Road Trip Auto Fahren Karte
Foto: ImYanis/Shutterstock

So sah dein Roadtrip in den 90ern aus!

Roadtrips in den 90ern liefen etwas anders ab als heute. Im Folgenden haben wir einen typischen Roadtrip von damals zusammengefasst!

Roadtrips in den 90ern liefen etwas anders ab als heute. Ohne Technik oder Internet musste man sich anders helfen. Im Folgenden haben wir einen typischen Roadtrip von damals zusammengefasst!

1. Es fing bereits mit der Planung an. Man musste sämtliche Routen vorher durchgehen …

Quelle: pinterest.com

2. und sich alle Adressen notieren, da man ansonsten aufgeschmissen war.

3. Trotzdem verfuhr man sich dann mehrmals während der Reise…

4. oder landete im Stau.

Quelle: pinterest.com

5. Wenn man sich den genauen Plan nicht vorher ausgedruckt hat…

6. …gab es im Auto ein Riesenchaos mit den Landkarten.

6. Hatte man mehrere Geschwister gab es schon beim Einsteigen Streit um die Fensterplätze.

Quelle: giphy.com

 

7. Und Chaos herrschte auf der Rückbank sowieso!

Quelle: giphy.com

8. Man überstand die Autofahrt nur aufgrund des Gameboys …

Quelle: giphy.com

9. oder Spielen wie „Ich packe meinen Koffer“.

Quelle: giphy.com

10. Wenn es wirklich langweilig wurde bemalte man die beschlagenen Scheiben.

Quelle: giphy.com

11. Obwohl deine Eltern lieber wollten, dass du ein Buch liest.

Quelle: giphy.com

12. Die Ablage vorne war voll mit den verschiedensten CDs.

Quelle: pinterest.com

13. Wenn man während der Fahrt Fotos gemacht hatte, wusste man nie wie diese geworden sind und musste warten bis diese fertig entwickelt waren. Als man diese zu Hause angeguckt hat, waren die meisten eher ein Schuss in den Ofen!

90ies awesomeness!

Und liefen eure Autofahrten in den 90ern auch so ab?