 16: Def Leppard – „Hysteria“ (1987)

Quelle: pinterest.com

Platz 15: Whitney Houston – „Whitney Houston“ (1985)

Quelle: pinterest.com

Platz 14: Madonna – „Like a Virgin“ (1984)

Quelle: pinterest.com

Platz 13: George Michael – „Faith“ (1987)

Quelle: pinterest.com

Platz 12: Prince and The Revolution – „Purple Rain“ (1984)

Quelle: pinterest.com

Platz 11: U2 – „The Joshua Tree“ (1987)

Quelle: pinterest.com

Platz 10: Madonna – „True Blue“ (1986)

Quelle: pinterest.com

Platz 9: Queen – „Greatest Hits“ (1981)

Quelle: pinterest.com

Platz 8: Phil Collins – „No Jacket Required“ (1985)

Quelle: pinterest.com

Platz 7: Bob Marley & The Wailers – „Legend: The Best of Bob Marley & The Wailers“ (1984)

Quelle: pinterest.com

Platz 6: Bon Jovi – „Slippery When Wet“ (1986)

Quelle: pinterest.com

Platz 5: Guns N‘ Roses – „Appetite for Destruction“ (1987)

Quelle: pinterest.com

Platz 4: Dire Straits – „Brothers in Arms“ (1985)

Quelle: pinterest.com

Platz 3: Bruce Springsteen – „Born in the U.S.A.“ (1984)

Quelle: pinterest.com

Platz 2: Various artists – „Dirty Dancing“ (1987)

Quelle: pinterest.com

Platz 1: Michael Jackson – „Bad“ (1987)

Quelle: pinterest.com

Welche dieser klassischen Alben liefen in den 80er Jahren bei euch im CD-Player (oder auf dem Plattenspieler) rauf und runter? Welche davon hört ihr noch heute gerne? Verratet es uns in den Kommentaren auf Facebook!