Elvis Presley Fakten
Foto: skeeze/Pixabay

Wer war Elvis Presley wirklich? – 15 Fakten!

Elvis Aaron Presley, auch bekannt als “King of Rock and Roll”, war eine der berühmtesten Popikonen des zwanzigsten Jahrhunderts. Er verkaufte weltweit mehr als eine halbe Milliarde Tonträger und galt als der beste Künstler der fünfziger Jahre. Heute vor 61 Jahren, wurde einer seiner bekanntesten Songs, “Jail House Rock” veröffentlicht. Zu diesem Anlass, haben wir 15 Fakten von Elvis Presley zusammengestellt, die du garantiert noch nicht kanntest!

1) Elvis hatte Schlafstörungen

Quelle: pinterest.com

Elvis hatte Schlafstörungen, weshalb er später süchtig nach Schlaftabletten und Stimulanzien war.

2) Er war schlecht im Bett

Quelle: pinterest.com

Er war schlecht im Bett. Mehrere Sexualpartner von Elvis gaben an, dass er im Bett langweilig und ideenlos war.

3) Elvis war blond

Quelle: pinterest.com

Seine echte Haarfarbe war blond. Er begann Ende der fünfziger Jahre seine Haare schwarz zu färben. Angeblich tat er dies sogar alle zwei Wochen!

4) Elvis war LKW-Fahrer

Quelle: pinterest.com

Vor seinem Ruhm war er LKW-Fahrer.

5) Presley war Soldat

Quelle: pinterest.com

Er diente zwei Jahre in der US Army und war sogar 17 Monate lang in Deutschland (Friedberg) stationiert!

FUN FACT: Seine Militärjacke war sogar eine zeitlang im Alliierten Museum in Berlin ausgestellt.

Elvis Presley Jacke

6) Elvis hatte einen Zwillingsbruder

Quelle: pinterest.com

Elvis hatte einen Zwillingsbruder, der bei der Geburt starb. Der Name Elvis ist eine Abwandlung des Wortes LIVES.

7) Er liebte Motorräder, Karate und Reiten

Quelle: pinterest.com

Elvis war ein großer Fan von Karate, Reiten und Motorrädern. In ersterem hat er sogar einen schwarzen Gurt!

FUN FACT: Seine damalige Ehefrau hat ihn mit seinem Karatelehrer betrogen!

8) Jemand wollte seinen Leichnam stehlen

Quelle: pinterest.com

Jemand hat versucht die Leiche von Elvis zu stehlen! Dies konnte glücklicherweise verhindert werden und seine menschlichen Überreste wurden wieder eingegraben!

9) Er war ein Wohltäter

Quelle: pinterest.com

Es machte ihm eine Freude, Menschen zu helfen. Er spendete oft größere Summen an gemeinnützige Organisationen und behielt dies für sich!

10) Seine letzte Worte waren “Ich hoffe, ich habe Sie nicht gelangweilt!”

Quelle: pinterest.com

Seine letzte Worte waren “Ich hoffe, ich habe Sie nicht gelangweilt!”

11) Elvis hat seinen Tod nur vorgetäuscht

Viele Fans halten an der Theorie fest, Elvis hätte seinen Tod nur vorgetäuscht und lebt!

12) Er war der bestbezahlteste Tote

Nach seinem Tod hat er jahrelang den ersten Platz auf der Forbes-Liste besetzt. Das machte ihn zu dem bestbezahltesten Verstorbenen der Welt.

13) Elvis war schüchtern

Quelle: pinterest.com

Auch wenn man es nicht glauben kann, wenn man ihn auf der Bühne gesehen hat. Elvis Presley war schüchtern.

14) Er starb an einer chronischen Verstopfung

Quelle: pinterest.com

Elvis wahre Todesursache war chronische Verstopfung. Er ist zwar offiziell an den Folgen von Herzrhythmusstörungen gestorben, später stellten Experten jedoch fest, dass die wirkliche Todesursache eine chronische Verstopfung war.

15) Elvis lebte sehr ungesund

Quelle: pinterest.com

Elvis lebte sehr ungesund. Er nahm viele Medikamente und ernährte sich ziemlich ungesund.

FUN FACT: Nach Wochen ungesunder Ernährung, nahm er ersichtlich zu. Danach quälte er sich oft durch etliche Diäten, um wieder abzunehmen!

Welche dieser Fakten kanntest du bereits? Teil es uns gerne in den Kommentaren mit!