Dinge die 50 werden
Foto: GIO_LE/ Shutterstock

Unglaublich – diese 20 Dinge werden dieses Jahr 50!

Es gibt Dinge, die schon so lange im Umlauf sind, dass es sich anfühlt, also ob es sie schon immer gegeben hätte. Doch so ganz stimmt das nicht – das Internet war zum Beispiel nicht immer da, sondern existiert „erst“ seit 50 Jahren. Vielleicht gehörst du ja zu denen, die mit dem Internet aufgewachsen sind? Oder zu denen, die sich noch an das Leben ohne die virtuelle Welt erinnern können?

Wie dem auch sei: Viele Dinge, die uns vertraut sind, werden 2019 satte 50 Jahre alt. Zeit, die wichtigsten davon einmal Revue passieren zu lassen!

#1 Das Internet

Quelle: flickr.com
Es gibt eine lange Debatte darüber, wann „das Internet“ geboren wurde, wobei viele Nerds den 7. April 1969 als
offizielles Geburtsdatum des Internets angeben. Denn an diesem Tag wurde die ersten verschriftlichten Konzepte publiziert, in denen die Technologie beschrieben wird.

#2 Die erste Mondlandung

Quelle: flickr.com
Die Apollo 11 begann ihre historische Reise zum Mond am 16. Juli 1969. Sie erreichte ihr Ziel am 20. Juli. Am 21. Juli war Neil Armstrong die erste Person, die die Mondoberfläche betrat, wobei Buzz Aldrin ihm etwa 20 Minuten später folgte.

#3 Die Sesamstrasse

Quelle: flickr.com
Das kann doch nicht wahr sein – Samson und Tiffy sind schon 50 Jahre alt?

#4 Woodstock

Quelle: flickr.com
Drogen, Hippies und freie Liebe – Woodstock wird dieses Jahr 50!

#5 David Bowies „Space Oddity“

Quelle: flickr.com
Ein zeitloser Klassiker, der gar nicht klingt, als wäre er schon ein halbes Jahrhundert alt.

#6 Yoko Onos und John Lennons Bett-Protest

Quelle: imgflip.com
Am 20. März 1969 heiratete eines der berühmtesten Paare der Welt – John Lennon und Yoko Ono. Da sie wussten, dass in den Tagen nach ihrer Hochzeit alle Augen auf sie gerichtet sein würden, beschlossen sie, die Präsidentensuite im Amsterdam Hilton Hotel zu buchen und ein einwöchiges „Bed-In“ zu veranstalten, um gegen den Vietnamkrieg zu protestieren und den globalen Frieden zu fördern.

#7 Tic-Tac

Quelle: flickr.com
Tic-Tacs haben in 50 Jahren wohl so manches Date gerettet…

#8 Jennifer Aniston

Quelle: flickr.com
Dass die schöne Jennifer keinen Tag älter als 30 aussieht, sollte uns wohl allen klar sein, oder?

#9 Led Zeppelin

Quelle: flickr.com
Led Zeppelins erstes Studioalbum wurde am 12. Januar 1969 in den USA veröffentlicht, weniger als ein Jahr nach der Gründung der legendären Rockband.

#10 Scooby-Doo

Quelle: flickr.com
In Amerika wurde der Cartoon am 13. September 1969 erstmals gezeigt.

#11 Der erste Geldautomat

Quelle: flickr.com
Am 2. September 1969 begann der erste Geldautomat des Landes mit der Auszahlung von Bargeld an Kunden der Chemical Bank im Rockville Center, New York.

#12 „Easy Rider“

Quelle: flickr.com
Ein wegweisender Film der späten 1960er Jahre – und einer der Filme, der die New-Hollywood-Ära des Filmemachens einleiteten. Dennis Hoppers und Peter Fondas spannender Roadmovie feierte am 12. Mai 1969 bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere.

#13 Das legendäre „Star-Trek“-Finale

Quelle: flickr.com
Am 3. Juni 1969 wurden die frühen Trekkies Zeuge, wie ein böser Wissenschaftler den Körper mit Captain Kirk tauschte und versuchte, die Kontrolle über die Enterprise im Serienfinale „Turnabout Intruder“ zu übernehmen.

#14 Die „Concorde“

Quelle: flickr.com
Zwar liegen die Ursprünge des Überschalljets, der als „Concorde“ bekannt wurde, in den 1950er Jahren, allerdings startete die „Concorde 001“ erst am 2. März 1969 ihren Jungfernflug.

#15 Die erste Transplantation eines menschlichen Auges

Quelle: flickr.com
Am 22. April 1969 schrieben Ärzte des Methodist Hospital in Houston Geschichte, als sie die erste menschliche Augentransplantation am damals 55-jährigen John Madden durchführten.

#16 Quartz-Uhren

Quelle: flickr.com
Am 25. Dezember 1969 – nach 10 Jahren intensiver Forschung – präsentierte Seiko mit der Quartz-Astron 35SQ die weltweit erste Quarzuhr. Auch heute noch gilt sie als einer der großen Meilensteine in der Elektrotechnik.

#17 „Abbey Road“

Quelle: flickr.com
„Abbey Road“, das elfte Studioalbum der „Beatles“ und das letzte, auf dem alle vier Gründungsmitglieder zusammen aufnahmen, wurde am 26. September 1969 veröffentlicht.

#18 Die „Capri-Sonne”

Quelle: flickr.com
Ja, du wirst es nicht glauben – doch das Lieblingsgetränk aus deiner Kindheit wurde 1969 in der Schweiz auf den Markt gebracht.

#19 Batteriebetriebene Rauchmelder

Quelle: imgflip.com
Kennst du das winzige Gerät, das dich mitten in der Nacht aufweckt und ordentlich Lärm macht – nur weil die Batterien leer sind? Na ja. Im Brandfall kann es dein Leben retten…

#20 Das Dach-Konzert der Beatles

Am 30. Januar 1969, gegen Mittag, machten sich die Beatles auf den Weg auf das Dach des Apple Corps Gebäudes, dem Hauptsitz ihres Plattenlabels und veranstalteten ein unangekündigtes Konzert.
Die „Fab Four“ verbrachten 42 Minuten damit, neues Material vor einer Menge von Zuschauern zu testen. Schließlich rief ein Bankmanager die Polizei an, um eine Lärmbeschwerde einzureichen – und das war’s dann.

Hättest Du gedacht, dass alle diese Dinge bereits 50 Jahre alt sind? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren