Erinnerungen 90er Jahre
Foto: jarabee123/ Shutterstock

Die 10 schönsten Erinnerungen an die Kindheit in den 90ern

Die 10 schönsten Erinnerungen an die Kindheit in den 90ern und mit welchen Dingen wir sie verbracht haben.

Wir alle haben an unsere Kindheit ganz besondere Erinnerungen, aber manchmal sind es relativ einfache Sachen, welche uns alltäglich begleitet haben, die wir schon längst wieder vergessen haben. Wir zeigen euch hier genau diese Kleinigkeiten – ganz egal ob in der Schule, im Kindergarten oder zu Hause. Viel Spaß mit den schönsten Erinnerungen an die Kindheit!

10. Micky Maus Zeitschriften
Diese Hefte waren Pflicht für jede Schulbusfahrt! Die Geschichten rund um Donald Duck, Micky Maus und den anderen Bewohnern von Entenhausen waren super cool! Und hatte man ein Heft durch, dann wurde es natürlich gleich auf dem Schulhof weitergetauscht!

Quelle: pinterest.com

9. Eisrolle
Die süße Nachspeise war einfach so lecker! Wir haben es im Sommer geliebt, wenn die Oma nach einem guten Mittagessen noch eine Eisrolle auf dem Tiefkühler geholt hat.

Quelle: pinterest.com

8. Ahoj Brause
Erinnert ihr euch auch noch an das Gefühl von Brausepulver im Mund? Das war  super lustig! Der Spaß war nur schnell vorbei, wenn es zu viel Pulver war und es bis in die Nase stieg.

Quelle: pinterest.com
7. Figuren aus den Ü-Eiern
Die Figuren waren super niedlich! Wir haben damals zig Überraschungseier verspeist, damit wir die Sets voll bekommen. Leider nie geklappt!

Quelle: pinterest.com

6. Sandalen
Wenn ein Ausflug ins Schwimmbad anstand, war es ein Muss, dass diese Schuhe dabei waren. Sie konnten ohne Probleme nass werden und man sich auch nichts eingetreten, wenn man über die Wiese gelaufen ist.

Quelle: pinterest.com

5. Schwimmunterricht
Wir alle haben ihn doch damals in der Schule gehabt oder? Und wie stolz waren wir erst als es geschafft war und wir endlich ein Schwimmabzeichen bekamen. Für diejenigen, die noch nicht so gut schwimmen konnten, war die Verbindung zum Schwimmunterricht dann eher die typischen blauen Schwimmhilfen.

4. Schwungtücher
Diese Tücher waren in jeder Kindergartengruppe zu finden. So richtig tolle Spiele konnte man damit irgendwie nicht machen, aber trotzdem war es irgendwie faszinierend. Besonders wenn man unten lag und die Gruppe es auf und ab bewegte!

Quelle: pinterest.com
3. Autofenster mit Kurbel
Wollte man damals bei der Autofahrt etwas frische Luft haben, ging das leider nicht so leicht wie heute. Denn es gab keine automatische Regelung, sondern man musste mit viel Energie das Fenster runter kurbeln. Ziemlich anstrengend!

Quelle: pinterest.com

2. Fruchtzwerge
Wir alle haben doch die Fruchtzwerge geliebt oder? Aber noch cooler war es, wenn wir aus dem Joghurt ein Eis gezaubert haben. Das war im Sommer wirklich klasse! Nur die Eltern fanden es meist nicht so super, da immer alle Teelöffel verschwunden waren.

Quelle: pinterest.com

1. Disney-Filme
Nichts hat uns Kinder damals mehr fasziniert als die wunderschönen Disney-Filme. Ganz egal ob „König der Löwen“, „Aladdin“ oder „Pocahontas“ – die Filme haben uns in eine andere Welt eintauchen lassen.

Du willst dir alles nochmal in Ruhe ansehen? Dann schau dir doch gern unser Video dazu an!

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann schau doch öfter vorbei, hier bei uns dreht sich nämlich alles um unsere wunderschönen Erinnerungen an die Kindheit.