Super Mario hält das Gehirn lange und nachhaltig fit! Und zwar so:
Foto: Mironov Konstantin / Shutterstock.com

Unglaublich! 21 unbekannte Fakten über Super Mario

Er begleitet uns schon seit unserer Kindheit – Super Mario! Er ist wohl der bekannteste Klempner aller Zeiten, das beweisen schon alleine die Verkaufszahlen von Super Mario World. Das Spiel wurde insgesamt 20,61 Millionen Mal verkauft. Ich will euch nicht zu viel Vorweg nehmen: Hier sind 21 unbekannte Fakten über die wohl bekannteste Spielfigur aller Zeiten!

1. „Super Mario Bros.“ – der Film

1993 erschien der Film „Super Mario Bros.“. Die kosten betrugen 50 Millionen Dollar, umso trauriger, dass der Film an den Kinokassen floppte!

2. Erster Auftritt von Mario

Der erste Auftritt von Mario fand in dem Spiel „Donkey Kong“ statt.

Quelle: pinterest.com

3. Super Mario als Tischler?!

Ja genau, bei seinem ersten Auftritt war Mario ein Tischler. Erst später wurde er zum Klempner!

Quelle: pinterest.com

4. Shigeru Miyamoto

Er ist der Erfinder von der berühmtesten Spielfigur!

Quelle: pinterest.com

5. Schwere Anfänge

Shigeru Miyamoto entwickelte zuerst ein Popeye-Spiel und erhoffte sich damit den großen Erfolg in Amerika. Dafür bekam er allerdings keine Lizenz und entwickelte das Spiel Donkey Kong.

6. Mario als Bösewicht

Ihr denkt euch jetzt sicher, dass das eine falsche Information ist, aber es ist wahr! In dem Spiel Donkey Kong lacht Mario immer, wenn Donkey Kong von einem Feuerball erwischt wird.

Quelle: pinterest.com

7. Noch schlimmer!

Außerdem gibt es eine Spielszene, wo Mario Donkey Kong in einem Käfig gefangen hält und ihn mit einer Peitsche bewacht!

Quelle: pinterest.com

8. Schnauzer von Mario

Mario trägt einen Schnauzer damit man seinen Mund nicht erkennt und eine Mütze um seine Haare zu verstecken. Beides war damals nicht zu animieren, deshalb erhielt er eine blaue Hose um ihn besser sichtbar zu machen.

Quelle: pinterest.com

9. Yoshi Dinosaurier

Eigentlich sollte Yoshi schon im Spiel „Super Mario Bros. 3“ vorkommen, doch die erste Konsole die genug Rechenleistung hatte, um Mario auf Yoshi reiten zu lassen, war die SNES.

Quelle: pinterest.com

10. Weltrekord

PROFI! Tristen Geren schloss in der Rekordzeit von nur 31 Sekunden Level 1 in „Super Mario 3D Land“ auf dem 3DS ab.

Quelle: pinterest.com

11. Mario als Schiedsrichter

Mario hatte in dem Spiel „Tennis“ eine Rolle als Schiedsrichter.

12. Komponist Koji Kondo

Seit 1985 komponiert er die Musik für die Super Mario Spiele.

13. Verwandlungsmöglichkeiten

Alle Zocker wissen natürlich bescheid, aber Mario kann sich verschiedene Kräfte aneignen. Wenn er einen Pilz zu sich nimmt, wird er groß und stark, eine Blume gibt ihm die „Feuerkraft“ und der Stern macht ihn für eine geringe zeit unbesiegbar.

Quelle: pinterest.com

14. Luigi

Luigi ist der kleinere Bruder von Mario. Er wurde entwickelt, um dem Spiel einen 2-Spieler-Modus zu verleihen.

Quelle: pinterest.com

15. Wario

Wario ist das böse Pendant zu Mario. Der Name wurde von dem japanischen Wort „wariu“ abgeleitet und bedeutet auf Deutsch „böse“.

16. Blinzeln der Spielfigur

Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich was an diesem Blinzeln so besonders ist, aber es hat die Entwickler viel Zeit gekostet, um dieses Blinzeln zu gestalten. Sie wollten Mario menschlicher wirken lassen und haben deshalb Super Mario und vielen anderen Charakteren das Blinzeln verliehen. Super Mario und Peach blinzeln zum Beispiel im Wechsel, wenn sie aufeinander treffen.
Bowser stoppt das Blinzeln, wenn Mario nicht direkt vor ihm steht, sondern leicht recht oder links von ihm.

17. Prinzessin Daisy?!

Im Gameboy-Spiel „Super Mario Land“ heißt die Prinzessin Daisy. Also da gefällt mir Prinzessin Peach eindeutig besser!

Quelle: pinterest.com

18. Dritte Dimension

1996 gab es Super Mario erstmals in der dritten Dimension, ab diesem Zeitpunkt konnte sich Mario frei bewegen. In Europa war dies allerdings erst 1997.

Quelle: pinterest.com

19. Pinguin Baby

Fakt ist, dass jeder der schon einmal Super Mario 64 gespielt hat, das Punguin Baby die Schlucht herunterwerfen wollte!

20. Titel Musik

Und bei dieser Titelmusik werden alte „Zocker“ Gefühle geweckt! 🙂

21. Super Mario App

BALD IST ES SOWEIT! Super Mario Run wird es auf dem iPhone geben. Ihr könnt im App Store die Benachrichtigungen aktivieren und bekommt somit eine Nachricht, wenn man das Spiel laden kann! 🙂

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann besuche uns doch gerne öfter. Hier dreht sich alles um unsere wundervollen Kindheitserinnerungen.