Poster Studentenwohnheim
Foto: Alexandre Rotenberg/ Shutterstock

Was du mit deinem Poster im Studentenwohnheim sagen wolltest (und was du WIRKLICH gesagt hast)!

Man sollte sich nichts vormachen: Poster sind nie nur dazu da, uns selbst zu gefallen – sie sollen auch jedem Besucher klar zeigen, wer man ist und wofür man steht. Im heimischen Kinderzimmer ging es vor allem um Mama und Papa oder die nervige kleine Schwester. Hier eigneten sich insbesondere leicht schweinische oder anarchische Motive zum Ärgern der lieben Familie.

Einmal ausgezogen, wurde die Sache im Studentenwohnheim schon etwas komplizierter. Wir haben die verschiedenen „Poster-Typen“ für euch einmal durchleuchtet. Und bei jedem Beispiel sagen wir euch, was damit zu Ausdruck gebracht werden sollte – und was wirklich damit zum Ausdruck kam. Wunschdenken und Realität liegen dabei oft weit auseinander…

#1 Bro-Film-Poster

Quelle: pinterest.com

Was du glaubtest, damit zu sagen:
Ich bin ein cooler Erwachsener mit einem coolen Erwachsenen-Geschmack.

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich trage mindestens einmal pro Woche Shorts mit Netzeinlage.

#2 Schwarz-Weiß-Filmposter

Quelle: pinterest.com


Was du glaubtest, damit zu sagen:
Ich habe Klasse und einen erlesenen Stil.

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich haben „Frühstück bei Tiffany “ einmal gesehen und glaube, das macht mich zu einer interessanten Person.

#3 Kinderfilm-Poster

Quelle: pinterest.com

Was du glaubtest, damit zu sagen: Ich bin ein Freigeist und im Herzen jung.

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich werde in meinem ganzen Studium kein einziges Mal Sex haben.

#4 Arthouse-Filmposter

Quelle: pinterest.com
Was du glaubtest, damit zu sagen: Ich habe einen großartigen Filmgeschmack.

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich möchte, dass die Leute denken, dass ich einen großartigen Filmgeschmack habe.

#5 Albumcover als Poster

Quelle: pinterest.com
Was du glaubtest, damit zu sagen: Musik ist mein Leben!

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich habe nichts weiter außer Musik!

#6 Berühmte Gemälde als Poster

Quelle: pinterest.com
Was du glaubtest, damit zu sagen: Ich bin kultiviert.

Was du tatsächlich gesagt hast: Das ist das einzige Gemälde, das ich kenne.

#7 Videospiel-Poster

Quelle: pinterest.com
Was du glaubtest, damit zu sagen: Ich habe gerne so richtig Spaß.

Was du tatsächlich gesagt hast: Es sollte besser niemand erfahren, was ich im Internet so mache.

#8 Starschnitt-Poster

Quelle: pinterest.com
Was du glaubtest, damit zu sagen: Ich kennen den Zeitgeist und lebe ihn.

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich bin nie aus meinem Kinderzimmer rausgekommen.

#9 Auto-Poster

Quelle: pinterest.com
Was du glaubtest, damit zu sagen: Ich hab genauso viel PS unter der Haube wie dieser Schlitten!

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich bin ein Dorf-Prolo ohne soziale Intelligenz.

#10 Gar kein Poster

Quelle: imgflip.com
Was du glaubtest, damit zu sagen: Poster und andere Wanddeko verschandeln einen Raum.

Was du tatsächlich gesagt hast: Ich bin ein Langweiler. (Mann, das ist ein Studentenwohnheim – alles, was du machst, sieht scheiße aus.)

Welche Poster hattest du in deiner Studentenzeit im Zimmer hängen? Sag es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren