anime (1)
Foto: sharjil tasaddiq/Shutterstock

GIRL POWER! 15 Heldinnen aus unserer Kindheit

90s GIRL POWER! Hier findet ihr 15 Heldinnen aus unserer Kindheit, die uns viel beigebracht und aufgezeigt haben. Viel Spaß!

Wir hatten viele Heldinnen in unserer Kindheit. Nicht alle mögen direkt aus den 90ern stammen, waren zu dieser Zeit aber sehr beliebt. Ich bin zumindest froh, dass es so viele Serien mit weiblichen Hauptrollen gab, denn sie waren für mich Vorbilder. Alle Charaktere wurden als sehr stark, mutig und tapfer gezeigt. Das heißt nicht, dass sie als perfekt abgebildet wurden. Ganz im Gegenteil, alle haben ihre Stärken und Schwächen. So wie es eben im echten Leben auch ist, es kommt nur darauf an, wie man damit umgeht. Ich habe hier für euch meine 15 Lieblings-Heldinnen herausgesucht. Viel Spaß!

Der Artikel als Video:

15. Mila Superstar

Mila verzauberte uns schon nach einer Folge ihrer Sendung “Mila Superstar”. Die Serie wurde erstmals am 26. Oktober 1993 auf RTL2 ausgestrahlt. Einmal die Serie gesehen, wurde man regelrecht süchtig danach. Mila Superstar handelt von einer anfangs 12-jährigen Volleyballspielerin, deren Ziel es ist, die beste Spielerin auf der ganzen Welt zu werden.

Quelle: pinterest.com

Das Intro zur Serie

14. Pipi Langstrumpf

Pipi zeigte uns, wie einfach es ist Spaß zu haben. Mit ihren frechen Sprüchen verzauberte sie Groß und Klein. Fakt ist, Pipi gehört einfach zu unserer Kindheit und sie wird nie aus der “Mode” kommen.

Das wunderschöne Intro zur Serie

13. Sailor Moon

„Halt den Mondstein fest und spür‘ die Kraft – du kannst es tun, oh Sailor Moon!“ – Kamen bei euch jetzt auch Kindheitserinnerungen hoch? Bei mir zumindest schon. Sailor Moon ist meine absolute Favoritin unter den Heldinnen der 90er Kinderserien. Hätte ich die Zeit dazu, würde ich die Sendung noch immer schauen.

Quelle: pinterest.com

Das Intro zur Sendung

12. Lisa Simpson

Lisa ist achtet immer auf das Wohl der anderen. Außerdem ist sie Vegetarierin, Buddhistin und Umweltschützerin. Zudem zeigt sie ein hohes Engagement gegenüber der Politik. Lisa hat keine scheu ihre Meinung in der Öffentlichkeit zu vertreten und all diese Dinge machen sie eindeutig zu einer Heldin.

Quelle: pinterest.com

Hier ein Top 10 Video von Lisa

11. Heidi

Heidi gehört zu den Klassikern aller Kinderserien. Sie lebt bei ihrem Großvater in den Bergen und liebt es dort zu sein. Für mich ist sie eine Heldin, weil sie den Reichtum und der Großstadt den Rücken kehrt, um Zeit mit ihrem Großvater zu verbringen. Heidi hat alles richtig gemacht!

Quelle: pinterest.com

Das schöne Intro zu Heidi

Ich kann das ganze Intro auswendig! 😀

10. Bibi Blocksberg

Die deutschsprachige Erstausstrahlung von Bibi Blocksberg war am 22. Dezember 1997. Wir konnten die kleine Hexe bei ihren ganzen Abenteuern begleiten egal, ob als Serie oder als Hörspiel. Ihre Geschichten handelten oft davon, dass sie sich in Schwierigkeiten brachte. Mit viel Mühe versuchte sie alles wieder gut zu machen, was nicht immer ohne Hilfe ihrer Hexenmutter Barbara klappte.

Quelle: pinterest.com

Hier das deutsche Intro zur Serie:

9. Ronja Räubertochter

Astrid Lindgrens zweite Heldin ist Ronja. Sie ist ein mutiges Mädchen, die mit ihrem Vater Mattis im Wald wohnt. Ihr Vater ist ein Räuberhauptmann. Ronja lernt furchtlos zu sein und ihre eigene Meinung zu haben und diese auch zu vertreten, was im echten Leben auch eine große Rolle spielt.

Hier eine kleine Szene von Ronja und den Rumpelwichten:

8. Biene Maja

Unsere kleine, süße, freche Biene Maja. Sie prägte ganze Jahrzehnte, denn die kleine Biene gibt es schon seit Mitte der 70er als Zeichentrickserie. Weil sie keine Lust auf die strengen Regeln in ihrem Bienenstock hat, fliegt sie häufig raus, um andere Tiere kennenzulernen.

Quelle: pinterest.com

Hier das bekannte Intro zu Biene Maja:

“Uuuund diese Biene, die ich meine nennt sich Maaaajaaaa…!”

7. Pünktchen und Anton

Die Geschichte von Pünktchen und Anton gibt es schon seit 1931. Sie erzählt von einem jungen Mädchen, die aus einem reichen Elternhaus stammt und einem Jungen, der aus armen Verhältnissen kommt. Pünktchen steht immer mit Rat und Tat zur Seite und freundet sich mit Anton schnell an. Die Geschichte zeigt, wie wichtig Soziale Verantwortung und Engagement sind.

Quelle: pinterest.com

Hier der Trailer zum Film:

6. Hanni und Nanni

Die Zwillinge leben in einem Internat, in dem sie sich anfangs sehr schwer tun. Wenn sie in Schwierigkeiten stecken, tauschen sie auch gerne mal die Rollen, um alle an der Nase herumzuführen.

Quelle: pinterest.com

Das Intro zur Serie:

5. Momo

Momo erschien 1986 als Film. Das kleine Mädchen ist im ständigen Kampf gegen die “grauen Herren”, die den Menschen ihre Zeit stehlen, um sie selber zu verschwenden. Mit gutem Beispiel und großem Mut versucht Momo dies zu verhindern.

Quelle: pinterest.com

Hier der Trailer zum Film:

4. Mulan

Mulan geht mit gutem Beispiel voran. Um ihren Vater vor dem Militärdienst zu bewahren, verkleidet sich das tapfere Mädchen als Junge. Sie zeigt, dass es auf das Geschlecht nicht immer ankommt und beweist viel Mut.

Quelle: pinterest.com

Den Trailer zum Film gibt es hier:

3. Spinelli von Disneys große Pause

Spinelli ist ein hartes und furchtloses Mädchen. Sie setzt sich für ihre Freunde ein, egal welches Problem sie haben. Selbst die Schläger und Zicken des Pausenhofs schüchtern sie nicht ein. Trotz ihrer harten Schale, hat sie einen weichen Kern.

Quelle: pinterest.com

Und zur Auffrischung der Kindheitserinnerung, hier das Intro zur Serie:

2. Belle aus “Die Schöne und das Biest”

Belle zeigte uns etwas sehr Wichtiges, dass es auf das Aussehen nicht ankommt. Trotz ihrer anfänglichen Zweifel verliebte sich die schöne Belle in das Biest. Der Unterschied hätte nicht größer sein können, das hielt Belle aber nicht ab sich in die Kreatur zu verlieben. Ich kann nur sagen, Schönheit macht auf Dauer nicht glücklich!

Quelle: pinterest.com

Hier eine schöne Szene aus dem Film:

1. Cinderella

Und noch eine Disney Prinzessin, die uns einiges beigebracht hat. Aschenputtel wird von ihrer Stiefmutter und ihren Stiefschwester unterdrückt, eingesperrt und verpönt. Sie tun alles dafür, dass Aschenputtel nicht zu ihrem großen Glück findet und gönnen ihr auch nichts anderes. Am Ende bekommt Cinderella ihren Prinzen und ihre böse “Familie” die gerechte Strafe.

Hier eine wunderschöne Szene aus dem Film:

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann besuche uns doch gerne öfter. Hier dreht sich alles um die schönen Kindheitserinnerungen.