Es gab schon tolle Sachen, da wird mir bestimmt jedes 90er Mädchen zustimmen. Ob es Schulsachen waren, Süßigkeiten oder Krimskrams zu sammeln, alles war bunt und hatte viel Glitzer. Um euch nochmal in eure Kindheit zurückzuversetzen, habe ich für euch eine kleine Auswahl an Dingen zusammengestellt, an die ihr euch bestimmt noch erinnert.

Ohne den Schulplaner ging quasi gar nichts

Quelle: pinterest.com

Und dazu gehörten natürlich die geliebten Gel-Stifte

Quelle: pinterest.com

Das Impulse-Deo hatte man immer dabei, aber auch wie Trophäen im Regal stehen

Quelle: pinterest.com

Und immer genug Haarklammern

Quelle: pinterest.com

Natürlich ein paar Mark Taschengeld

Quelle: pinterest.com

Und eine kleine Telefonkarte, damit man bei den Eltern der Freunde anrufen konnte, ob sie schon unterwegs sind

Quelle: pinterest.com

Das eine Freundschaftsbuch, das man noch ausfüllen musste

Quelle: pinterest.com

Diddl-Blöcke zum Tauschen

Quelle: pinterest.com
Weiter zur 2. Seite!

Tolle Empfehlungen der Redaktion