Pokemon Logo
Foto: TK Kurikawa/Shutterstock

Verwandlung: So sähen Pokémon als richtige Tiere aus.

Jedes Kind hat sich früher gewünscht, ein echtes Pokémon als Haustier zu haben. Welches Starter-Pokémon würde man dann nehmen? Hat man einen Rivalen sowie Ash und Garry? Doch dann ist der Traum vorbei und wir leben in einer Welt komplett ohne Pokémon. Dieser Künstler wollte uns die Fiktion etwas näherbringen und zeichnete daraufhin die Pokémon als richtige Tiere. Die besten Verwandlungen seht ihr hier.

Die Starter-Pokémon

So sehen Glumanda, Bisasam und Schiggy im Manga aus.

Quelle: pinterest.com

Bisasam und Bisaknosp

So würde unser kleiner, grüner Freund als echtes „Pokémon“ aussehen.

Quelle: pinterest.com
Die Weiterentwicklung Bisaknosp sieht schon viel bedrohlicher aus als im Spiel.

Glumanda

Die kleine Feuerechse sieht im Anime viel niedlicher aus, trotzdem würde ich auch ein realistisches Exemplar in meinem Team aufnehmen. Das Feuer ist bestimmt sehr praktisch – im Winter wird es einem nie kalt neben diesem kleinen Salamander.

Quelle: pinterest.com

Schiggy

Unter Wasser fühlt sich die kleine Schildkröte zuhause. Schiggy würde die Gewässer der Welt beheimaten und ein Tag am See würde schon gleich viel mehr Spaß machen!

Quelle: pinterest.com

Die letzte Entwicklung

So könnte die letzte Stufe von unseren niedlichen Starter-Pokémon aussehen. Nun sehen sie wirklich bedrohlich aus, trotzdem möchte ich alle drei haben!

Quelle: pinterest.com

Hornliu

Am Anfang konnte man in der blauen Edition nur diesen kleinen Wurm fangen. Die Meisten haben es jedoch ignoriert. Obwohl es ein kleiner Käfer ist, würde ich es sofort in meinem Team aufnehmen.

Quelle: pinterest.com

Raupy

Dieser kleine Wurm wurde von sehr vielen gefeiert. Es war wirklich beliebt, besonders bekannt wurde der kleine Racker durch Ash. Im Anime war die Entwicklung Smettbo besonders stark. Es hat Ash und seine Freunde oft aus kniffligen Situationen geholfen!

Quelle: pinterest.com

Kunddelluf

Diesen pinke Plüschball muss ich unbedingt haben! Wo kann man dieses niedliche Tier kaufen? Ich will eins haben!!!

Quelle: pinterest.com

Pikachu

Das wohl bekannteste Pokémon der Welt ist Pikachu. War es bei euren Eltern auch so, dass jedes Pokémon Pikachu hieß außer Pikachu?

Quelle: pinterest.com

Quapsel

Quapsel ist wohl die einzige Kaulquappe, die ich je niedlich finden werde!

Quelle: pinterest.com

Myrapla

Die kleine, niedliche Pflanze darf auf jeden Fall ein Teil meines Teams werden.

Quelle: pinterest.com

Evoli

ICH BRAUCH SO EINS! WO KANN ICH EIN EVOLI KAUFEN?

Quelle: pinterest.com

Dodu

Dieser zweiköpfige Vogel wirkt elegant und gruselig. Sehr Paradox. Ich bin ziemlich froh, dass es diesen Vogel nicht in echt gibt.

Quelle: pinterest.com

Agumon

Ein bisschen Liebe für die Digimon Fans.

Quelle: pinterest.com

Welche Verwandlung fandet ihr am besten? Dann lasst doch einen Kommentar da und schaut gerne öfter vorbei, denn hier dreht sich alles um die wunderbaren Kindheitserinnerungen.