Gerüche Kindheit
Foto: Terence Toh Chin Eng/ Shutterstock

16 Gerüche, die uns in unsere Kindheit zurückversetzen

Mit manchen Gerüchen wurden wir in unserer Kindheit und Jugend fast täglich konfrontiert. Hier gibt es 15 Düfte, in denen wir die 90er wieder erkennen!

Ob frische Brise oder ekliger Gestank – so mancher Duft lässt unser 90er Herz höher schlagen, weil er uns in unsere Kindheit und Jugend zurückversetzt. Alleine in der Schule sind uns davon so einige durch die Nase gegangen. Mit den folgenden Gerüchen wollen wir uns an genau diese Zeit zurückerinnern:

1. Wick Vaporub

Wenn wir uns – ob echt oder gefaked – mal wieder eine Erkältung eingefangen haben, schmierte uns Mutti mit dem wohlriechenden Wick Vaporub die Brust ein.

Quelle: pinterest.com

2. Heißklebepistole

Jeder kennt den etwas strengen und an verschmortes Plastik erinnernden Geruch einer Heißklebepistole. Der Gedanke daran versetzt mich sofort zurück in den BK-Raum der 7a.

3. Pfeifentabak und Moschusduft

Stand mal wieder ein Besuch bei den Großeltern an, konnte man sich bereits auf die von Opas Pfeifentabak und Omas Moschus-Parfum durchdrungene Wohnung einstellen.

Quelle: giphy.com

4. Tintenkiller

Schon wieder mit dem Füller gekleckert? Nichts war ekliger als der Gestank des Tintenkillers! Noch mindestens den halben Tag hat er die Hände nicht verlassen, pfui!

Quelle: pinterest.com

5. Naf Naf

Für viele war das orientalisch-blumige „Une Touche de Naf Naf“ das erste eigene Parfum.

Quelle: pinterest.com

6. Hubba Bubba

Niemand konnte heimlich Hubba Bubba kauen, ohne dabei ertappt zu werden. Der süßlich-erdbeerige Geruch machte sich sofort erkennbar!

Quelle: pinterest.com

7. Salzige Knete

Der warme, salzige Geruch von Mamas selbstgekochter Knete ist mir noch ganz besonders in Erinnerung. Das komische an der Sache war, dass man irgendwie immer dachte, es gäbe jetzt Mittagessen.

Quelle: pinterest.com

8. Frisch gedrucktes Papier

Ob während des Unterrichts oder im Copyshop um die Ecke: der Geruch von frisch gedrucktem Din A4 – Ein Traum!

Quelle: giphy.com

9. Theramed Junior

Die Kinderzahnpasta von Theramed hat nicht nur toll gerochen, sondern auch so süß und lecker geschmeckt, dass man sich als Kind aufs Zähneputzen gefreut hat!

Quelle: pinterest.com

10. Diddl Duftblätter

Die Next Level Version des Schulhof-Klassikers. Dran reiben, riechen, stolz sein. Juhu!

Quelle: pinterest.com

11. Neue Schulbücher

Wenn ihr die Auserwählten wart, in dessen Jahrgang mal wieder neue Schulbücher eingeführt wurden – dann war das nicht nur total spannend. Die Bücher rochen auch so frisch, dass man sich gar nicht traute, sie zu verunstalten. (Diese Hemmung hielt allerdings nur kurze Zeit an.)

Quelle: giphy.com

12. Duftradiergummis

Ähnlich wie die Diddl Duftblätter waren sie ein absolutes Must Have für die Trendsetter in den Klassenräumen! Mit welch einfachen Dingen man uns Kinder damals doch begeistern konnte..

Quelle: pinterest.com

13. UHU

Jeder kennt sie, die UHU-Schnüffler. Und insgeheim warst du selbst einer.

Quelle: pinterest.com

14. Zahnarztpraxen

Diese Mischung aus Desinfektionsmittel, Kieferabdruckmasse und Zahnpasta…mhhhhh! Nein – in Wirklichkeit zittern mir noch heute die Beine sobald mir diese Gerüche gemeinsam durch die Nase gehen.

Quelle: giphy.com

15. Impuls Deo

Das war nicht nur der Geruch der Frische nach dem Duschgang. Es war das Handtaschen-Accessoire der 90er schlechthin.

Quelle: pinterest.com

Wenn wir euch und eure Sinne nun auch in ein anderes Jahrhundert katapultiert haben und euch der Artikel gefallen hat, dann teilt ihn doch mit euren Freunden.