Modesünden 2000er
Foto: Sean Nel/ Shutterstock

30 Outfits, die in den 2000er Jahren alle Mädchen haben mussten!

Jedes Jahrzehnt hat seine prägenden Trends, und da bilden auch die 2000er keine Ausnahme. Allerdings sieht man Jahre später auf solche Modeerscheinungen meist mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück – vielleicht war die tief hängende Jeans doch etwas affig, oder die Schmetterlingshaarspangen zu naiv-mädchenhaft. Wenn über 30 ist, kennt man dieses Gefühl zur Genüge. Es stellt sich ein, wenn man sich 90er- oder 2000er-Fotos ansieht und denkt: „Oh mein Gott“, oder, etwas zeitgemäßer ausgedrückt: „OMG.“

Die 2000er waren insofern besonders problematisch, weil sie ein neues Jahrtausend verhießen, den Glanz von etwas völlig Unbekanntem, Style-Science-Fiction sozusagen – im Endeffekt aber vor allem die späten 90er fortgeführt hatten. Da standen wir nun also alle mit unseren Cargo-Hosen, den Nietengürteln und den blonden Strähnen, aber irgendwie hatte der Milleniumswechsel die Welt nicht neu gemacht, sondern eher den 90er-Style ein bisschen unangenehmer.

Das Schlimmste ist, dass all das von den neu aufkommenden Social Media-Kanälen regelrecht aufgesaugt wurde. Vergessen wir nicht, dass Facebook damals gerade seinen Siegeszug angetreten hatte, auch wenn es uns heute vorkommt, als handele es sich um einen Weltkonzern mit jahrhundertealten Wurzeln. Wir sind dort draußen, im Netz, und die Bilder unserer 2000er Modesünden schwirren unauslöschbar im Äther.

Wir haben einige Essentials zusammengestellt, die unseren damaligen Stil prägten. Hier kommen 30 Fotos, bei denen alle 2000er-Mädchen denken: „Jupp, das war (leider) mein Style“!

#1 Vermutlich hast du solche Stern-Ohrringe getragen

Quelle: imgflip.com

#2 …oder auch ein dezentes Stern-Tattoo

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von …things that make me smile (@puschiuschi) am Jan 7, 2013 um 6:04 PST

#3 Das Arschgeweih war zwar bereits verpönt, doch der Schaden bei den meisten schon angerichtet

Quelle: flickr.com

#4 Jeans kamen nicht nur mit brutalem Bootcut…

Quelle: imgflip.com

#5 …sondern hingen auch bedenklich tief

European teenage girl 2008.JPG
By jeanne (talk) – Self-photographed (Original text: I created this work entirely by myself.), Public Domain, Link

#6 Alles, wirklich alles wurde mit Leggings kombiniert

Leggings.jpg
By The original uploader was Calliopejen at English Wikipedia. – Transferred from en.wikipedia to Commons., CC BY 2.0, Link

#7 Cargo-Hosen mussten sein, warum auch immer

Quelle: imgflip.com

#8 Bauchfrei – gerne viel und oft

Quelle: pinterest.com

#9 Boots zog man einfach über die Jeans, und zwar so:

#10 Auch kürzeste Miniröcke konnten reich an Rüschen sein

Quelle: pinterest.com

#11 Ed Hardy war ein Ding

Quelle: imgflip.com

#12 Camouflage, in diversen Farben, Gott hilf

#13 Baseball-Kappen – die sahen eigentlich zu allem dämlich aus

Quelle: pinterest.com

#14 Klapphandys hatten wir immer dabei

Quelle: pinterest.com

#15 Schweißarmbänder konnte man auch zu allem anziehen (glaubten wir armen Irren)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FUNKTIQUE (@funktiquetokyo) am Mai 26, 2015 um 9:19 PDT

#16 Style-Ikone der 2000er: Lindsay Lohan!

Lindsay Lohan aged 18 years: 10 years ago

#17 Kate Moss war ebenfalls Trendsetterin

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Horse Tears (@horse_tears) am Mai 27, 2015 um 12:12 PDT

#18 Carrie Bradshaws Geschmack war entscheidend, „Sex & the City“ war König (oder eher Königin)

Quelle: pinterest.com

#19 Avril zeigte uns, wie’s geht (oder auch nicht)

Quelle: pinterest.com

#20 Schulterfrei – immer eine gute Idee

Pretty brunette.jpg
By Jorge Mejía peralta – originally posted to Flickr as Os4180, CC BY 2.0, Link

#21 Denim in jeder Kombination

Young girl denim waistcoat.JPG
By Jeanne boleyn at en.wikipediaOwn work (Original text: I created this work entirely by myself.)
Transferred from en.wikipedia to Commons by User:Sfan00_IMG using CommonsHelper., Public Domain, Link

#22 Ballerinas in ihren zahllosen Varianten

Table full of ballerina shoes.jpg
By An-dOwn work, CC BY-SA 3.0, Link

#23 Diese Flip-Flops. Total Hawaii

Quelle: imgflip.com

#24 Ugg-Boots. Total Kardashian

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?Fernanda (@_feeralvarez_) am Mai 27, 2015 um 3:07 PDT

#25 Sneaker in Flammen-Optik waren Avril-approved

Quelle: pinterest.com

#26 Boxerstiefel konnte man tragen (nicht)

Quelle: pinterest.com

#27 Solche Jogginganzüge von Juicy Couture

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?????? (@shirazlb) am Mai 28, 2015 um 3:06 PDT

#28 Miss Sixty-Stiefel mit Pfennigabsätzen

Quelle: imgflip.com

#29 Hoodies mussten von GAP sein

Quelle: pinterest.com

#30 „Punk royal“, voll die Ansage

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Martin Munch (@munjimunjimunji) am Mär 4, 2015 um 2:16 PST

Welche dieser 2000er-Trends hast du damals mitgemacht? Welche findest du heute vielleicht schräg? Verrate es uns auf Facebook!