Foto: kamui29/ Shutterstock

23 Disney-Prinzessinnen, die den Job gewechselt haben und nun Pokémon trainieren!

Prinzessinnen sind bei Disney schon seit einigen Jahren nicht mehr das, was sie früher einmal waren. Die Trickfilm-Klassiker basierten nun einmal auf alten Märchen, und dementsprechend mögen Frauen zwar die Helden der Geschichten gewesen sein, nicht aber die Handelenden – die Prinzessinnen mussten immer errettet, erwählt oder wachgeküsst werden. Wie schön, dass Elsa und Co. heutzutage nicht mehr auf ihren Prinzen warten müssen! Wichtige Impulse hat Disney dabei sicher auch durch Pixar bekommen, jenem innovativem Produktionsstudio, das schon seit 2006 zum Mäusekonzern gehört. Deren neue Denkweise und frecher Stil – nicht nur in Sachen Animation, sondern auch, was die Geschichten dahinter anbelangt – war wie eine Frischzellenkur für Disney.

Dass auch das Publikum diesen neuen Stil wertschätzt, zeigt sich am gewaltigen Erfolg von Filmen wie der „Eiskönigin“-Reihe. Wenn die neuen Prinzessinnen also so ziemlich alles machen können, was sie möchten – warum sollten sie nicht auch Pokémon-Trainerinnen werden? Dieser ausgefallenen Idee ist die Künstlerin Pavlover einmal nachgegangen: Hier kommen 23 Disney-Prinzessinnen, die hingeschmissen haben und Pokémon-Trainerinnen geworden sind!

#1 Arielle

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pokemon (@themotherofpokemon) am Mär 8, 2020 um 12:12 PDT

#2 Tinkerbell

Quelle: facebook.com

#3 Elsa und Anna

Quelle: facebook.com

#4 Schneewittchen

Quelle: facebook.com

#5 Jasmin

Quelle: facebook.com

#6 Mulan

Quelle: facebook.com

#7 Alice

#8 Cinderella

Quelle: facebook.com

#9 Pocahontas

Quelle: facebook.com

#10 Belle

Quelle: facebook.com

#12 Tiana

Quelle: facebook.com

#13 Moana

Quelle: facebook.com

#14 Rapunzel

Quelle: facebook.com

#15 Merida

Quelle: facebook.com

#16 Aurora

Quelle: facebook.com

#17 Esmeralda

Quelle: facebook.com

#18 Kida

Quelle: facebook.com

#19 Melody

Quelle: facebook.com

#20 Giselle

Quelle: facebook.com

#21 Vanellope

Quelle: facebook.com

#22 Maleficent

Quelle: facebook.com

#23 Megara

Quelle: facebook.com

Und als kleiner Bonus: Männliche Disney-Helden als Pokémon-Trainer!

Hades

Quelle: facebook.com

Der verrückte Hutmacher

Quelle: facebook.com

Aladdin

Quelle: facebook.com

Was hältst du von der ausgeflippten Idee, Disney-Helden den „Job“ wechseln zu lassen? Sag es uns in den Kommentaren auf Facebook!