Foto: Olga Enger/ Shutterstock

30 Arten, sein Alter zu umschreiben, ohne eine Zahl zu nennen!

Seid ihr auch schon an diesem Punkt in eurem Leben, an dem ihr kurz zögert, wenn ihr gefragt werdet, wie alt ihr seid? Und wie oft habt ihr schon bei der Frage nach eurem Alter geflunkert? Dabei ist es doch schon ironisch: Als Kids konnten wir gar nicht schnell genug erwachsen werden.

Schämen sollte man sich aber sicher nicht dafür, reifer und erfahrener zu sein – und den Übergang in ein neues Jahrtausend werden die ganzen nach 2000 geborenen Jungspunde auch nicht erleben! Außerdem kann man die Antwort auf die Frage, wie alt man ist, auch ziemlich kreativ gestalten. So wie die folgenden Reddit-User: Hier sind 30 Leute, die ihr Alter verraten, ohne eine Jahreszahl zu nennen!

#1 „Damals waren Drehscheiben-Telefone noch ein Ding“

Quelle: flickr.com

#2 „Ich habe ‚Der König der Löwen‘ im Kino gesehen, als er herauskam“

Quelle: pinterest.com

#3 „Im Kindergarten bekam ich Ärger, weil mein Tamagotchi mir ständig sagte, dass es hungrig sei“

Quelle: flickr.com

#4 „Ich bin ‚musste wie verrückt zum Kassettenrekorder rennen, um die Aufnahmetaste zu drücken, wenn dein Lieblingssong im Radio kam‘-Jahre alt.“

Quelle: flickr.com

#5 „Ich musste nach einer Telefonzelle suchen, um abends Bescheid zu geben, dass ich später heimkomme“

Quelle: pinterest.com

#6 „Auf MTV liefen wirklich Musikvideos“

Quelle: pinterest.com

#7 „Ich erinnere mich an physische Schlüssel für Hotelzimmer“

Quelle: flickr.com

#8 „Es gab damals nur eine Handvoll TV-Sender“

Quelle: flickr.com

#9 „Ich habe nach der Schule Kunstwerke mit Paint gemalt“

Quelle: pinterest.com

#10 „‚Ghost Busters‘, ‚Das letzte Einhorn‘ und ‚Labyrinth‘ waren meine Lieblingsfilme als Kind“

Quelle: pinterest.com

#11 „Ich habe zwei Jahrtausende, zwei Jahrhunderte und vier Jahrzehnte erlebt, und trotzdem sagt man mir immer noch, ich könne mich nicht alt nennen“

Quelle: pinterest.com

#12 „Ich bin alt genug, um als erstes Telefon einen Nokia-‚Knochen‘ besessen zu haben, dann ein Klapphandy, jetzt ein Smartphone. Ach, einfachere Zeiten“

Quelle: flickr.com

#13 „Ich habe die grüne Version von Oregon Trail gespielt“

Quelle: pinterest.com

#14 „Als ich klein war, waren meine Lieblingsserien ‚Mein kleines Pony‘, ‚Regina Regenbogen‘ und ‚She-Ra'“

Quelle: pinterest.com

#15 „Als ich klein war, hat Netflix noch Filme mit der Post verschickt“

Quelle: pinterest.com

#16 „Warum DVDs kaufen, wir haben alles auf Video“

Quelle: flickr.com

#17 „Ich wuchs mit klassischen Zeichentrickserien wie ‚Johnny Bravo‘, den ‚Powerpuff Girls‘ und meinem persönlichen Favoriten ‚Ed, Edd und Eddy‘ auf“

Quelle: pinterest.com

#18 „Ich habe die folgenden Arten, Musik zu hören, kennengelernt: 8-Spur, Vinyl, Kassette, CD und Mini-Disc“

Quelle: flickr.com

#19 „Hasenohren am Fernseher“

Quelle: pinterest.com

#20 „Ich bin alt genug, dass ich als Kind ‚Ich heirate eine Familie‘ lustig fand“

Quelle: pinterest.com

#21 „Als ich jung war, waren die Postleitzahlen noch vierstellig“

Quelle: pinterest.com

#22 „Als ich in der Grundschule war, sah ich im Fernsehen die Explosion des Challenger Shuttles“

Quelle: pinterest.com

#23 „Ich habe ‚Zurück in die Zukunft‘ im Kino gesehen“

Quelle: pinterest.com

#24 „Tobey McGuire ist mein Lieblings-Spiderman“

Quelle: pinterest.com

#25 „Mich gab es schon, als ein Mensch auf dem Mond landete“

Quelle: pinterest.com

#26 „Als ich ein Kind war, war das große Streitthema auf dem Spielplatz Sega vs. Nintendo.“

Quelle: flickr.com

#27 „Ich hatte als Kind einen Furby“

Quelle: pinterest.com

#28 „Gurte gab es in Autos erst, als ich schon älter war“

Quelle: pinterest.com

#29 „Ich war die erste Person an meiner High School, die ein Handy hatte“

Quelle: pinterest.com

#30 „Als ich geboren wurde, war Russland noch die Sowjetunion“

Quelle: pinterest.com

Welche dieser Erinnerungen teilst du – und wie würdest du dein Alter umschreiben? Sag es uns in den FB-Kommentaren!