Harry Potter als Horror-Version
Foto: Wan Fahmy Redzuan/ Shutterstock

Diese Horror-Versionen von Harry Potter machen Lust auf mehr!

Harry Potter Filme sind voller Überraschungsmomente und dunkler Bilder, doch der amerikanische Digitalkünstler Dylan Pierpont hat sich in seinen Werken ausschließlich auf diese fokussiert. Er macht auf diese Weise aus den Original-Filmen reine Horrorshows, die er denn auch passenderweise „Scary Potter“ nennt. Pierpont verwandelt den ursprünglichen Harry Potter-Kosmos in eine bedrohliche, grausame Welt, die direkt von einigen der unheimlicheren Ereignisse inspiriert ist, die sich in der gesamten epischen Saga abspielen. Wie – dein geliebter Harry ist nun ein Horrorprinz der Dunkelheit?

Das Ganze geschieht jedoch Harry zu Ehren, denn Pierpont ist selbst ein Fan und begleitet jedes Porträt mit einem passenden Zitat aus dem Buch oder Film, den es repräsentiert. Um ehrlich zu sein, ein „Scary Potter“ unter der Regie von James Wan oder Guillermo Del Toro könnte der Hit sein! Wer Horror—Filme liebt und auch ein Harry Potter-Fan ist, sollte sich über diese „Mischung“ auf jeden Fall freuen. Wer allerdings eher sanfte und harmlose Erinnerungen an den jungen Zauberer und seine Gang hat, wird vielleicht doch ein wenig schockiert sein. Vielleicht war Hogwarts als Kind dein Zufluchtsort und hat dich vor bösen Monstern und Dämonen beschützt.

Hier kommen sieben Horror-Versionen von Harry, die du dir so sicher noch nie vorgestellt hast – und die dein Weltbild gehörig auf den Kopf stellen werden.

#1 „Scary Potter und der Stein der Weisen“

Quelle: imgflip.com

#2 „Scary Potter und die Kammer des Schreckens“

Quelle: imgflip.com

#3 „Scary Potter und der Gefangene von Askaban“

Quelle: imgflip.com

#4 „Scary Potter und der Feuerkelch“

Quelle: imgflip.com

#5 „Scary Potter und der Order des Phönix“

Quelle: imgflip.com

#6 „Scary Potter und der Halbblutpinz“

Quelle: imgflip.com

#7 „Scary Potter und die Heiligtümer des Todes“

Quelle: imgflip.com

Was hältst du von diesen Harry Potter-Horrorversionen? Findest du sie gelungen – oder eher nicht? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren