90er mädel

Wie wahr! 27 wichtige Dinge, die alle 90s Girls in ihrer Tasche hatten

90s Girls wussten ganz genau was sie wollten. Das fing bei den Buffalo-Schuhen an, über die Frisuren bis hin zum Inhalt ihrer (Schul)-Tasche.

1. Diddl-Blöcke waren der Hit auf dem Schulhof. Zum Tauschen hattest du immer einen in der Tasche.

Quelle: pinterest.com

2. Ein bisschen Taschengeld (Mark) hattest du natürlich auch immer dabei.

Quelle: pinterest.com>

3. Die Telefonkarte war auch immer am Start. Falls man mal den Bus verpasste oder so.

Quelle: pinterest.com

4. Und selbstverständlich war dein liebevoll gefülltes Stickeralbum immer mit dabei.

Quelle: pinterest.com

5. Musik hörtest du mit deinem ersten Discman. Der musste natürlich auch in die Tasche, denn in die Jacke hat er nicht gepasst.

Quelle: pinterest.com

6. Gehört hast du meistens eine Compilation oder das Album deiner Lieblings-Girlband.

Quelle: pinterest.com

7. Dabei durftest du aber nicht vergessen, dich um dein Tamagotchi zu kümmern.

Quelle: pinterest.com

8. Geschrieben hast du am liebsten mit den vielen bunten Gel-Stifte.

Quelle: pinterest.com

9. Mit denen konnte man nämlich auch super im Hausaufgabenheft malen.

Quelle: pinterest.com

10. Damit dabei die Haare nicht im Weg hingen, wurden sie mit vielen bunten Haarklammern nach hinten gesteckt.

Quelle: pinterest.com

11. Nicht zu vergessen war der rosa Glitzer-Lipgloss. Manche Firmen produzierten ihn sogar mit Erdbeergeschmack.

Quelle: pinterest.com

12. Und als du unbedingt Strähnen wolltest, aber nicht durftest, war der Haar-Mascara in der Tasche immer griffbereit.

Quelle: pinterest.com

13. Falls du mal keine Lust auf eine Haarklammer hattest, holtest du einfach eine bunte Haarspange aus deiner Tasche.

Quelle: pinterest.com

14. Oder Haargummis in allen Farben, Größen und Formen.

Quelle: pinterest.com

15. Natürlich musstest du unbedingt einen Stimmungsring haben, der leider nie die wahre Stimmung anzeigte.

Quelle: pinterest.com

16. Aber er passte einfach so gut zur Tattoo-Kette.

Quelle: pinterest.com

17. Und zu dem selbstgeknüpften Freundschaftsband.

Quelle: pinterest.com

18. Diese schönen Schnuller hattest du entweder an deine Tasche geknüpft oder trugst sie um Deinen Hals und als Schlüsselanhänger.

Quelle: pinterest.com

19. Und wer hat nicht versucht, mit allen Farben gleichzeitig zu schreiben?

Quelle: pinterest.com

20. So richtig cool fandest du natürlich auch die bunten Klaps-Armbänder!

Quelle: pinterest.com

21. Wehe jemand schrieb was gemeines in dein Freundschaftsbuch oder wollte sich nicht eintragen.

Quelle: pinterest.com

22. Dann bekam er gerne mal den hier zu spüren:

Quelle: pinterest.com

23. Für den kleinen Hunger zwischendurch durften die Koalas in der Tasche natürlich nicht fehlen.

Quelle: pinterest.com

24. Und um Langeweile auf dem Schulhof zu vermeiden, hattest du immer ein Band für dieses Spiel in deiner Tasche.

Quelle: pinterest.com

25. Kaugummi war natürlich auch ein echtes MUSS! Sah schließlich richtig cool aus.

Quelle: pinterest.com

26. Egal ob Mädchen oder Junge – den Gameboy liebten alle. Und so war er auch dein ständiger Begleiter.

Quelle: pinterest.com

27. Zu guter Letzt durfte in deiner Tasche natürlich nicht das Impulse-Deo fehlen. Besonders cool war die “Spice Girls”-Edition.

Quelle: pinterest.com

Hat euch der Artikel gefallen? Dann schaut doch öfter mal vorbei und schwelgt mit uns in wunderbaren 90er-Erinnerungen!