90er Baggy Pants
Foto: ARENA Creative/Shutterstock

Mode der 90er: Die Baggy Pants

Baggy Pants waren unglaublich beliebt.

Die Baggy Pants- oder auch bekannt als „die Hosen, die immer unter dem Arsch hingen“ waren der absolute Trend in den 90er. Besonders beliebt war diese Art von Hose bei den Männern. Sie wurde immer sehr weit unter dem Hintern getragen. Dafür wurden meist die Unterhosen noch ein Stück höher getragen als es sicherlich nötig war.

Quelle: pinterest.com

Girls und Baggy Pants

Doch auch Frauen haben diese Hose gern getragen. Sicherlich hing die Hose bei den Frauen nicht so weit unter dem Hintern. Bei den Frauen waren die Hosen eher etwas weiter geschnitten. Das heißt, dass der Hosenbund eng an der Hüfte gesessen hat, aber danach viel die Hose sehr weit aus.

Quelle: pinterest.com

Gibt es ein Comeback?

Es gab viele verschiedene Hosenvarianten. Wisst ihr noch die Hosen, welche im Armee-Stil waren? Die waren super angesagt, dass sogar Stars diesen Style getragen haben. Ich glaub allerdings, dass dieser Trend aus den 90ern nicht mehr wieder kommt, da die Frauen einfach zu maskulin aussahen.

Habt ihr solche Hosen auch getragen? Oder war dieser weite Schnitt für euch nicht so cool? Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Meinung dazu abgebt!