Disney versaut
Foto: AdaCo/Shutterstock

15 schmutzige Zitate aus Disney-Filmen, die du erst als Erwachsener so richtig verstehst!

Disney-Filme gehören zu unserer Kindheit wie Kekse und Kakao und wir lieben die vielen fantastischen Geschichten und Abenteuer meistens unser Leben lang. Wenn man die Filme jedoch Jahre später mit den Augen eines Erwachsenen anschaut, merkt man, dass eigentlich jeder Disney-Film auch seine „Erwachsenen-Momente“ hat, die man als Kind (gottseidank) nicht verstanden hat. Meistens sind es einfach Situationen, die jeder Erwachsene nur zu gut kennt, vor allem, wenn man selbst Kinder hat. Pixar, die Zeichentrick-Schmiede von Disney, ist ein wahrer Meister darin, diese kleinen Momente humorvoll in den verschiedensten Szenen zu verstecken – und die Erwachsenenwelt damit zu erfreuen. Manchmal sind diese kleinen Szenen aber (egal, ob Bild oder Ton, oder beides) fast schon zu haarscharf unterhalb der Gürtellinie. Allerdings natürlich nur, mit den Erfahrungen und den Gedanken eines Erwachsenen – denn ein Schelm ist, wer „böses“ dabei denkt. Wir haben für euch 15 Zitate aus Disney-Filmen zusammengestellt, die eigentlich fast zu schmutzig für Kinder-Ohren sind:

#1 Cars

„Rot, kannst du zur Seite gehen? Ich möchte einen Blick auf das sexy, frisierte Auto werfen.“ — Lizzie in „Cars“

Quelle: giphy.com

#2 Aladdin

„Ich dachte, die Erde sollte sich bis zu den Flitterwochen nicht drehen.“ — Dschinni in „Aladdin“

Quelle: giphy.com

#3 Der Glöckner von Notre Dame

„Ich hab mir gerade ein Seil um diesen schönen Hals vorgestellt.“— Frollo
„Ich weiß, was du dir ‚vorgestellt‘ hast.“ — Esmeralda in „Der Glöckner von Notre-Dame“

Quelle: giphy.com

#4 Das Dschungelbuch

„Sink nur in tiefen Schlummer, schwebe dahin im Traum, langsam umgibt dich Vergessen, doch das spürst du kaum! Hör auf mich, und glaube mir, Augen zu, vertraue mir! Hör auf mich, glaube mir! Augen zu, vertraue mir!“ — Kaa in „Das Dschungelbuch“

Quelle: giphy.com

#5 Hercules

„Ich brauche jemanden, der ihn … wie einen Mann behandeln kann.“ — Hades in „Hercules“

Quelle: giphy.com

#6 Die Schöne und das Biest

Normalerweise verlasse ich das Heim nicht mitten in der Nacht, aber er hat gesagt, dass du mich auf meine Kosten kommen lassen wirst.“— Monsieur D’Arque in „Die Schöne und das Biest“

Quelle: giphy.com

#7 Die Unglaublichen – The Incredibles

„Du hast Elastigirl geheiratet?… Oh! Und warst beschä-äftigt!“ — Syndrome in „Die Unglaublichen – The Incredibles“

Quelle: giphy.com

#8 Toy Story 2

„Wenn Andy mit dir spielt, dann, auch wenn du dich nicht bewegst, fühlst du dich lebendig.“— Woody in „Toy Story 2“

Quelle: giphy.com

#9 Cars

„Oh, für einen Zweizylinder war er ziemlich hartnäckig. Letztlich hab ich gesagt: ‚Also gut, eine kleine Fahrt.‘“— Lizzie in „Cars“

Quelle: giphy.com

#10 Die Unglaublichen – The Incredibles

„Nun, ich denke du solltest … flexibler sein.“ — Elastigirl in „Die Unglaublichen“

Quelle: giphy.com

#11Mulan

„Das mit der Zunge mach ich nicht!“ — Mushu in „Mulan“

Quelle: giphy.com

#12 Das große Krabbeln

„Hey Süße! Möchtest du eine echte Fliege bestäuben?“ — Fliegenbruder in „Das große Krabbeln“

Quelle: giphy.com

#13 Hercules

„Nun, du weißt wie Männer sind. Sie denken ‚Nein‘ bedeutet ‚Ja‘ und ‚Hau ab!‘ bedeutet ‚Nimm mich, ich gehöre dir.‘“ — Megara in „Hercules“

Quelle: giphy.com

#14 Toy Story

„Was denkst du, sollte ich heute Nacht jemand anderen auf die Schafe aufpassen lassen?“ — Bo Peep in „Toy Story“

Quelle: giphy.com

#15 Hercules

„Haben sie dir neben diesen Brustmuskeln auch einen Namen gegeben?“— Megara in „Hercules“

Quelle: giphy.com

Welche „schmutzigen“ Zitate aus Disney-Filmen kennt ihr noch?
Teilt eurer Wissen in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren