TV-Sendungen 90er
Foto: Doug Maloney/ Unsplash

Diese TV-Sendungen haben deine 90er-Kindheit definiert!

Viel fern zu schauen war in den 90ern ganz normal – schließlich gab es weder Smartphones, Tablets noch Netflix. So kam es dazu, dass du nach der Schule – während deine Eltern noch bei der Arbeit waren – viele Serien geschaut hast. Irgendwann gehörten diese TV-Shows einfach zu deinem Leben dazu. Vermisst du sie manchmal auch? Hier die TV-Sendungen, die deine Kindheit in den 90ern definiert haben!

#1 „Pingu”

Man wusste irgendwie immer, was Pingu meinte, obwohl er nur „Miep Miep“ machte. Wir hatten halt Superkräfte!

#2 „Hey Arnold”

Arnold mag zwar anatomisch nicht ganz perfekt gewesen sein, doch „Hey Arnold“ war einfach die beste Serie auf Nickelodeon. Auch das Intro war cool. Einfach „Hey Arnold“ anmachen, Pommes in den Ofen und der Tag war gerettet.

Quelle: pinterest.com

#3 „CatDog”

Hast du dich jemals gefragt, was passieren würde, wenn man eine Katze und einen Hund kombiniert? Du brauchst dich das nicht mehr zu fragen – Nickelodeon hat das Experiment bereits für dich durchgeführt.

#4 „Daria”

Daria war einfach die beste – zu schlau für die Kids in ihrer Klasse, zu deprimiert, um cool zu sein. Ihr einziger Lichtblick war ihr Schwarm Trent. Aber Daria war irgendwo ein kleines Fangirl, das sich hinter seinen nihilistischen Nietzsche-Büchern versteckte.

Quelle: pinterest.com

#5 „Rockos Modernes Leben”

Gib’ es zu – du würdest „Rockos Modernes Leben“ auch heute noch schauen, nicht wahr? Die Serie war auch einfach zu abgespaced, um wahr zu sein.

#6 „Captain Planet“

Wenn du 10 Jahre alt bist, weißt du nicht, was ein „Deus ex Machina“ ist. Aber wir sind hier, um dir zu sagen, dass es der verdammte Captain Planet ist. Warum machen wir Erdlinge uns überhaupt die Mühe, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen? Einfach Captain Planet rufen, und die Sache ist erledigt.

Quelle: pinterest.com

#7 „Die große Pause”

Warum ging „die große Pause“ bei denen immer so viel länger als bei uns? Egal, du hast es sicherlich ebenfalls geliebt, die Abenteuer der kleinen Schul-Clique zu sehen und deinen eigenen Schulalltag zu vergessen. Geholfen hat es auf jeden Fall.

#8 „Pinky und der Brain“

Jeden Tag die Weltherrschaft übernehmen zu wollen, kann an die Substanz gehen – doch Pinky und Brain versuchen es trotzdem immer wieder. Nur einer der Gründe, warum die Serie bis heute Kult-Status genießt.

Quelle: pinterest.com

#9 Looney Tunes

Diese Tiere waren tierisch gut drauf – mit den „Looney Tunes“ gab es keine langweilige Minute mehr. Welcher dieser verrückten Charaktere war dein Favorit?

Quelle: pinterest.com

… und weil es so schön ist, hier noch mal der Titelsong:

#10 Ducktales

Donalds Neffen waren recht ruhig und Mitglieder beim Fähnlein Fieselschweif. Zusammen durchlebten sie viele Abenteuer und halfen ihrem Onkel durch seine vielen Miseren.

Welche dieser 90er TV-Sendungen war dein Favorit? Teile es uns in den Kommentaren mit!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren