Foto: BoxerX/ Shutterstock

So müssten die Figuren im „König der Löwen“-Remake eigentlich aussehen!

Mit Remakes ist es so eine Sache: Sie können eine tolle neue Facette des bekannten Stoffs aufzeigen – oder sie zerstören völlig unnötig die Vorstellungswelt von Millionen von Verehrern des Originals. Klar, meistens wird eine neue Generation von Zuschauern als Fans hinzugewonnen, doch unterm Strich bleibt bei einem miesen Remake ein bitterer Beigeschmack. Man stelle sich nur vor: Ein Remake von „E.T.“? Oder ein „Zurück in die Zukunft“-Remake, schlimmstenfalls auch noch ohne Michael J. Fox? Eigentlich undenkbar – und doch passiert es, dass Filmemacher glauben, Klassiker neu auflegen zu müssen.

Eben das ist gerade mit einem der größten Disney-Hits der 90er passiert: Der „König der Löwen“ hat ein digitales Remake bekommen.

Der Ansatz besteht darin, dass der Zeichentrick-Look der Originals im Remake durch lebensecht anmutende Tiere ersetzt wurde. Die großen Augen von Nala, Pumbas breites Lächeln – alles Geschichte. Die neuen Figuren haben stattdessen etwas sehr Düsteres. Was zugegebenermaßen auch die Natur der, ähm, Natur ist – fressen und gefressen werden. Und das Original war ja schließlich auch nicht frei von wirklich dunklen Aspekten. Der Elefantenfriedhof. Scar. Die Hyänen.

Ob das Remake nun gelungen ist oder nicht, darüber streiten die Kritiker gerade. Das große deutsche Filmportal „Filmstarts“ beispielsweise feiert es als Klassiker – viele Fans allerdings sind wütend über die radikalen Veränderungen. Einer von ihnen, der Künstler Ellejart, hat sich des Themas einmal angenommen und seine eigene Version präsentiert: So müsste das Remake vom „König der Löwen“ aus Sicht von Fans eigentlich aussehen!

#1 Promo-Poster, zum Ersten

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Jul 24, 2019 um 8:48 PDT

#2 Promo-Poster, zum Zweiten

Quelle: imgflip.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Jul 18, 2019 um 4:36 PDT

#3 Simba als ausgewachsener Löwe

Quelle: imgflip.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Jun 27, 2019 um 2:07 PDT

#4 Nala

Quelle: imgflip.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Jun 25, 2019 um 7:10 PDT

#5 Simba als junger Löwe

Quelle: imgflip.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Mai 2, 2019 um 7:16 PDT

#6 Timon und Pumba

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Apr 14, 2019 um 10:15 PDT

#7 Scar und seine Hyänen

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Apr 12, 2019 um 12:53 PDT

#8 Simba auf dem Königsfelsen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Jan 25, 2019 um 5:35 PST

#9 …und angekuschelt an seine Mutter

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikolay Mochkin (@ellejart) am Nov 25, 2018 um 1:52 PST

#10 Simba als erwachsener Löwe, zum Zweiten

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#11 Rafiki

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#12 Simba als junger Löwe, zum Zweiten

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com


Hast du das „König der Löwen“-Remake schon gesehen? Wie hat es dir gefallen? Sag es uns auf Facebook!