Bananarama
Foto: DFP Photographic/ Shutterstock

Comeback: Bananarama sind nach 30 Jahren wieder vereint!

30 Jahre nach der Gründung von Bananarama ist es endlich soweit! Die Gründungsmitglieder sind wieder vereint und es gibt eine neue Tour! Hier erfahrt ihr mehr zu der Geschichte der Band!

Bananarama!

Nach fast 30 Jahren kehrt die Kultgruppe aus den 80er Jahren wieder zurück! Im Jahr 1979 wurde die britische Girlgroup gegründet. Mit Hits wie Shy Boy, Cruel Summer oder Venus kam kaum einer in der 80ern an dieser Gruppe vorbei.

Ein Beitrag geteilt von Bananarama??? (@bananarama_official) am 24. Apr 2017 um 5:12 Uhr


Am 23. April 2017 verkündete die Band dann via Twitter schließlich, dass sie wiedervereint sei und dass sie dieses Jahr auf Tour gehen würden. Mit ihren Hits und ihrem Auftreten gilt die Gruppe zusammen mit anderen Gruppen, wie The Bangles und Go-Go’s, als ein Prototyp für andere Girlgroups wie die Spice Girls.

Quelle: giphy.com

Die Gründung

Die Band bestand bei der Gründung aus Karen Woodward, Sarah Dallin und Siobhan Fahey. Mit dem Demo-Song „Aie a Mwana“ wollten die drei Mitglieder ihre stimmlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Demo-Band war so überzeugend, dass dies direkt als Single aufgelegt wurde und im Sommer 1981 zu einem Underground-Hit wurde.

Quelle: pinterest.com

Bananarama – Aie a Mwana

Der Durchbruch in den USA

Im Frühjahr 1984 kam dann das zweite Album der Band, das den Namen „Bananarama“ trägt. Produziert wurde es von Jolly/Swain und dieses Album verschaffte der Band den großen Durchbruch in den USA und in Europa. Die Single Cruel Summer erreichte im Sommer 1983 Platz acht in den britischen Charts und ein Jahr später in den USA wurde damit die Top Ten erreicht. Der Erfolg in Amerika kam, nachdem der Song im Film Karate Kid verwendet wurde.

Quelle: pinterest.com

Bananarama – Cruel Summer

Weltweiter Erfolg

Das dritte Album „True Confessions“ ermöglichte im Sommer 1986 den endgültigen internationalen Erfolg. Die Single Venus war ein weltweiter Top-Hit und bescherte den bisher einzigen Platz eins Hit in den USA. In Deutschland erreichte der Hit Platz zwei und in der Heimat der Gruppe sogar nur Platz acht.

Bananarama – Venus

Umstrukturierung und Guiness-Buch der Rekorde

Nachdem es zu Auseinandersetzungen zwischen Fahey und dem Produzenten gab, verließ sie die Gruppe im Jahr 1988. Zuerst wollten die verbleibenden Mitglieder als Duo fortfahren, jedoch bestand die Plattenfirma darauf, dass Bananarama ein Trio sein sollte. So entschloss man sich Jacquie O’Sullivan für die Band zu rekrutieren. Sie war davor in der Band Silleagh Sisters und befreundet mit den Bandmitgliedern. 1988 erreichte das Album „Greatest Hits Collection“ Platz drei der britischen Charts und gilt auch als bis dato erfolgreichstes Album von Bananarama. Im selben Jahr wurde die Band vom Guiness-Buch der Rekorde zur erfolgreichsten britischen Girl-Band gekürt.

Bananarama – Love, Truth and Honesty

Der Abschied von Jacquie O’Sullivan

Nachdem der Erfolg der Band in den Folgejahren immer geringer wurde und die Alben kommerziell keinen großen Erfolg mehr hatten, verließ Jacquie O’Sullivan die Band im Jahr 1992. Dallin und Woodward warfen ihr mangelndes Interesse an der Band vor, O’Sullivan beklagte sich jedoch, auch nach vier Jahren immer noch als „die Neue“ angesehen zu werden. Anschließend wurde bekannt, dass bereits vertraglich festgelegt war, dass O’Sullivan keine Mitspracherechte in den künstlerischen Angelegenheiten hatte.

Jacquie O’Sullivan

Quelle: pinterest.com

Erneute Besetzung mit Siobhan Fahey

2001 kam bei einem G-A-Y-Event in London Siobhan Fahey für eine vorerst letzte Wiedervereinigung auf die Bühne. in den folgenden Jahren erschienen hauptsächlich Dance-Lieder, wovon die meisten kaum von Erfolg gekrönt waren.

Das Große Comeback

Ein Beitrag geteilt von Bananarama??? (@bananarama_official) am 23. Apr 2017 um 13:15 Uhr

Auf Twitter schrieb die Band folgendes: „Miss Fahey is BACK!“. Damit kündigte die Band eine Große Tour an. Diese wird im November und Dezember 2017 stattfinden. Es scheint als wären die Jahre an den damals 20-jährigen spurlos vorbeigegangen. Wir wünschen der Band alles Gute und hoffen auf tolle Ohrwürmer!

Wenn ihr die Lieder der 80er Jahre toll findet, dann findet ihr hier die Besten Lieder aus dem Jahr 1987!

Gibt es noch weitere Bands von denen ihr euch ein Comeback wünscht? Schreibt es uns in die Kommentare!