Jan Fedder damals heute
Foto: ArtOlympic/ Shutterstock

Das macht Jan Fedder alias „Dirk Matthies“ aus „Großstadtrevier“ heute!

Seit Anfang der 90er Jahre war Jan Fedder der beliebteste Hauptdarsteller der „ARD“-Produktion „Großstadtrevier“. Die Serie, die bereits seit 1986 ausgestrahlt wird, gilt als Gegenentwurf zum Dauerbrenner „Tatort“ und zieht immer noch Millionen von Zuschauern in ihren Bann. Seit 1992 spielt Jan Fedder den Hamburger Polizeioberkommissar Dirk Matthies, der für seine kauzige, aber liebenswerte Art bekannt ist. Was aus Jan Fedder wurde, und wie dieser nach so langer Zeit aussieht, zeigen wir dir in diesem Artikel!

#1 Großer Erfolg als „Dirk Matthies“ im „Großstadtrevier“

Jan Fedder ist für seine Verkörperung norddeutscher Charaktere bekannt. Kein Wunder also, dass ihm die Rolle des Hamburger Kiez-Polizisten „Dirk Matthies“ nicht gerade schwerfiel und seine Darstellung der Serien-Figur immer sehr authentisch ist und war. Bis heute ist er einer der wichtigsten Charaktere der Sendung.

#2 Jan Fedder und die „Großstadtrevier-Damen“

Quelle: pinterest.com

In seiner Rolle als Hamburger Kiez-Polizist lässt Jan „nichts anbrennen“ und hat unter anderem Liebschaften mit „Ellen Wegener“ (dargestellt von der mittlerweile leider verstorbenen Mareike Carriére).

#3 Jan Fedder – nicht nur Star beim „Großstadtrevier“

Der vielseitige Schauspieler hat selbstverständlich im Laufe seiner Karriere die unterschiedlichsten Rollen übernommen – so spielte er unter anderem auch in Fatih Akins „Soul Kitchen“, synchronisiert die Figur „Herbert“ in den „Werner“-Filmen und ist Leadsänger seiner Band „Big Balls“.

#4 Der Schock – eine Krebserkrankung zwingt den Schauspieler zur Berufspause

Quelle: pinterest.com

2012 wird bei Jan Fedder Mundhöhlenkrebs festgestellt. Sofort gibt der Raucher die Zigaretten auf und beginnt mit einer Strahlenbehandlung. Auch nimmt er sich ein Jahr Auszeit, um sich von der Erkrankung zu erholen.

#5 Was macht Jan jetzt?

Quelle: pinterest.com

Der wieder genesene Schauspieler ist weiterhin beim „Großstadtrevier“ aktiv und lebt mit seiner Ehefrau Marion, mit der er seit fast 20 Jahren verheiratet ist, in Hamburg. An seiner Figur als „Dirk Matthies“ bewundert er, dass dieser „sein Herz für die kleinen Leute“ nie verloren hätte und hinter die Fassade schauen könnte. So wie es den Anschein hat, wird Jan diesen Charakter wohl noch sehr lange spielen – zur Freude seiner vielen Fans.

War Jan Fedder auch einer deiner Lieblingsdarsteller im Großstadtrevier? Sag‘ es uns in den Kommentaren!