Foto: Featureflash Photo Agency/ Shutterstock

Das waren die coolsten Albumcover aus deiner Jugend!

Als es noch CDs gab (bzw. noch gekauft wurden), gab es natürlich auch noch richtige Albumcover. Und neben der Musik, die auf den Tonträgern drauf waren, haben wir auch die Cover an sich gefeiert. Denn diese waren nicht nur originell, sondern passten total zum Zeitgeist und wurden zum Teil noch mehr mit einem Künstler assoziiert als zum Beispiel seine Poster. Kannst du dich noch an diese Zeit erinnern? Hier kommen die coolsten Albumcover aus den 90ern und 2000ern!

#1 Wer erinnert sich noch an dieses „Blink 182“ Cover?

Quelle: imgflip.com

#2 Wer dieses Cover sieht, hat gleich Laurens Stimme im Ohr

Quelle: imgflip.com

#3 Wie unschuldig Britney da noch war!

Quelle: imgflip.com

#4 „Nevermind“ von „Nirvana“ – ein Meisterwerk

Quelle: imgflip.com

#5 „Dangerously in Love“ von „Beyoncé“ – ein sehr heißes Cover…

Quelle: imgflip.com

#6 „Ultra“ von Depeche Mode – so düster und gleichzeitig so anziehend!

Quelle: pinterest.com

#7 „Hybrid Theory“ von Linkin Park – nicht nur das Albumcover ist ein Klassiker

Quelle: pinterest.com

#8 Hast du das „Backstreet’s Back“-Cover auch immer so angehimmelt?

Quelle: pinterest.com

#9 Oder wie wäre es mit „Tragic Kingdom“ von „No Doubt“?

Quelle: pinterest.com

#10 Vielleicht warst du ja auch etwas rockiger unterwegs mit „Follow the Leader” von „Korn”

Quelle: pinterest.com

#11 Oder „Limp Bizkit” und „Chocolate Starfish and the Hot Dog Flavored Water”

Quelle: pinterest.com

#12 Und auch „Toxicity“ von „System of a Down” darf hier nicht fehlen

Quelle: pinterest.com

s#13 Wer wirklich cool sein wollte, hatte natürlich „The Fat of the Land” von „The Prodigy”

Quelle: pinterest.com

#14 Das „All Eyez on Me” Albumcover von Tupac ist bis heute der Hammer

Quelle: pinterest.com

#15 Kommt dir das hier bekannt vor? Die „Marshall Mathers LP“ von „Eminem“

Quelle: pinterest.com

#16 Weniger süß, aber dafür cool – der „Wu-Tang Clan“ mit dem Albumcover von „Wu-Tang Forever“

Quelle: pinterest.com

#17 Und hier hätten wir wieder Lauren Hill, allerdings diesmal auf dem „Fugees“-Album „The Score“- auf jeden Fall ein Klassiker

Quelle: pinterest.com

#18 Damit konnte man seine Teenie-Depressionen so richtig feiern: „Siamese Dream“ von den „Smashing Pumpkins“

Quelle: pinterest.com

#19 Das Albumcover von „Radioheads“ „OK Computer“ – ein Meilenstein

Quelle: pinterest.com

#20 Und Schulstress ließ sich am besten mit einem Song vom „Slipknot“-Album „IOWA“ bekämpfen

Quelle: pinterest.com

Welches dieser Cover findest du am besten? Welche fehlen? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren