Foto: Dooley Productions/ Shutterstock

Diese Schauspielerinnen waren die Traumfrauen unserer 90er-Jugend

Natürlich sind die meisten Schauspielerinnen und Schauspieler irgendwie charismatisch. Aber es gibt in der Masse beeindruckender Darsteller dennoch auch solche, die besonders hervorstechen – sei es durch ihr Aussehen, ihr Talent oder schlicht dadurch, dass ihnen eine Rolle quasi auf den Leib geschnitten wurde. Zugegeben: Als Heranwachsende haben uns vor allem die optischen Reize ins Schwärmen gebracht. Wie gut, dass wir heute alle reifer sind (hüstel)…

Wir werfen einen Blick zurück auf die Stars der TV- und Kino-Welt von damals: Hier sind 10 Schauspielerinnen, für die wir in unserer 90er-Jugend geschwärmt haben!

#1 Jennifer Aniston

Mit den „Friends“ haben wir Tag für Tag gelitten und uns gefreut – wie hätte man sich da nicht in den hübschen Wirbelwind verknallen können?

Quelle: pinterest.com

#2 Tiffani-Amber Thiessen

Als Kelly Kapowski in „California High School“ verdrehte Tiffani-Amber uns mit ihren strahlenden Augen ganze 75 Episoden lang den Kopf.

Quelle: pinterest.com

#3 Der gesamte Cast von „Baywatch“

Ja, wir geben es zu, wir waren einfach gestrickt damals… Dass „The Hoff“ allerdings keiner der weiblichen Co-Stars in Sachen Sexiness das Wasser reichen konnte, ist auch heutzutage noch unumstritten.

Quelle: pinterest.com

#4 Teri Hatcher

Die „Superman“-Serie hat in den 90ern endlich zelebriert, was in den Filmen immer nur Beiwerk war: Die heillos romantische (Nicht-)Beziehung zwischen dem Protagonisten und der Journalistin Lois Lane. Sie wird trotz zahlreicher anderer Schauspielerinnen, die die Rolle zwischenzeitlich Filmen übernommen haben, für uns wohl immer mit dem Namen Teri Hatcher verknüpft sein.

Quelle: pinterest.com

#5 Jeri Ryan

Auch wenn das Franchise als Nerd-Stoff gilt, wimmelte es bei „Star Trek“ nur so vor schönen Frauen. Aber keine von ihnen hatte den gleichen „X-Factor“ wie Jeri.

Quelle: pinterest.com

#6 Gillian Anderson

Verstörenderweise bricht sie heute wieder reihenweise Teenagerherzen – und zwar als Sexualtherapeutin im Netflix-Hit „Sex Education“. Die unterkühlte, unnahbare Art war bereits bei „Akte X“ und ihr Markenzeichen – und sie ist es auch heute noch.

Quelle: pinterest.com

#7 Christina Applegate

Wir haben sie als „Dumpfbacke“ Kelly in „Eine schrecklich nette Familie“ angehimmelt. Aber mal ehrlich: Ist sie nicht heute noch umwerfender als damals?

Quelle: pinterest.com

#8 Sarah Michelle Gellar

Sarah hat uns als Buffy beigebracht, Frauen mit „Durchschlagskraft“ zu lieben – anstatt nur auf „sexy Püppchen“ zu stehen.

Quelle: pinterest.com

#9 Katie Holmes

Ihre sanften Gesichtszüge und diese wunderschönen Augen waren so ziemlich der einzige Grund, warum wir zusammen mit unseren Schwestern „Dawson’s Creek“ geguckt haben.

Quelle: pinterest.com

#10 Amy Jo Johnson

Den Namen kennt ihr vielleicht nicht mehr – aber dieses Gesicht habt ihr sicher nicht vergessen, oder? Als „Pink Ranger“ war sie bei den „Power Rangers“ entschieden zu oft maskiert zu sehen!

Quelle: pinterest.com

Wer war damals in den 90ern dein unerreichbarer Schwarm? Sag es uns in den FB-Kommentaren!