Foto: Volurol/ Shutterstock

15 fremdsprachige Tattoos, die etwas ganz anderes bedeuten, als die Träger dachten!

Tattoos sind für die wenigsten Leute bloß „Bildchen“, sondern echte Statements! Warum sollte man bei all den Schmerzen, die sie verursachen, auch weniger als das erwarten dürfen? Wenn man einfach nur „schön“ sein will, legt man Make-Up auf. Tattoos dagegen spiegeln eine Lebenseinstellung und die Persönlichkeit des Trägers wider. Manche sind aber auch einfach nur mysteriös und wirken deshalb umso verwegener.

Einige Menschen wollen beides zusammenbringen: Einem Gedanken Ausdruck verleihen und geheimnisvoll wirken. Zu diesem zweck werden gerne mal fremdsprachige Schriftzeichen benutzt im guten Glauben, dass sie wirklich das bedeuten, was der Tätowierte denkt.

Dass das nicht immer der Fall ist, beweisen die folgenden Beispiele, in denen Muttersprachler die wahre Bedeutung hinter Tätowierungen enthüllt haben: Hier kommen 15 fremdsprachige Tattoos, die etwas ganz anderes bedeuten, als die Träger dachten!

#1 Dieses Tattoo bedeutet auf Thailändisch „frische Frühlingsrollen“

Her tattoo says "fresh spring rolls" in Thai.

#2 Das hier bedeutet auf Chinesisch und Japanisch wohl „Miso“ – wie die Suppe

#3 Soll „Schmetterling“ (butterfly) heißen, bedeutet aber „Fliegen-Butter“ (fly butter)

#4 „Heute habe ich herausgefunden, dass das chinesische Tattoo meines Freundes in Wirklichkeit ‚Truthahn-Sandwich‘ bedeutet“

Quelle: reddit.com

#5 Statt des Namens seiner Tochter steht hier nun „vollmundiges Reis-Dorf“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Fail Tattoos (@fail_tattoos_kek) am Sep 8, 2017 um 4:29 PDT

#6 Hier steht einfach nur: „Das ist ein Tattoo“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Fail Tattoos (@fail_tattoos_kek) am Sep 8, 2017 um 4:24 PDT

#7 Übersetzungsfehler vom Portugiesischen ins Englische: „Nada“ (nichts) klingt leider fast so wie „nadar“ (schwimmen)…

#8 „Iss kein Fleisch – beiß mich“

Quelle: pinterest.com

#9 „Ich will, dass hier steht: ‚Gewissensbisse‘ auf Chinesisch“

Quelle: pinterest.com

#10 Das ist ein japanisches Tattoo von Superstar Ariana Grande – es bedeutet aber nicht „7 Rings“ (der Name einer ihrer Singles), sondern steht für einen japanischen Holzkohlegrill

#11 „Arm/ abgebrannt“

Quelle: pinterest.com

#12 „Kaffee-Typ“ auf Chinesisch

Quelle: pinterest.com

#13 „Zug-Typ – Kraft – Bastard“

Quelle: pinterest.com

#14 So, so – „Sesam-Hühnchen“ also

Quelle: pinterest.com

#15 „Er hat versucht, seinen Nachnamen per Google Translate auf Russisch zu übersetzen. Statt ‚Botrokoff‘ steht da ‚keine Übersetzung'“

Quelle: pinterest.com

Kennst du ähnlich schlimme Fehler bei übersetzten Tattoos? Sag es uns auf Facebook!