20 waghalsige Dinge, die wir alle in unserer Kindheit getan haben

Als Kind in den 90ern gab es noch keine Smartphones oder iPads, sodass wir uns mit anderen Dingen die Langeweile vertreiben mussten. Als Kids waren wir auf unsere Fantasie angewiesen, die uns jedoch manchmal zu mehr als fragwürdigen Dingen verleitet hat. In jeder Kindheit gibt es Momente, die einem im Rückblick ziemlich waghalsig und dumm vorkommen. Hier ist unsere Liste mit 20 waghalsigen Dingen, die wir alle in unserer Kindheit getan haben.

Der Artikel als Video:



20. Die Arme mit Tinte vollkritzeln

Jeder kennt’s: Ob in der Schule oder beim Hausaufgaben machen, kaum schweifen die Gedanken ab, sehen die Arme und Hände nach einer Stunde aus wie nach einem Besuch beim Tätowierer. Ich muss zugeben, dass ich mir noch heute manchmal Notizen auf die Hand schreibe!

Quelle: pinterest.com

19. Insekten fangen

Und dann mit dem Fund nach Hause kommen, nur damit die Mutter einem sagt, dass man die Viecher wieder freilassen soll. Mist!
Quelle: pinterest.com

18. Mehrere Center Shocks auf einmal essen

Der ultimative Beweis für Coolness auf dem Schulhof. Wenn man dabei noch keine Miene verzogen hat, war man der King.
Quelle: pinterest.com

17. Softdrinks mischen

Jedes Mal, wenn ich an einem Softdrink-Spender war, habe ich „Cocktails“ aus den verschiedenen Sorten gemischt. Leider waren meine Kreationen mehr als ungenießbar.
Quelle: pinterest.com

16. Flaschendrehen spielen

Als vorpubertäres Kind hat man dann doch ziemlich Angst bekommen, wenn die Flasche auf eine Person des anderen Geschlechts gezeigt hat.

Quelle: pinterest.com

15. Rutschen hochklettern

Die Rutsche einfach nur runterrutschen? Viel zu langweilig. Am besten war es, wenn gerade ein Kind runterrutschte, während man selbst hochkletterte.

Quelle: giphy.com

14. Akrobatik am Klettergerüst

Neben den Rutschen bot der Spielplatz mit seinem Klettergerüst ebenfalls Raum für waghalsige Ideen. Besonders beliebt waren Kunststücke an den Stangen, die als Mutprobe galten.
Quelle: pinterest.com

13. Extremschaukeln

Kennt ihr die Variante, bei der eine Person anschubst und dann unter der Schaukel durchrennt? Dabei hat sie dann „ganz aus Versehen“ einen Tritt auf den Kopf abbekommen.

Quelle: giphy.com

12. Treppengeländer runterrutschen

Dass auch diese Idee nicht immer gut geht, versteht sich von selbst.

Quelle: giphy.com

11. Telefonscherze

Haben wir doch alle mal gemacht. Telefonbuch aufschlagen, irgendeine Nummer wählen und dann auflegen. Blöd nur, wenn man vergessen hat, die Telefonnummer zu unterdrücken.
Quelle: pinterest.com

10. Auf Bäume klettern

Es gab doch nichts Schöneres, als im Sommer auf Bäume zu klettern. Nur das Runterkommen war manchmal eine Hürde.
Quelle: pinterest.com

9. Bier probieren

Wie heißt es doch so schön: Verbotene Früchte schmecken am besten. Leider erinnere ich mich daran, das mein erster Biergenuss alles andere als lecker war.

Quelle: giphy.com

8. Bei den Nachbarn klauen

Natürlich die Blumen im Garten, oder was dachtet ihr?
Quelle: pinterest.com

7. Den Mittelfinger zeigen

Oh, was haben wir uns erwachsen gefühlt als wir gelernt haben, welche Reaktionen diese Geste hervorrufen konnte.

Quelle: giphy.com

6. Klingelstreiche

Dieses Herzklopfen, das man beim Abhauen hatte!

Quelle: giphy.com

5. Die Rolltreppe hochlaufen

Damit ging man den Leuten so richtig auf die Nerven.

Quelle: giphy.com

4. Friseursalon spielen

Der selbstgeschnittene Pony hat uns noch Jahre begleitet.

Quelle: giphy.com

3. Süßigkeiten stehlen

Und wenn die Eltern dahinter kamen, musste man in den Kiosk gehen und sich entschuldigen. Ganz schön peinlich!

Quelle: giphy.com

2. Brausepulver schnupfen

Zugegeben, diese Mutprobe war schon ein wenig extremer und zudem noch echt nicht gut für die Schleimhäute.
Quelle: pinterest.com

1. An einer gefrorenen Laterne lecken

Wie man auf die Idee kommt, an einer gefrorenen Laterne zu lecken, ist mir bis heute schleierhaft. Aber als Kind kommt man nun mal auf ziemlich komische Gedanken.
Quelle: pinterest.com

Euch hat dieser Beitrag gefallen? Dann schaut doch öfter vorbei. Hier bei uns dreht um unsere wunderbaren Erinnerungen an die Kindheit!