Foto: Khosro/ Shutterstock

10 Fakten, die unnütz, aber ungemein spannend sind!

In unserer Kindheit wurde immer wieder behauptet, die Schule bereite aufs Leben vor. Mittlerweile wissen wir natürlich, dass das Quatsch ist – aber wir erzählen unseren Kindern vielleicht genau dasselbe. Dabei muss man sagen, das sich die Schule redlich bemüht hat, wirklich Wissenswertes zu vermitteln, gerade wenn man bedenkt, wie viel unnützes Wissen es gibt. Letzterem hat die Community auf Reddit unter dem Titel „Today I Learned“ einen ganzen Thread gewidmet – einige davon präsentieren wir euch nachfolgend.

Hier sind 10 irre Fakten, die in der Schule im Unterricht nie erwähnt wurden!

#1 Zeichensprache

Die nicaraguanische Zeichensprache hat sich in den 1980ern aus dem Nichts zwischen tauben Kindern entwickelt. Für Sprachwissenschaftler ist sie besonders interessant, weil sie als Beispiel für die Entstehung einer neuen Sprache gesehen wird, die in keiner Verbindung zu irgendeiner anderen steht.

Quelle: reddit.com

#2 Arterhaltend

Diego ist eine Schildkröte mit starker Libido. Im Alleingang brachten er und E5 (ein anderes Männchen) die Population von 15 auf 2.000. Heute gilt die Art wieder als autark.

Quelle: pinterest.com

#3 Volltreffer

Am Set von „Blade: Trinity“ sollte Jessica Biel einen Pfeil direkt auf die Kamera feuern, weshalb diese durch einen Plexiglas-Quader geschützt wurde, der nur die Linse aussparte. Biel gelang es irgendwie, den Pfeil exakt durch dieses Loch zu schießen und die 300.000-Dollar-Kamera zu zerstören.

Quelle: reddit.com

#4 Fleißig

Tomohiro Nishikado, der Erfinder von „Space Invaders“, hat das komplette Spiel selbst umgesetzt. Er war nicht nur Designer, Programmierer und Toningenieur, sondern er baute auch den Mikrocomputer des Spiels ohne jede Vorlage.

Quelle: reddit.com

#5 Sprachkenntnisse

Bei einem Schachturnier im Jahr 1976 bat der sowjetische Großmeister Viktor Korchnoi einen englischen Gegenspieler höflich darum, ihm zu sagen, wie man die Worte „politisches Asyl“ richtig ausspricht. Er suchte im Anschluss ohne Umwege eine Polizeiwache auf und gab an, übertreten zu wollen.

Quelle: reddit.com

#6 Taktik

Wenn Kängurus gejagt werden, locken sie ihren Verfolger zu Wasserflächen, um ihn dort festzusetzen und zu ertränken.

Quelle: reddit.com

#7 Heldenhaft

Im Jahr 1865 war Charles Dickens war auf der Heimreise von Frankreich, als sein Zug beim Überqueren einer Brücke entgleiste und sein Waggon von den Gleisen baumelte. Er half, andere Passagiere zu retten und kletterte dann zurück in das baumelnde Abteil, um dort ein Manuskript zu suchen, das er an seinen Verleger schicken sollte.

Quelle: reddit.com

#8 Bester Freund

Die ältesten bekannten Überreste eines domestizierten Hundes sind über 14.000 Jahre alt. Der Hund starb jung und war dem Menschen wahrscheinlich nicht von großem Nutzen. Trotzdem wurde er in einem aufwändigen Grab neben zwei Menschen beigesetzt.

Quelle: reddit.com

#9 Taschenspieler-Tricks

Der Taschenspieler Apollo Robbins war so geschickt, dass es ihm einmal gelang, zwei Geheimdienstagenten von Präsident Jimmy Carter zu bestehlen. Er schaffte es, die Reiseroute des ehemaligen Präsidenten, die Schlüssel zu seinem Fuhrpark und die Abzeichen der Agenten zu entwenden.

Quelle: reddit.com

#10 Männerfreundschaft

Arthur Conan Doyle und Harry Houdini waren einst befreundet, doch Doyle weigerte sich zu akzeptieren, dass Houdini mit Tricks arbeitete und glaubte, er habe übernatürliche Kräfte. Ihre Freundschaft endete, nachdem Houdini Séance-Medien entlarvte, die behaupteten, Kräfte zu haben, durch die sie mit den Toten sprechen konnten.

Quelle: reddit.com

Kennst du ähnlich kuriose Fakten, die du mit uns teilen möchtest? Verrat sie uns in den FB-Kommentaren!