Die besten Snacks für eine Pause in den 90er Jahren!
Foto: Michael Warwick / Shutterstock.com

Die 10 besten Pausensnacks der 90er Jahre!

Die 10 besten Pausensnacks der 90er, wenn wir das heute sehen, da bekommen wir gleich wieder richtig großen Appetit und Durst!

Wir alle haben doch die großen Pausen in der Schule geliebt. Da konnte man mit seinen Freunden quatschen, auf dem Schulhof rumtoben und ganz wichtig – etwas essen. Dabei war natürlich das Butterbrot von der Mutti nicht immer das Beste was es gab. Wir haben hier für euch die besten Pausensnacks der 90er für euch, welche wir damals alle geliebt haben!

10. Bifi

Diese Wurst war damals Pflicht! Und dabei war es egal, ob in einem Brötchen oder pur. Ich erinnere mich daran wie der ganze Bus angefangen hat zu riechen, wenn jemand seine Bifi auspackte. Eher unangenehm!

Quelle: pinterest.com

9. Capri Sonne

Das perfekte Getränk zu dem eher trockenen Brötchen von der Bifi! Aber seid ihr auch immer so verzweifelt, wenn ihr das Trinkröhrchen so kräftig reingedrückt habt, dass es durch die Rückseite ging? Wir sind damals wahnsinnig dabei geworden!

Quelle: pinterest.com

8. Nic Nac´s

Die Nüsse waren so lecker, doch auch ziemlich würzig. Und mit der Zeit hat der Mund ganz schön angefangen zu brennen. Aber wenn man sie nicht mehr essen wollte, konnte man sie auch super als kleine Wurfgeschosse nutzen!

7. Mamba

Hier teilte sich die Meinung – entweder Mamba oder Maoam! Wir haben beide gern gegessen! Aber wenn man sich entscheiden muss, dann wohl ganz klar Mamba!

Quelle: pinterest.com

6. Durstlöscher

Genauso wie die Capri Sonne gehörte auch der Durstlöscher zu den Top-Getränken für die Mittagspause. Er war einfach super lecker und es war auch mehr drin!

Quelle: twitter.com

5. Kinder Country

Nach den eher herzhaften Sachen wie Bifi und Nic Nac´s war natürlich jetzt etwas Süßes dran! Und was haben wir da am liebsten gegessen? Ganz klar – den Schokoriegel Kinder Country! Der war einfach super lecker!

4. Apfelringe

Sie haben einfach süchtig gemacht oder? Die Tüte war so schnell leer! Nur wenn sie zusammen geklebt haben, fand ich das immer eher etwas nervig.

Quelle: pinterest.com

3. Koalas

Sie waren fast zu niedlich um sie aufzuessen! Aber trotzdem haben wir uns total gefreut, wenn unsere Muttis sie als Reiseproviant eingepackt haben!

Quelle: pinterest.com

2. Lunchables

Diese Box war damals total angesagt! Wer keine Lust auf ein normales Butterbrot hatte, nahm einfach diese fertige Box mit. Und habt ihr damals auch immer großen Türmchen gebaut? Das war super lustig!

Quelle: pinterest.com

1. Mentos fruit

Wir haben diese Sorte der Mentos geliebt! Natürlich hat man sich auch nicht nur einen genommen, sondern wenn die Rolle einmal angefangen war, dann hat man gleich alle gegessen. Die waren und sind einfach super lecker!

Quelle: pinterest.com

Hat euch der Beitrag gefallen? Dann schaut gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alles um unsere wunderbaren Kindheitserinnerungen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren