disney (1)
Foto: chrisdorney/Shutterstock

So würden die Disney’s große Pause – Charaktere heute aussehen!

Seit den späten 90ern haben uns die Disney`s Große Pause Charaktere die Nachmittage versüßt. Heute, ca. 20 Jahre später, fragen wir uns: Wie würden T.J., Vince, Spinelli & Co. wohl mittlerweile aussehen und was ist aus ihnen geworden? Hier erfahrt ihr es!

1. Gretchen Grundler
Früher:

Gretchen war ein sehr intelligentes Mädchen und ein talentiertes Genie. Mit ihrem persönlichen Digital-Assistent wirkte sie wie ein Ober-Nerd.

Quelle: pinterest.com

Heute:

Ein Nerd ist Gretchen noch heute und eine Zahnspange wurde ihr seit den 90ern auch nicht verpasst. Ihr Klamottenstil hat sie mit High-Waist-Jeans und Plateau-Wedges allerdings an die heutigen Trends angepasst.

Quelle: pinterest.com

2. Randall Weems
Früher:

Er war die meistgehasste Person der Serie und verpetzte jedes Mal seine Mitschüler bei Miss Finster. Dafür bekam Randall dann immer einen Keks.

Quelle: pinterest.com

Heute:

Selbstverständlich kam Randall nach seinem Lerhamt-Studium durch gewisse Kontakte zum Job des neuen Rektors der Third Street-Grundschule. Gehässig wie damals ist der den Schülern stets auf der Schliche.

Quelle: pinterest.com

3. Mikey Blumberg
Früher:

Auch wenn es nicht auf den ersten Blick ersichtlich wird – Mikey war Hobbyphilosoph, schrieb gerne Gedichte und tanzte Ballett.

Heute:

Heute ist Mikey Philosophie-Student. Und gleichzeitig ein Öko-Hippie, der sich für die Legalisierung von Marihuana einsetzt.

Quelle: pinterest.com

4. Vince LaSalle
Früher:

Vince glänzte auf dem Schulhof stets durch seine Coolness. Er war außerdem sehr sportlich und ehrgeizig.

Quelle: pinterest.com

Heute:

Fast noch fresher als damals ist der mittlerweile erwachsen gewordene Vince LaSalle! Und natürlich ein Spitzen-Profi im Basketball.

Quelle: pinterest.com

5.Ashley Spinelli
Früher:

Die temperamentvolle Spinelli war ziemlich cool gekleidet und sagte immer, wenn ihr etwas nicht passt.

Quelle: pinterest.com

Heute:

Die Powerfrau hat sich ihre Eigenschaft mittlerweile unter die Haut bringen lassen. Dem Biker-Style ist sie außerdem zu 100% treu geblieben. Im Übrigen führen sie und T.J. mittlerweile eine Beziehung.

Quelle: pinterest.com

6.T.J. Detweiler
Früher:

T.J. aka der „Prinz der Streiche“ galt als der Anführer seiner besten Freunde und liebte es, wie es sein Spitzname schon sagt, mit seinen Freunden auf dem Schulhof Streiche zu planen, um seine Mitschüler zu ärgern.

Quelle: pinterest.com

Heute:

Das verschmitzte Grinsen und die Sommersprossen hat T.J. noch immer! Lediglich seine Kleidung ist heute wesentlich erwachsener.

Quelle: pinterest.com

8. Gus Griswald
Früher:

Der schüchterne Gus interessierte sich für Militärflugzeuge und hatte den Traum, eines Tages in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, der beim US-amerikanischen Militär war und genau das Gegenteil zu seinem Sohn darstellte.

Quelle: pinterest.com

Heute:

Der mittlerweile stramme Bursche hat es entgegen so mancher Erwartung doch noch zum Militär geschafft. Aber was zum Henker sollen die bunten Socken bedeuten?

Quelle: pinterest.com

9. Ashley Tomasi, Ashley Armbruster, Ashley Beaulet & Ashley Quinland
Früher:

Die selbsternannte Schulhof-Elite bestand aus vier besten Freundinnen, die alle den selben Vornamen tragen. Ihre Hobbys waren Schminken, Tee-Partys und Puppen.

Quelle: pinterest.com

Heute:

Offensichtlich haben sich Ashley T., Ashley A. und Ashley B. von Ashley Q. getrennt (diese lebt mittlerweile mit dem Schieberjungen zusammen). Aus den anderen Ashelys sind spießige Latte-Macchiato-Muttis geworden, die den Elternrat im Kindergarten führen und regelmäßig Tupperpartys veranstalten.

Quelle: pinterest.com

Ganz schön erwachsen geworden, unsere Disney-Schüler, nicht war? 😀 Wenn euch der Artikel gefallen hat, besucht uns doch öfters! Hier dreht sich alles um Kindheitserinnerungen.