Die größten Hits
Foto: Antonio Gravante/ Shutterstock

RIP: Die größten Hits von House-DJ Robert Miles

Immer noch trauern wir über den plötzlichen Tod von House-DJ Robert Miles. Er starb im Alter von 47 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Neun Monate habe er tapfer und mutig gegen den Krebs gekämpft. In Erinnerung an Robert Miles und sein Schaffen, haben wir eine Liste aus seinen bekanntesten Werken zusammengestellt.

1. Children

Robert Miles hat mit der Single eine bestimmte Intention verfolgt. In einem Interview mit radiowaves gab er Preis, dass ihn eine Demonstration in Italien zur Produktionvon Children inspiriert hat. Dabei haben Mütter DJs wie Miles unterstellt, Schuld an Verbrechen zu tragen, denen Frauen auf ihren Rückfahrten von Discotheken ausgesetzt wurden. Sie waren der Meinung, dass die „harte“ Musik gewaltfördernd wäre. Daraus resultierend haben sich 20.000 Frauen zu einer „Mütter-gegen-Rock-Bewegung“ zusammengeschlossen. Miles entschied sich, einen Trance Hit zu produzieren, um eine Partynacht mit einem entspannten Track besiegeln zu können.

2. One and One

One and One erschien auf seinem Erfolgsalbum Dreamland, welches am 07 Juni 1996 in Europa veröffentlicht wurde und direkt an die Chartspitze stürmte.

3. Fable

Der Song Fable stammt ebenfalls von seinem Dreamland Album. Auf Spotify wurde er bis dato 1,7 Millionen Mal abgespielt.

4. Trance Shapes

Der aus dem Album Organik stammende Track Trance Shapes fand 2002 Eingang in den Soundtrack des Films Die Bourne Identität.

5. Release me

Release me fungierte als Soundtrack für den Film City of Ghosts. Besonders der orientalische Stil verleiht dem Song etwas Besonderes.

6. Freedom

Im November 1997 veröffentlichte er den Track Freedom.

7. Paths

2001 erschien sein fünft erfolgreicher Song Paths.

8. When the river runs dry

Hier hat Miles im Hintergrund gearbeitet und Beats für die australische Rockband Hunters & Collectors produziert.

9. Back on the breadline

Auch hier hat Miles mit der Band Hunters & Collectors zusammengearbeitet.

10. Do you know

Mit der Band Angel City hat Miles ebenfalls gearbeitet.

11. Children by Dave Darell

2008 hat der deutsche DJ Dave Darell Miles Hit Children erneut aufgenommen.

R.I.P Robert Miles

Quelle: pinterest.com

House-DJ Robert Miles hat mit seiner Musik unsere Partynächte in den 90ern geprägt. Werden seine Tracks heutzutage gespielt, hält es niemanden lange still. Sein verträumter Trance Stil ist zeitlos.