Fußball Stars 90er
Foto: pixfly/Shutterstock

Die Fußballstars der 90er

Diese Männer haben den Fußball der 90er geprägt. Es waren die herausragendsten Spieler. Hier eine Liste der legendärsten Fußballstars der 90er!

Diese Männer haben den Fußball der 90er geprägt. Und bei fast allen werden bei euch die „wisst-ihr-noch“- Glocken leuten. In Deutschland findet die Wahl zum Fußballer des Jahres jährlich statt, damit die herausragendsten Spieler der Saison geehrt werden. Auf gehts in die 90er!

1990 – Lothar Matthäus (Mittelfeld)

1990 war der Höhepunkt der Karriere von Matthäus, der in diesem Jahr noch vier persönliche Auszeichnungen erhielt: Deutschlands Fußballer des Jahres, Europas Fußballer des Jahres, (inoffizieller) Weltfußballer und Weltsportler des Jahres.

Quelle: pinterest.com

1991 – Stefan Kuntz (Sturm)

1991 wurde Kuntz als Erster zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt, der nicht in der Nationalmannschaft spielte.

Quelle: pinterest.com

1992 – Thomas Häßler (Mittelfeld)

Wegen seiner Leistung in der EM 92 wurde er zu Deutschlands Fußballer des Jahres ausgezeichnet.

Quelle: pinterest.com

1993 – Andreas Köpke (Tor)

Seit dem 21. Oktober 2004 ist er Torwarttrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft und gewann somit auch die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Quelle: pinterest.com

1994 – Jürgen Klinsmann (Sturm)

1988 und 1994 wurde er zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. 1995 sogar zu Englands Fußballer des Jahres!

Quelle: pinterest.com

1995 – Matthias Sammer (Abwehr)

Zu seinen persönlichen Ehrungen gehört die zweimalige Wahl zu Deutschlands Fußballer des Jahres in den Jahren 1995 und 1996.

Quelle: pinterest.com

1997 – Jürgen Kohler (Abwehr)

Aufgrund seiner kämpferischen Spielweise, wurde er vom Publikum „Jürgen Kohler – Fußballgott“ gerufen.

1998 – Oliver Bierhoff (Sturm)

Dieser Kopfballstarke Weltfußballer ist mein absoluter Favorit. In FIFA 98 war er sehr präsent und 1998 wurde er auch zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt.

Quelle: pinterest.com

1999 – Lothar Matthäus (Abwehr)

Im Alter von 38 hat Matthäus noch einmal auf hohem Niveau abgeliefert und wurde sein letztes mal zum Fußballer des Jahres ausgezeichnet.

Hat euch der Beitrag gefallen? Dann schaut doch öfter vorbei. Hier dreht sich alles um unsere wunderbaren Kindheitserinnerungen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren