Disney-Bösewichte als Kinder
Foto: Edward R/ Shutterstock

7 Disney-Bösewichte und wie sie als kleine Kinder aussehen würden!

Wenn man bedenkt, dass die Filme von Disney in aller erster Linie für Kinder gemacht werden, ist es doch erstaunlich, wie selten Kinder eigentlich als Protagonisten auftreten. Wenn man das Alter der Hauptfiguren überhaupt näher bestimmen kann, dann sind es wohl doch eher Jugendliche oder junge Erwachsene, auf denen der Fokus liegt.

Für Disney-Bösewichte gelten nochmals andere Regeln, denn die gehören zumeist zum älteren Semester oder sind zumindest mittleren Alters. (So wie wir 90er-Kinder mittlerweile, schnief! Ist es nicht eine gruselige Vorstellung, dass man mittlerweile altersmäßig einen guten Disney-Bösewicht abgeben würde?)

Was natürlich Fragen aufwirft: An welcher Stelle ihres Lebenslaufs sind die Fieslinge böse geworden? Was war ausschlaggebend, dass aus süßen Kindern schreckliche Bösewichte wurden? In der Schwarz-Weiß-Welt von Disney sind solche Überlegungen natürlich nicht vorgesehen, aber darüber nachdenken wird man wohl noch dürfen. Bei genauerer Betrachtung sind die Leben der Gegenspieler vielleicht noch viel interessanter als die der aalglatten Helden der Filme und Geschichten.

Wie gut, dass das Internet so ziemlich jede Wissenslücke stopft. In diesem Fall ist es eine Künstlerin, die uns eine Vorstellung davon vermittelt, wie die Disney-Fieslinge in jungen Jahren gewesen sein könnten – Vivianne Dubois hat sie nämlich als Kinder portraitiert!

Hier kommen 7 Disney-Bösewichte und wie sie als kleine Kinder ausgesehen haben müssen!

#1 Maleficent aus „Dornröschen“

Quelle: pinterest.com

Die böse Hexe wirkt mir ihren Hörnchen eher süß als furchterregend.

Quelle: pinterest.com

#2 Cruella de Vil aus „101 Dalmatiner“

Quelle: pinterest.com

Pelz musste es auch damals schon sein!

Quelle: imgflip.com

#3 Ursula aus „Arielle, die kleine Meerjungfrau“

Quelle: pinterest.com

Was diese großen, niedlichen Augen doch ausmachen.

Quelle: pinterest.com

#4 Die böse Königin aus „Schneewittchen“

Quelle: pinterest.com

Äpfel sind ja gesund und wichtig für Kinder!

Quelle: pinterest.com

#5 Die Herz-Königin aus „Alice im Wunderland“

Quelle: pinterest.com

Streng war sie wohl als Kind schon.

Quelle: pinterest.com

#6 Mutter Gothel aus „Rapunzel – Neu verföhnt“

Quelle: pinterest.com

Verliebt in das eigene Spiegelbild.

Quelle: pinterest.com

#7 Die Stiefschwestern aus „Cinderella“

Quelle: pinterest.com

Die beiden könnten doch kein Wässerchen trüben, oder?

Quelle: pinterest.com

Was hältst du von diesen „kleinen Monstern“? Sag es uns in den Kommentaren auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren