kind-zeichnet
Foto: Ulza/Shutterstock

45 Bilder, die du nur verstehst, wenn du in Deutschland Kind warst!

Diese wundervollen Erinnerungen!

 

1. Ich bin dann mal angeln…

Oh yeah, I found the old electric fishing game!

//s.imgur.com/min/embed.js

2. Deine eigene Textil-Stadt erkunden

Quelle: pinterest.com

3. An Wachsmalstiften schnuppern

Quelle: pinterest.com

4. Der Versuch, eines dieser Dinger zu spielen – und zu versagen!

5. Der künstliche, aber wundervolle Geruch von Plastiksandalen!

Quelle: pinterest.com

6. Ich weine immer noch, wenn ich daran denke

Quelle: pinterest.com

7. Einfach die beste Art, aufzuwachen

Quelle: pinterest.com

8. Die Lüge vom „Anti-Skip-Schutz“, grrrr…

Quelle: pinterest.com

9. Tonnenweise Salzstangen mapfen – und danach immer noch nicht satt sein

Quelle: pinterest.com

10. Brownies von einem anderen Stern

Quelle: reddit.com

11. Völlig selbstvergessen Solitaire auf dem PC (Windows 95!) spielen

Quelle: pinterest.com

12. Zu anderen Sternen reisen

Quelle: pinterest.com

13. Das Innenleben transparenter Telefone (mit Schnur!) bestaunen

Quelle: pinterest.com

14. Der fürchterliche SCHMERZ, wenn man auf Barbie-Kämme getreten ist!

Quelle: pinterest.com

15. Aufblasbare Möbel, nur scheinbar gemütlich und sehr tückisch

Quelle: pinterest.com

16. Der liebsten Rasselbande lauschen: TKKG

Quelle: pinterest.com

17. Kräfte messen mit Monster In My Pocket

18. Sich stundenlang in AOL Chatrooms rumtreiben

Quelle: pinterest.com

19. Das KNAX-Sparkassenheft – umsonst und ganz schön lustig für ein Werbeheftchen

Quelle: pinterest.com

20. Kaugummiautomaten, aus denen man auch Plastikringe ziehen konnte

Quelle: pinterest.com

21. Scout-Ranzen, denn wer einen hatte, gehörte zu den Coolen

Quelle: pinterest.com

22. Federmäppchen, vor allem, wenn der Füller mal ausgelaufen war

Quelle: pinterest.com

23. Den Titelsong von Wicki und die starken Männer mitsingen

Quelle: pinterest.com

24. Raider (damals schmeckte es doch anders, oder?)

Quelle: pinterest.com

25. Mobiltelefone, die man heute „Knochen“ nennt

Quelle: pinterest.com

26. Die Sendung mit der Maus, kann man sich auch heute noch ansehen

Quelle: pinterest.com

27. Schlupp vom grünen Stern, der seltsame Begleiter durch früheste Kindheitsjahre

Quelle: pinterest.com

28. Mit Oldschool-Laternen an Mamas Hand zum Martinszug

Quelle: pinterest.com

29. Kindershows wie Ruck-Zuck im TV glotzen (und dabei Salzstangen mapfen, siehe Punkt 9)

Quelle: pinterest.com

30. Plastikfassungen für Gläser, die waren zwar unnütz, lagen aber toll in der Hand

Quelle: pinterest.com

31. Bim Bam Bino im Lieblingssessel schauen

32. Von Telefonzellen aus Zuhause anrufen

33. Spiralen die Treffe runterlaufen lassen

34. Auf Urlaubsfahrten hinten im Auto stundenlang Game Boy zocken

35. Mit dem Roller den Gartenweg rauf und runter düsen

36. Die Hexe und der Zauberer! Wer hat sich nicht gewünscht, zaubern zu können?

37. Mit Warzenschweinen und Erdmännchen singen

38. Bei ca. 200 Runden Mariokart mit den Kumpels lachen und streiten

39. Tränen lachen über Hr. Röhrich

40. Künstliche Vampirzähne tragen – Zahnfleischbluten garantiert, aber das war es wert!

41. Topfschlagen spielen, denn mehr brauchte eine Party nicht

42. Ins Bett kuscheln und Hörspiele hören (Bibi Blocksberg!)

43. Sehnsüchtig auf Janoschs Traumstunde warten

Quelle: pinterest.com

44. Tiny Toons, so viel besser als die „erwachsenen“ Charaktere

45. Sich unbändig freuen, wenn man eine Figur in seinem Ü-Ei hatte

Hast du weitere essentielle Kindheitserinnerungen, die du gerne teilen möchtest? Dann ab damit in die Kommentare! Und teil diesen Beitrag bitte weiter.