Fans 90er und 2000er
Foto: MPH Photos/ Shutterstock

So verrückt war die Fankultur in unserer Jugend!

Das Wort Fans kommt aus dem Englischen und entstammt dem Wort „Fanatics“ (Fanatiker). Die Fans der 90er und Anfang 2000er Jahre wurden dieser Ursprungsbedeutung mehr als gerecht. Kreischend liefen sie ihren Boygroup-Lieblingen hinterher und wollten „alles für sie tun.“ Auch, wenn sie noch im zarten Teenager-Alter waren, hatten sie sich bereits ernsthafte Gedanken über ihre Familienplanung gemacht und wollten ein „Kind von Nick Carter …biiiitte“. Oder von A.J., oder auch von Kevin. Hauptsache ein echtes Backstreet-Baby. Nun ja, rückblickend freuen sich die ehemaligen Fans sicherlich, dass dieser Wunsch nicht in Erfüllung ging… Hier 20 eindrucksvolle Bilder (und peinliche Erinnerungen) die zeigen, dass die 90er und 2000er die beste Zeit für echte Fans waren!

#1 Falls du ein Mädchen oder schwuler Junge warst, hast du deinen Fan-Kult in den 90ern und Anfang 2000er Jahren so richtig ausgekostet

Quelle: pinterest.com

#2 Damals hatte man echte Kameras – mit ECHTEM Film drin!

Quelle: pinterest.com

#3 Kann auch sein, dass du eine Wegwerf-Kamera hattest. Wer weiß das schon noch?

Quelle: pinterest.com

#4 Deine Identität wurde von dem Star bestimmt, auf den du „standest“

Quelle: pinterest.com

#5 Hier ein paar „BSB“-Fans… zur allgemeinen Erinnerung

Quelle: imgflip.com

#6 Falls du ein „N’Sync“-Fan warst, warst du auch nicht cooler

Quelle: imgflip.com

#7 Ohhh… du warst ein kleiner Britney-Verehrer?

Quelle: pinterest.com

#8 Britney-Fans waren extrem loyal, sorry ihr Boygroup-Enthusiasten!

Quelle: imgflip.com

#9 Wer erinnert sich noch an die „Hansons“?

Quelle: imgflip.com

#10 Wer „98 Degrees“ kennt, muss ein wahrer Boygroup-Anbeter sein. Wetten, dass deine Wand immer noch von einem Nick Lachey-Poster geschmückt ist?

Quelle: imgflip.com

#11 Nur die Harten kommen in den Garten – vielleicht warst du ja „Eminem“-Fan?

Quelle: pinterest.com

#12 Erinnerst du dich noch an diese „MTV“-Sendungen, in denen man als Fan so richtig die Sau rauslassen konnte?

Quelle: pinterest.com

#13 Da gab es gute Zeiten…

Quelle: pinterest.com

#14 Und schlechte Zeiten… 🙁

Quelle: imgflip.com

#15 Du hast Stunden damit verbracht, dein Fan-Plakat zu erstellen

Quelle: imgflip.com

#16 Vielleicht warst du auch einfach nur besessen von Jessica Simpson …

Quelle: imgflip.com

#18 Die Teens rasteten regelmäßig total aus…

Quelle: giphy.com

#19 In New York musste der berühmte „Time Square“ oftmals gesperrt werden – Kreischalarm!

Quelle: pinterest.com

#20 An sich war früher alles besser, denn auch als verrückter Fan fand man sich nicht gleich als Meme auf Facebook oder Instagram wieder und durfte seine Fantriebe ganz natürlich ausleben. Wo sind die guten alten Zeiten geblieben?

Quelle: pinterest.com

Gehörtest du als Teenager auch zu den Superfans? Und wenn ja, von wem? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren