Super Mario Spiele
Foto: Pro_Vector/Shutterstock

Super Mario Run! Erinnert ihr euch an die alten Mario-Spiele?

Da ja bald das Smartphone-Game Super Mario Run in den App-Store kommt, ist dieser kleine Ausflug in die Geschichte der Mario-Spiele genau richtig für euch!

Da ja bald das Smartphone-Game Super Mario Run in den App-Store kommt, habe ich mich an meine Kindheit und mein erstes Videospiel erinnert: Super Mario 64. Bis heute sind die Spiele der Mario-Reihe meine liebsten und trotz dem immer wiederkehrenden Spielprinzip, wird einem einfach nicht langweilig. Der kleine rote Klempner hat es einfach in sich. Wusstet ihr, dass er seinen ersten Auftritt zusammen mit Donkey Kong hatte? 1981 lief Mario das erste mal über die Bildschirme und es hat nicht lange gebraucht, bis er seinen eigenen Auftritt als Hauptdarsteller hatte. Falls ihr Super Mario liebt und euch gerne an früher erinnert, ist dieser kleine Ausflug in die Geschichte der Mario-Spiele genau richtig für euch!

Mario Bros. (1983)

Der erste Auftritt von Mario als Hauptdarsteller in einem eigenen Spiel. Ursprünglich sollte Mario Bros. Pipe Jump heißen, man entschied sich dann aber doch für Mario, der Beginn einer unvorstellbaren Geschichte. Die Aufgabe von Mario und seinem grünen Bruder Luigi war es, unterirdische Rohre von Schildkröten, Krabben und anderen Feinden zu befreien. Mario Bros. bestand aus 11 sich wiederholenden Levels.

Quelle: pinterest.com

Super Mario Bros. (1985)

Am 13. Septemper 1985 wurde Super Mario Bros. in Japan veröffentlicht, zwei Jahre später in Europa. Das Spiel wurde für die japanische Konsole Family Computer “Famicom” heraus gebracht und zählt als ein Meilenstein in der Geschichte der Videospiele.

Quelle: pinterest.com

Super Mario Bros. The Lost Levels (1986)

Super Mario Bros.: The Lost Levels ähnelt seinem Vorgänger, doch neben besserer Grafik gibt es nun Giftpilze, die einen schrumpfen lassen. Außerdem spielt der Wind eine Rolle. Man kann nun Luigi spielen, der im Vergleich zu Mario beim Rennen schlittert und höher springen kann. Super Mario Bros. war in Japan erfolgreich, wurde aber nicht außerhalb veröffentlicht. Schade!

Super Mario Bros. 2 (1988)

Super Mario Bros. 2, ein Remake von „Yume Kōjō: Doki Doki Panic“, in dem die Charaktere von Mario und seinen Freunden ersetzt wurden, unterscheidet sich von seinen Vorgängern. Wenn man auf Gegner springt, hebt man sie dadurch auf. Jetzt kann man mit den hochgehobenen Gegnern andere abwerfen und sie damit besiegen.

Quelle: pinterest.com

Super Mario Bros. 3 (1988)

Super Mario Bros. 3 ist der dritte Teil der Super-Mario-Reihe. Es folgte 1988 in Japan, wurde aber erst 1991 in Europa veröffentlicht. Super Mario Bros. 3 wurde zum umfangreichsten Spiel der Reihe, dennoch bleibt das Spielprinzip und die Handlung ähnlich. Die Welt wird statt der bisher üblichen Levelabfolge auf einer Übersichtskarte dargestellt, von der aus man zu den verschiedenen Leveln gelangt.

Quelle: pinterest.com

Super Mario World (1990)

Nintendo hat das nächste Mario-Spiel in Auftrag gestellt, um die technischen Neuheiten der neuen Konsole Super Famicon (geplante Veröffentlichung 1990) zu präsentieren. Außerhalb von Japan ist die Konsole unter dem Namen Super Nintendo Entertainment System – kurz: SNES bekannt geworden. Wiedermal soll man mit Mario oder Luigi als Spielcharakter Prinzessin Peach befreien, die von Bösewicht Bowser gefangen gehalten wird. Ab jetzt gibt es auch den reitbaren Dino Yoshi, welcher etliche Dinge mithilfe seiner Zunge verspeisen kann.

Quelle: pinterest.com

Super Mario World 2 (1995)

Super Mario World 2: Yoshi’s Island ändert die Perspektive ein wenig. Man spielt nun den Dino Yoshi, auf dessen Rücken Baby Mario reitet. Das Ziel ist es Baby Luigi aus den Fängen von Baby Bowser zu retten. Die neue Spielfigur ermöglicht einem eine ganz neue Auswahl von Möglichkeiten. Zum Beispiel kann Yoshi kurz fliegen oder mit Eiern werfen.

Super Mario 64 (1996)

Natürlich wurde auch die nächste Konsole, namens Nintendo 64, auch mit einem Mario-Spiel veröffentlicht. Mit dem Spielstart von Super Mario 64 begann auch die Ära der 3D-Spiele, man kann nun mit Mario in die dritte Dimension vorstoßen.
Das erste Mario-3D-Spiel gilt noch heute als eines der einflussreichsten Spiele aller Zeiten.

Quelle: pinterest.com

Super Mario Sunshine (2002)

Zur Veröffentlichung des erfolgreichen Nintendo GameCube wurde zum ersten mal kein Mario-Spiel veröffentlicht. Dennoch wird die Konsole von einem ähnlichen Spiel begleitet: Luigi’s Masion. Luigi muss seinen Bruder Mario aus einem Geisterhaus befreien. Der ersehnte Nachfolger von Super Mario 64 erfolgte einige Monate später, am 4. Oktober in Europa. In Super Mario Sunshine geht Mario mit Prinzessin Peach auf eine Reise zur Ferieninsel Isla Delfino, auf der er dem Mario-Doppelgänger, welcher die ganze Insel verschmutzt hat, das Handwerk legen muss.

Quelle: pinterest.com

Super Mario Galaxy (2007)

Am 16. November 2007 erscheint das nächste Spiel der Mario-Reihe: Super Mario Galaxy. Das Spiel läuft auf der Konsole Wii und Mario muss erneut die von Bowser entführte Prinzessin Peach befreien. Wie der Name schon sagt, spielt sich Super Mario Galaxy im Weltall ab.

Quelle: pinterest.com

New Super Mario Bros. Wii (2009)

Das auf der E3 2009 vorgestellte New Super Mario Bros. ermöglicht es erstmals mit vier Spielern gleichzeitig zu spielen. Dabei ist es nicht notwendig zusammenzuarbeiten – der Härtetest aller Freundschaften.

Quelle: pinterest.com

Super Mario Galaxy 2 (2010)

Als Nachfolger von Super Mario Galaxy bringt Super Mario Galaxy 2 einige Features mit sich. Es gibt jetzt den Feder-, Bienen-, Geist-, Fels-, Kreisel-, Wolken- und Feuer-Mario, welche alle verschiedene Eigenschaften besitzen.

Quelle: pinterest.com

New Super Mario Bros. U (2012)

Am gleichen Tag (30. November 2012) kam mit der neuen Wii U Konsole ein neues Mario-Spiel auf den Markt: New Super Mario Bros. U. Es ähnelt den New Super Mario Bros.-Vorgängern, bringt jedoch einige neue Gegner mit sich.

Quelle: pinterest.com

Super Mario 3D World (2013)

Am 11. Juni 2013 wurde das bis jetzt aktuellste Spiel, Super Mario 3D World, vorgestellt. Als direkter Nachfolger des Spiels Super Mario 3D Land bringt es einen Mehrspieler-Modus mit sich. Außerdem kann man als Peach und Rosaline antreten.
Die weltweite Marktveröffentlichung fand am 29. November 2013 statt.

Quelle: pinterest.com

Super Mario Run (Dezember 2016)

Mit dem Spiel Super Mario Run verlässt Nintendo zum ersten Mal seine hauseigenen Konsolen und bringt ein Smartphone-Game heraus. Das Spiel erscheint vorerst im App-Store von Apple. Zum Spielstart wird Super Mario Run also nur auf Iphone und co. spielbar sein. Der APK Release wird erst nächstes Jahr stattfinden, also müssen sich Android-User noch geldulden.


Hat euch der Artikel über die Geschichte von Super Mario gefallen und freut ihr euch auch so auf den Release von Super Mario Run? Falls ihr euch für alte Konsolen und Games interessiert, dann schaut doch mal unser Video an, in dem wir Nintendo World Cup auf unserer NES spielen. Erinnert ihr euch auch gerne an früher? Dann seid ihr hier genau richtig! Jetzt heißt es Tage zählen und euch allen einen guten Mario-Spielstart!