Foto: Kathy Hutchins/ Shutterstock

So sahen die Stars von „Buffy“ in ihrer ersten Rolle aus!

„Buffy“ war ein geradezu unerhörter Genre-Mix: Eine klassische Soap, die zugleich Mystery/Fantasy war und immer wieder mit Horror-Elementen kokettierte. Vor allem aber waren glaubhafte „Power-Frauen“ die Hauptfiguren, allen voran natürlich Sarah Michelle Gellar als titelgebende Vampirjägerin.

Über 20 Jahre ist es jetzt her, dass „Buffy“ unsere Sehgewohnheiten revolutioniert hat. Aber natürlich hatten die Stars der Serie bereits zuvor langjährige Karrieren aufgebaut. Wir schlagen einmal den Bogen und zeigen euch, wie die Darsteller von „Buffy“ zu Beginn ihrer Karriere aussahen!

#1 Sarah Michelle Gellar als Buffy

Ihren ersten großen Serienerfolg, der ihr zugleich die ikonische Rolle der Vampirjägerin einbrachte, hatte sie ab 1993 mit der Soap „All My Children“. Allerdings hatte die mittlerweile 43-Jährige schon als kleines Mädchen einiges an Kameraerfahrung sammeln dürfen – und zwar in über dreißig „Burger King“-Werbespots!

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarah Michelle (@sarahmgellar)

#2 Anthony Stewart Head als Rupert Giles

Heads Karriere begann in den frühen 80ern etwas anrüchig mit einer Rolle in „Lady Chatterleys Liebhaber“. Auch heute noch ist der 66-jährige Darsteller ganz gut im Geschäft, zuletzt war er 2020 in der Serie „Ich schweige für dich“ zu sehen gewesen.

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Anthony Stewart Head Fans (@anthony_head_fans)

#3 Alyson Hannigan als Willow

Seit den späten 80ern war Hannigan (die späterhin mit „How I Met Your Mother“ ihren zweiten riesigen Serien-Erfolg hatte) als Darstellerin aktiv. Ihre erste Rolle hatte die mittlerweile 46-Jährige in „Meine Stiefmutter ist ein Alien“ (1988).

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alyson Hannigan Denisof (@alysonhannigan)

#4 David Boreanaz als Angel

Boreanaz ist mittlerweile 51 Jahre alt, seine Karriere begann schon einige Jahre vor dem Start von „Buffy“. So wirkte er 1993 u.a. im Film „Aspen“ sowie in einer Folge von „Eine schrecklich nette Familie“ mit.

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von David Boreanaz (@imdboreanaz)

#5 James Marsters als Spike

Der blonde Gegenspieler von Buffy und ihren Freunden ist bereits 58! Seine ersten Auftritte hatte er ab 1992 in der Serie „Ausgerechnet Alaska“.

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von James Marsters (@jamesmarstersof)

Welcher der „Buffy“-Stars war dein Liebling? Verrat es uns in den FB-Kommentaren!