Foto: Alexey Lesik/ Shutterstock

10 deutsche Stars der 90er Jahre – und was sie heute machen!

Von Oli P. bis Sabrina Setlur dominierten in den 90er Jahren Stars die Medien, die heute fast schon ganz vergessen sind. Du möchtest gerne wissen, was aus Blümchen und Co. geworden ist? Dann lies weiter!

#1 Sabrina Setlur

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andreas Sieben (@andy7ne) am Jan 12, 2018 um 11:48 PST

Und da hätten wir sie schon – das große Vorbild heutiger weiblicher Rapperinnen wie Shirin David und Schwesta Ewa. Mit Hits wie „Du liebst mich nicht“ wurde Sabrina Setlur zum Megastar. Doch so schnell wie der Ruhm kam, so schnell ging er auch wieder. Trotzdem sieht man sie manchmal noch als Gast in diversen Talkshows.

#2 Kim Frank

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jakob M. Erwa (@jakob.m.erwa) am Mai 21, 2019 um 6:10 PDT

Der süße Kim war der Schwarm pubertierender Teenie-Mädchen. Nach dem Aus seiner Band „Echt!“ wurde es still um Kim, der jahrelang unter Depressionen litt. Glücklicherweise rappelte sich der ehemalige Sänger wieder auf und wurde nicht nur als Autor, sondern auch als Musikvideo-Regisseur bekannt und erfolgreich.

#3 „Tic Tac Toe“

Quelle: pinterest.com

Die Mädels-Kombo um Liane Wiegelmann war frech, laut und dreist – so etwas hatte man damals in der deutschen Rap-Szene selten gehört. Zumindest, wenn es sich um Frauen handelte. Mit Hits wie „Ich find‘ dich scheiße“ und „Warum?“ waren die drei kaum noch von der Chart-Spitze wegzudenken. Ein großer, medienwirksamer Streit beendete die Karriere der Rap-Stars vor bereits 20 Jahren. 2006 versuchten sie ein Comeback, das leider scheiterte. Während Jazzy es noch beim Dschungelcamp probierte und später Mutter wurde, hat man von Lee und Ricky nichts mehr gehört…

#4 „DJ Samy und Loona“

Sie waren die Stars jeder Sommerparty – mit „Bailando” waren DJ Samy und Loona ganz oben angekommen und dominierten die 90er mit ihren spanischen Gute-Laune-Beats. Danach ebbte der Starkult um die Band ab. Loona ist derzeit jedoch als Musicaldarstellerin zu sehen und weiterhin als Musikerin aktiv.

#5 Lou Bega

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Florence Duarte (@teamduarte) am Okt 30, 2019 um 5:14 PDT

Wer Lou Begas „Mambo No. 5“ nicht kennt, hat die 90er nicht erlebt. Auch heute wird der Stimmungsmacher weiterhin auf Partys gespielt. Seit der Veröffentlichung eines „Best of“ Albums im Jahr 2016 hat man nichts Neues mehr von dem Sänger gehört.

#6 Marusha

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Marusha {official} (@marusha_official) am Sep 17, 2019 um 12:35 PDT

Marusha war eine der ersten coolen Techno-DJanes, die es in den Mainstream schafften. „Somewhere over the rainbow“ sollte dir immer noch etwas sagen, oder? Die Dame mit den bunten Augenbrauen ist mittlerweile Mutter, tritt jedoch weiterhin hin und wieder in Sendungen wie „POPSTARS“ sowie als DJane auf.

#7 Oliver Petszokat

Quelle: pinterest.com

Als Oli P. und mit weichem Deutsch-Rapper-Image wurde Oliver Petszokat zum absoluten Mädchenschwarm. Der ehemalige „GZSZ“-Schauspieler ist in Serien wie „Rote Rosen“ und in diversen Talkshows zu sehen und moderiert immer wieder Formate in der ARD und im ZDF. Außerdem hat er gemeinsam mit seiner Frau ein Delikatessengeschäft für Hunde eröffnet. Mittlerweile ist er auch musikalisch wieder aktiv.

#8 Jeanette Biedermann

Quelle: flickr.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jeanette Biedermann (@jeanettebiedermann) am Okt 5, 2019 um 4:38 PDT

Die ehemalige „GZSZ“-Schauspielerin wurde als „deutsche Britney Spears“ gehandelt und konnte diverse Hit-Singles in den Charts platzieren. Mittlerweile ist sie verheiratet und in Sendungen wie „Sing meinen Song“ zu sehen.

#9 „Blümchen“

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jasmin Wagner (@jasminwagnerofficial) am Sep 26, 2019 um 10:12 PDT

In den 90er Jahren war Jasmin Wagner alias „Blümchen“ eine süße Techno-Fee, deren Poster an der Wand vieler Teenies hingen. Auch, wenn Jasmin heutzutage kaum einen Tag älter als damals aussieht, ist auch sie mittlerweile erwachsen geworden und vor allem als Theaterschauspielerin bekannt. Seit diesem Jahr ist sie jedoch auch wieder als Blümchen zu sehen, zum Beispiel im „Fernsehgarten“.

#10 Gil Ofarim

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Der Sohn des verstorbenen Sängers Abi Ofarim war das Pendant zu US-Bands wie „Hanson“ oder „Die Moffats“. Zusammen mit seinem Bruder Tal und seiner Band sang er rockige Lovesongs, die er selbst geschrieben hatte. Mittlerweile ist Gil Vater und macht in Sendungen wie „Let’s Dance“ eine gute Figur.

Hättest du die Stars von damals noch erkannt? Wie findest du, dass sie sich gut gehalten haben? Sag‘ es uns in den Kommentaren!