Cartoon-Figuren als Studenten
Foto: kamui29/ Shutterstock

So würden diese 10 Cartoon-Figuren als Studenten aussehen!

Cartoon-Charaktere sind für Kinder enorm wichtig, auch, wenn es erstmal nicht so aussieht. Sie zeigen ihnen, wie man im Leben zurechtkommt, wie wichtig Freundschaften sind und wie man einen hektischen Schultag übersteht – und auch, wie man mit bösen Jungs umgeht, die einem das Pausenbrot klauen und die Schultasche in den Mülleimer werfen (diese Monster!). Was Cartoon-Figuren im TV erleben, ist für Kinder häufig lehrreicher als das, was ihre Eltern ihnen beizubringen versuchen.

Egal ob auf RTL, Nickelodeon oder dem Kinderkanal – als Kinder schauten gerne Cartoons. Schließlich handelte es sich bei den Charakteren auch um Kinder, die ähnliche Probleme wie die junge Zuschauerschaft hatten. Auch, wenn Zeichentrickfiguren nie älter werden – ihre Zuschauer wurden und werden es. Viele Fans und Künstler haben sich daher gefragt, wie Cartoon-Charaktere aussehen würden, wenn sie beispielsweise im Studentenalter wären – und haben ihre Ideen dazu gezeichnet. Die Ergebnisse regen auf jeden Fall zum Nachdenken an! Pikachu als Studi? Ja, das geht!

#1 „Hey, Arnold!“

Quelle: imgflip.com
„Hey Arnold!“ ist einer der beliebtesten Cartoons aus den 90er Jahren. Die Nickelodeon-Show wurde von unzähligen Kindern geschaut. Ein Highlight der Sendung war immer, wenn Helga „Hey Fußballkopf!“ schrie, weißt du noch?
In dieser Fan-Idee haben Helga und Arnold endlich ihre Kindheit hinter sich gelassen und es im frühen Erwachsenenalter als Paar geschafft.

#2 „Scooby Doo“

Quelle: imgflip.com
Scooby Doo ist einer der bekanntesten Cartoons aller Zeiten. Die Serie gibt es seit den 70er Jahren – und bis heute werden immer noch neue Folgen produziert. In dieser Neuinterpretation sieht die Gang etwas älter und viel realistischer aus. Sie hängen immer noch zusammen rum und lösen mysteriöse Fälle, während sie zu ihren Vorlesungen gehen.

#3 Mario und Luigi

Quelle: imgflip.com
Mario und Luigi sind zwei wichtige Charaktere für jedes Kind, das mit Videospielen aufgewachsen ist. Die Nintendo-Brüder werden traditionell als ältere Klempner dargestellt, aber Fans haben sie so gezeichnet, wie sie als junge Studenten aussehen würden.

#4 „Lilo und Stitch“

Quelle: imgflip.com
In dieser Neuinterpretation ist Lilo erwachsen und sieht ihrer Schwester Nani sehr ähnlich. Ihr Kleid hat immer noch das gleiche Muster, nur ist es nun etwas größer.

#5 „Powerpuff Girls“

Quelle: imgflip.com
Die Powerpuff Girls schützen Townsville seit Ende der 90er Jahre. Die drei waren praktisch unzertrennlich, so dass es keine Überraschung war, dass sie sich dafür entscheiden würden, zusammen aufs College zu gehen.

#6 „Die Rugrats“

Quelle: imgflip.com
Auf Nickelodeon gab es bereits einen Spin-off der Serie, der die ewigen Babys als Erwachsene zeigt. In dieser „Neuinterpretation“ haben einige Mitglieder der Clique Piercings, während andere eher dem biederen Stil frönen. Auf jeden Fall scheinen sie weiterhin eng befreundet zu sein.

#7 „Kim Possible“

Quelle: imgflip.com
„Kim Possible“ war in den frühen 2000er Jahren eine erfolgreiche Zeichentrickserie auf Nickelodeon. Als Kinder waren wir damals besessen von den Abenteuern der Heldin und ihres besten Freundes Ron Stoppabl. Es scheint, als ob ihre Tage der Verbrechensbekämpfung hinter ihr liegen, denn Kim ist viel erwachsener geworden. Ron und Kim waren auf der High School ein Paar, also ist es wahrscheinlich, dass ihre Beziehung an der Uni fortgesetzt wurde.

#8 „Daria“

Quelle: imgflip.com
„Daria“ lief Ende der 90er und Anfang der 2000er Jahre auf MTV. Der Cartoon war nicht unbedingt für Kinder gemacht. Daria war ein zynisches, sarkastisches Mädchen im Teenageralter, das sich mit dem Leben in der High School herumplagte. Man sah nur, dass sie den Abschluss machte, aber nie, dass sie tatsächlich an die Uni ging.

#9 „Pokémon“

Quelle: imgflip.com
Pokémon ist wohl einer der bekanntesten Cartoons aller Zeiten. Sogar Leute, die die Sendung nie gesehen haben, sind mit beliebten Charakteren wie Pikachu oder Charmander vertraut und haben den Titelsong höchstwahrscheinlich schon einmal gehört. In dieser Neuinterpretation gehen Ash und Clemont zusammen auf Uni. Sie sehen ziemlich jung aus, also ist es möglich, dass sie wegen ihrer fortgeschrittenen Intelligenz früher ins Studium wechseln durften.

#10 „Sailor Moon“ & „Dragon Ball Z“

Quelle: imgflip.com
Gohan war ein beliebter Charakter aus „Dragon Ball Z“ und Chibiusa war eine Figur aus „Sailor Moon“. In dieser Crossover-Zeichnung sind sie beide älter und anscheinend ein Paar. Egal, in welchem Universum sie sich auch getroffen haben mögen – vielleicht haben die beiden Charaktere die gleiche Universität besucht und sich in einer ihrer Vorlesungen kennengelernt.

Findest du, dass die Cartoon-Charaktere als Studenten gut getroffen sind? Hattest du sie dir so vorgestellt – oder vielleicht ganz anders? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren