Kevin James King of Queens
Foto: RoidRanger/Shutterstock

Diese “King of Queens”- Nachricht lässt Fan-Herzen schneller schlagen

Wir alle kennen die Kultfiguren Douglas und Carrie Heffernan aus der Sitcom “King of Queens”. Insgesamt wurden 209 Folgen von 1998 bis 2007 produziert. Am 26. März 2001 wurde die erste Folge in Deutschland ausgestrahlt. Jetzt wurde die Sensation angekündigt: „King of Queens“ wird erneut im Programm von RTL Nitro aufgenommen.

Quelle: pinterest.com

Worum es geht:

Quelle: pinterest.com

Für alle deren Erinnerungen an den “King of Queens” – Plot ein wenig abgeschwächt, haben wir hier den Kern der Geschichte noch einmal zusammengefasst:

Douglas Heffernan arbeitet als Kurierfahrer des fiktiven Logistik-Unternehmens IPS, im New Yorker Stadtteil Queens. Seine Ehefrau führt einen Job als Rechtsanwaltsgehilfin in Manhatten aus. In der Pilotfolge brennt Carries Vater Arthur versehentlich sein Eigenheim ab. Den Heffernans bleibt nichts anderes übrig, als den starrköpfigen Arthur im Souterrain ihres Hauses unterzubringen. Die weiteren Folgen fokussieren sich humorvoll auf alltägliche Ereignisse und Probleme.

Die Wiederholungen laufen ab Mitte August auf RTL Nitro

Ab dem 17. August 2017 läuft die witzige Kult-Sitcom auf RTL Nitro. „King of Queens“ löst dabei die Serie “Brooklyn Nine-Nine“ ab. Alle Fans und die, die es werden möchten, können wochentags um 19:25 eine Doppelfolge schauen. Auch für jene, die die Serie noch nicht kennen, ist dies eine gute Gelegenheit, denn die Story wird von Folge Eins an erzählt.

Die beste Doug-Sprüche:

Wir freuen uns riesig, dass „King of Queens“ bald wieder im Fernsehen läuft. Eine Serie, die man wunderbar nach einem anstrengenden Tag anschauen kann um sich zu entspannen. Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, fühle dich frei ihn zu teilen und uns bald wieder zu besuchen.