Strafen Disney-Schurken
Foto: MikeDotta/ Shutterstock

Welcher dieser 10 Disney-Bösewichte müsste am längsten in den Knast?

Verbrecher ist Verbrecher – egal, ob es sich dabei um einen Bösewicht im echten Leben oder in einem Film handelt. Doch was ist mit Bösewichten aus Disney-Filmen? Zählen die auch? Als Kinder hatten wir immer große Angst vor den Schurken aus dem Disney-Kosmos und zitterten auf der Couch um die „Guten“. Doch wie wäre es gewesen, wenn die Zeichentrick-Unholde für ihre Missetaten bestraft worden wären? Wir haben einmal nachgeforscht, welche Strafen sie zu erwarten hätten, würde sie vor Gericht gestellt und verurteilt werden…

#1 Scar aus „König der Löwen“

Quelle: imgflip.com
Scar ist nun wirklich kein Wohltäter: Unter anderem stehen Mord, versuchter Mord und Körperverletzung auf seiner Liste. Insgesamt würden ihm auch wegen des Mordes an Mufasa mindestens 75 Jahre Knast erwarten.

#2 Ursula aus „Arielle, die Meerjungfrau“

Quelle: imgflip.com
Ursula ist die geborene Betrügerin und hat sich als solche auch ihre Strafe verdient. Außerdem hat sie Arielles Haustiere getötet und dann noch versucht, Arielle umzubringen. Für diese Greultaten müsste sie 60 Jahre hinter schwedische Gardinen.

#3 Dschafar aus „Aladdin“

Quelle: imgflip.com
Dschafar hat unter anderem Jasmin gefangen gehalten! 50 Jahre müssen sein, da er noch Einiges mehr auf dem Kerbholz hat – neben Freiheitsberaubung u.a. versuchten Mord und Hochverrat!

#4 Hades aus „Hercules“

Quelle: imgflip.com
Hades müsste sich wegen Hochverrats, Freiheitsberaubung und versuchten Mordes verantworten. 45 Jahre würde er deswegen im Gefängnis verbüßen.

#5 Captain Hook aus „Peter Pan“

Quelle: imgflip.com
Mord, versuchter Mord, Piraterie und Freiheitsberaubung – Hook würde erst in 45 Jahren wieder in Freiheit sein.

#6 Gaston aus „Die Schöne und das Biest“

Quelle: imgflip.com
Auch Gaston würde wegen Erpressung und Bestechung 45 Jahre bekommen.

#7 Prince John aus „Robin Hood“

Quelle: imgflip.com
Hochverrat und Missbrauch der Amtsgewalt – da wären 30 Jahre Gefängnis keine Überraschung!

#8 Die böse Königin aus “Schneewittchen“

Quelle: imgflip.com
Ob sie wohl einen Spiegel in der Zelle hat? Wegen versuchten Mordes und Missbrauch der Amtsgewalt muss die Königin 30 Jahre im Knast verbüßen.

#9 Die böse Stiefmutter aus „Cinderella“

Quelle: imgflip.com
Missbrauch von Schutzbefohlenen und Freiheitsberaubung – unter 15 Jahren kommt die böse Stiefmutter nicht davon.

#10 Cruella de Vil aus „101 Dalmatiner“

Quelle: imgflip.com
Acht Jahre wegen Tierquälerei – klingt irgendwie zu milde, oder?

Findest du, dass diese Strafen für die Disney-Schurken gerechtfertigt wären? Sag es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren