Kind der 90er
Foto: Viatkins/ Shutterstock

Du bist in den 90ern geboren, wenn du diese 21 Dinge abhaken kannst!

Wer in den 90ern geboren worden ist, hat eine magische Zeit erlebt: Man spielte noch draußen, alles schien friedvoller und einfacher. Nach der Schule dann stundenlang mit Freunden abhängen, die Zeit vergessen und abends saß die Familie zusammen und hat gegessen – ganz ohne ständigen Handy-Wahn. Du durftest einfach Kind sein. Hier 20 Dinge, die beweisen, dass du ein echtes 90er-Kind bist!

#1 Deine erste Spielekonsole

Quelle: pinterest.com
Natürlich musste es Nintendo, oder Gameboy-Colour sein!

#2 Spiele retten

Quelle: pinterest.com
Wie du deine Spiele gerettet hast? Natürlich durch reinpusten, ist doch klar!

#3 Zeitvertreib


Hatten deine Freunde mal keine Zeit, hast du Paintball am PC gespielt.

#4 Du warst kreativ …

Quelle: pinterest.com
… und dein erstes Federmäppchen hatte alle Utensilien dazu!

#5 Dein Lieblingsdrink

Quelle: pinterest.com
Kakao war in der Grundschule einfach toll! Vanillemilch auch.

#6 Magic Karten

Quelle: pinterest.com
Egal ob Junge oder Mädchen – du hast gerne mit ihnen gespielt!

#7 Schlaghosen

Quelle: pinterest.com
Auch, wenn deine Eltern schon damit rumgelaufen sind – du fandest sie toll!

#8 Jamba-Werbung

Damit hast du immer alle deine Freunde geärgert. Und deine Eltern. Und deine Geschwister.

#9 Dein erstes Handy

Quelle: pinterest.com
Hand aufs Herz – der Akku hielt SO viel länger als bei deinem iPhone!

#10 „Bluetooth“

Quelle: pinterest.com
Um Daten zu übertragen, mussten eure Handys sich ganz doll lieb haben … Sprich ganz nah aneinander gehalten werden.

#11 Chatten

Quelle: pinterest.com
Facebook Messenger und Whatsapp? Nein – du und deine Freunde waren bei ICQ und MSN.

#12 SMS

Quelle: pinterest.com
19 Cent pro gesendete Nachricht? Kein Wunder, dass du ständig Abkürzungen verwenden musstest.

#13 Ob gesund oder nicht …


Frufoos waren ein Grund zu leben!

#14 Süßes oder Saures

Quelle: pinterest.com
Du warst ständig beim Kiosk, um dir eine bunte Tüte zu holen. Beim Zahnarzt warst du Dauergast, aber das war es wert.

#15 Tauschmanie

Quelle: pinterest.com
Ob Diddl-Sticker oder Panini-Bilder – du musstest sie alle haben!

#16 Dein erstes Haustier

Quelle: pinterest.com
Wie, schon wieder tot? Zum Glück hatte dein Tamagotchi viele Leben …

#17 Handypanik

Quelle: pinterest.com
Oh nein – die Angst, die du hattest, als du versehentlich den „Internet-Knopf“ des Handys gedrückt hattest.

#18 Zicken

Quelle: pinterest.com
Früher waren die Mädchen stolz drauf und hatten sogar T-Shirts mit diesem Aufdruck!

#19 Freundschaftsarmbänder

Quelle: pinterest.com
Wolfgang Petry hat das irgendwie kaputt gemacht.

#20 Disketten

Quelle: pinterest.com
Du musstest deine Daten immer auf Disketten speichern. da hat sogar mit etwas Glück ein ganzes Foto draufgepasst.

#21 Du hast 90er Musik gefeiert

… Und wahrscheinlich tust du es immer noch!

Welche Dinge erinnern dich an deine 90er-Kindheit? Teile es uns in den Kommentaren mit !