heiraten
Foto: alphaspirit/Shuttertsock

Die unausgesprochene Wahrheit übers Heiraten. Dargestellt in 15 brutal echten Comics!

Nick Galafianakis ist seit 20 Jahren Cartoonist bei der Washington Post. Seine scharfsinnigen Einsichten über Leben und Liebe wollen uns sagen: Wenn du schon nicht über dich selbst lachen kannst, übernimmt Galafianakis das für dich!

Mehr von ihm gibt’s auf Instagram und Facebook

Welcher der Cartoons trifft es am besten? Sag’s uns in den Kommentaren, und teil diesen Artikel mit verheirateten und unverheirateten Freunden.

#1 Stark bleiben

Wirst du sie lieben in guten wie in schlechten Zeiten, und nie wieder vor deinen irren Eltern einknicken, ein Leben lang?

#2 Nicht dran denken, nicht drüber reden

Bis lalalala uns scheidet

#3 Enttäuschungen

Bill und Claire, hiermit erkläre ich euch zu Mann und Frau, auch wenn das nicht die Hochzeit ist, die sich Claires Mutter für sie gewünscht hat.

#3 Multitasking

Elaine, du übernimmst also beide Gelübde?

#3 Ehrlich sein

Mom, das ist meine Verlobte, Tessa. Was immer du mir sagen möchtest, kannst du auch gleich ihr sagen.

#4 Ganz einfach

Wenn du glücklich bist und ich glücklich bin, dann bin ich schon glücklich.

#5 Ermüdende Überlegenheit

Ich hätte gern mal eine Woche Pause vom Wundervoll-Sein.

#6 Fast perfekt

Er ist smart, gutaussehend, lustig, und nur sich selbst gegenüber gewalttätig.

#7 Das muss man sich leisten können

Du bist nicht süß genug, um so abscheulich zu sein.

#8 Immer da

Er ist immer da für mich. Und zwar genau da.

#9 Grafisch aufbereitet

Die gepunktete Linie stellt seine tollen Qualitäten dar, die durchgezogene Linie mein „Scheiße, was hab ich da nur getan?“-Gefühl.

#10 Erwischt

Wusst‘ ich’s doch, er hat eine andere, mit der er fernsieht.

#11 Endlich

So, darf ich mir jetzt was wünschen?

#12 Kein Problem

Kate hat gar keine Probleme damit, dass ich durch die Bars ziehe. Ich sage ihr einfach, dass sie heiß genug ist, um jede andere auszustechen.

#13 Irrtum

Hier gab es wohl eine Verwechslung…

#14 Freunde, die mitleiden

Mein Name ist Phil und ich finde es unnötig kompliziert, dass meine Freundin Alkoholikerin ist.

#15 Veränderungen

Er bestand darauf, dass ich seinen Namen annehme. Jetzt heißen wir also beide Bob.