Modetrends 90er

Die 15 besten Modetrends der 90er Jahre!

Immer mehr Trends aus den 90ern, leben heute wieder auf. Seht es euch an, hier die 15 besten Modetrends aus den 90er Jahren!

Die Girlies aus den 90ern haben das Jahrzehnt vor allem durch ihre schrägen Modetrends geprägt. Vieles was in den 90ern Mode war, ist es heute immer noch oder wieder. Immer mehr Trends aus den 90ern leben heute wieder auf. Seht es euch an. Hier die 15 besten Modetrends aus den 90er Jahren!

Bauchfrei

Weniger ist mehr! Das war damals unser Motto, wenn es um die Bauchpartie ging. Jeder wollte damals bauchfrei tragen. Bauchfrei ist ein Trend, der heute wieder in Mode ist.

Quelle: giphy.com

Jeans

Jeans, Jeans, Jeans! Mit verschiedenen Waschungen, in verschiedenen Farben und am besten Ton in Ton mit der passenden Jeansjacke kombiniert. Wir waren alle verrückt nach diesem Trend und sind es heute noch.

Quelle: giphy.com

Perlenarmbänder

Ooooh, wer kennt sie noch? Die guten alten Perlenarmbänder. Sie zierten die Arme der 90s Girls für mehrere Monate. Und die waren nicht gerade leicht, trotzdem steckten wir uns so viele wie möglich an den Arm.

Kopfbedeckung

In dieser Kategorie waren wir wirklich sehr kreativ. Die Kopfbedeckung aus den 90ern hat sich heute wieder durchgesetzt. Man sieht immer mehr junge Mädels die diesen Trend wieder einführen.

Getönte Sonnenbrillen

Das sah vielleicht komisch aus! Trotzdem hatten wir alle eine zu Hause, hab ich recht? 😉 Und ich muss zugeben, ich habe meine immer noch.

Quelle: giphy.com

Gezwirbelte Haarsträhnen

Je schräger, desto besser. Damals waren wir wirklich kreativ. Gwen Stefani war das beste Vorbild in Sachen 90s Hairstyles.

Quelle: giphy.com

Krepp – Strähnchen

Das war auch eine sehr beliebte Frisur in den 90ern. Wer hatte auch ein Kreppeisen? Ich habe damals meins zum Geburtstag bekommen.

Quelle: pinterest.com

Arschgeweih

Ein Glück habe ich bei diesem Trend nicht mitgemacht!

Quelle: pinterest.com

Neonfarben

Neon war schon in den 80ern beliebt. Je schriller, desto besser! Neonpink war damals mein Favorit.

Schnullerketten

Ich kann gar nicht glauben, dass ich die mal getragen habe. Ich habe damals ein Band durchgefädelt und sie mir als Kette umgehängt. Natürlich in allen erdenklichen Farben die es gibt. Meine Mutter fand das immer ziemlich peinlich!

Quelle: pinterest.com

Latzhose

Am besten aus Jeans. Bei den Frauen sah das immer ziemlich süß aus, bei Männern hingegen war das ein einziger Albtraum.

Quelle: pinterest.com

Flanell Hemden

Früher, sowie heute total angesagt!

Tattoo Ketten

Ich hatte davon auch Armbänder und zwar ganz viele!

Quelle: pinterest.com

Spaghettiträger übers T-Shirt

Diesen Style sieht man heute auf den Straßen wieder. Spaghettiträger Tops oder Kleider übers T-Shirt zu ziehen, ist wieder total in Mode. Hier ein gutes Beispiel:

Quelle: pinterest.com

Steghosen

Nie hätte ich gedacht, dass dieser Trend noch einmal aufkommt. Aber wenn ich so darüber nachdenke, Steghosen sind eigentlich total praktisch. Zum Beispiel für Stiefel oder Boots.

Buffalo Schuhe

Naaaa, wer kennt diese Schuhe noch? Oder die bessere Frage, wer von euch hat sie damals getragen?

Quelle: pinterest.com

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann schau doch gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alles um die wunderbaren Kindheitserinnerungen.


OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren