Tattoo 90er
Fozo: Microgen/Shutterstock

Die 16 besten Tattoos, die dich sofort in die 90er versetzen

Ein Tattoo ist für die Ewigkeit, deswegen sollte dieses Schmuckstück eine wahre Bedeutung für uns haben. Während unserer Kindheit haben wir viele Erinnerungen gesammelt. Beim Nintendo spielen, Serien schauen oder Bücher lesen haben wir unsere Kindheitshelden kennengelernt. Einige haben sich diese Helden von damals sogar tätowieren lassen. Wir haben nach den schönsten Tattoos gesucht und die seht ihr hier.

16. Micky und Minnie Maus

Die weltbekannten Mäuse haben es auf viele Leinwände geschafft. Schon unsere Eltern kannten die Zeichentrickfiguren. Wir haben viele Nachmittage vor dem Fernseher verbracht, damit wir das außergewöhnliche Pärchen bei ihren ungewöhnlichen Abenteuern begleiten können.

Quelle: pinterest.com

15. Charlie Brown, Snoopy und Woodstock

Die Peanuts ist eine kleine Gruppe von Vorstadtkindern. Die Hauptfigur ist Charlie Brown. Zudem ist er der Besitzer des verrückten und versponnenen Hund Snoopy. Der kleine Vogel Woodstock ist gut mit dem Hund befreundet. Man erinnert sich gerne an die Freundschaft von den Peanuts zurück. Das Tattoo ist super gelungen und nun hat man die kleinen Freunde ewig auf seinem Arm.

Quelle: pinterest.com

14. König der Löwen

Dieser Film war für viele von uns der erste Film im Kino. Besonders das ungewöhnliche Duo Timon und Pumba war damals sehr beliebt . Das Mantra „Hakuna Matata“ ist weltbekannt und fordert uns alle auf zu entspannen. Auf jeden Fall ist das Tattoo wunderschön!

Quelle: pinterest.com

13. Pegasus aus Hercules

Das kleine niedliche Pony würde ich mir jederzeit tätowieren lassen.

Quelle: pinterest.com

12. Scooby Doo

Das Tattoo ist super gelungen! Es fehlt nur noch seine Crew.

Quelle: pinterest.com

11. Harry Potter

Für viele von uns war Harry Potter das erste „richtige“ Buch. Man hat sich immer gefragt, in welche Verbindung man selber kommen würde. Eindeutig gehöre ich nach Hufflepuff ,aber leider fehlen mir die magischen Fähigkeiten.

Quelle: pinterest.com

10. Die Glücksbärchis

„Ich möcht‘ ein Glücksbärchi sein. Das wäre wunderbar! Ein Glücksbärchi sein. Das ist doch sonnenklar!“ Mit diesem Tattoo ging der Traum bestimmt in Erfüllung.

Quelle: pinterest.com

9. Sailor Moon

Die Sailor Kriegerinnen haben meiner Kindheit viele Nachmittage geraubt. Sie haben die Aufgabe gegen die böse Macht zu bekämpfen. Mit diesem Tattoo wird man vielleicht selber zur Sailor Kriegerin.

Quelle: pinterest.com

8. A Nightmare before Christmas

In dieser grotesken Welt trifft man auf Jack Sekelton und seine Freunde. Das Tattoo ist zum fürchten! (Im positiven Sinne!)

Quelle: pinterest.com

7. Mario

Der rote Klempner hat uns früher stundenlang beschäftigt. Prinzessin Peach zu retten, war für viele von uns eine tägliche Aufgabe. Der rote Superheld ist weltbekannt und hat eine große Fan Community. Kein Wunder, dass man ihn öfter als Tattoo sieht.

Quelle: pinterest.com

6. Alice im Wunderland

Alice im Wunderland war eins der ersten Bücher, die eine solche groteske Welt beschrieben hat. Obwohl die Geschichte schon fast 200 Jahre alt ist, spricht man von einem Meisterstück der Literatur. Alice ist die Muse vieler Zeichentrickfilme. Besonders bekannt ist der klassische Disney-Film. Viele wünschen sich, dass sie diese Welt mal besuchen können. Dieses Tattoo nimmt uns mit auf eine Reise in die märchenhafte Welt von Alice.

Quelle: pinterest.com

5. Dieser pinke 90er Cartoon Arm

Dieser Tattoo-Liebhaber steht einfach auf die Farbe pink. Kirby und die ganzen Pokémon fühlen sich auf diesem Arm bestimmt sehr wohl.

Quelle: pinterest.com

4. Digimon

Wer hat sich früher auch gewünscht ein Digi-Ritter zu sein? Mit diesem Tattoo geht der Traum bestimmt in Erfüllung.

Quelle: pinterest.com

3. Wo die wilden Kerle wohnen

Dieses Buch hat mir die Angst vor Monstern genommen. Der kleine Max ist mit einem Segelboot über das Meer gefahren. Dabei entdeckte er eine neue Insel, wo nur die wilden und großen Kerle wohnen. Da Max so gruselig und furchteinflößend ist, wird er zum König der Monster ernannt. Jedoch vermisst er seine Heimat und verlässt wieder die Insel. Ein wunderschönes Kinderbuch war die Muse für dieses atemberaubende Tattoo.

Quelle: pinterest.com

2. Pokémon

Glumanda, Schiggy oder Bisasam? Das war früher die schwerste Entscheidung! Ich finde Bisasam am besten! Mit diesem Tattoo wird man bestimmt der Pokémon-Meister.

Quelle: pinterest.com

1. Dragonball

Dieses Tattoo ist unsere Nummer 1! Dragonball haben früher alle Jungs geschaut und die meisten tun es immer noch! Jeder hat bei den Kämpfen mitgefiebert und Son Goku angefeuert! Spätestens beim Kamehameha standen alle Kinder vor dem Fernseher und haben versucht zuhelfen.

Quelle: pinterest.com

Wenn ihr noch mehr Erinnerungen sucht, dann seid ihr bei uns genau richtig, denn bei uns dreht sich alles um die 70er, 80er, 90er und die 2000er!