Foto: Arnut09Job/ Shutterstock

28 ultimative Life-Hacks der 90er, die heute komplett wertlos sind!

Life-Hacks, sollte man meinen, ist etwas, das erst mit dem Aufkommen von Social Media zum Trend wurde, also in den 2000ern Fahrt aufnahm – und mittlerweile findet man ja täglich zahllose dieser mal sinnvollen, mal einfach nur nervigen Tipps in seiner Timeline.

Doch Life-Hacks spielten schon in den 90ern eine große Rolle. Vielleicht waren sie damals sogar noch wichtiger. Denn anders als heute, war in den 90ern vieles Technische noch in der Entwicklungsphase. So musste man für vielfältige Probleme „rustikale“ Lösungen finden. Das NES-Spiel läuft nicht mehr? Puste einfach kräftig in die Cartridge!

Leider sind diese Tipps mittlerweile nutzlos – aber es wird einem doch irgendwie warm um’s Herz, wenn man sie heute wieder liest. Daher kommen hier 28 mittlerweile sinnlose 90er-Life-Hacks, die dich ganz nostalgisch machen!

#1 Starte deinen Download am besten vorm Schlafengehen – am nächsten Morgen dürfte er bei 90% sein

Quelle: pinterest.com

#2 Wenn der Cursor spinnt, reinige deine Maus, indem du den Ball rausnimmst und die Staubflusen entfernst

Quelle: pinterest.com

#3 Drucke dir deine Route aus dem Internet aus und leg sie vor allem gut erreichbar im Auto ab

Quelle: pinterest.com

#4 Warte mit dem Ausmachen des PC immer, bis angezeigt wird: „Sie können den Computer jetzt ausschalten“

Quelle: pinterest.com

#5 Wenn das Spiel nicht mehr richtig gelesen wird, puste kräftig in die Cartridge

Quelle: flickr.com

#6 Wenn du dir eine CD brennst, schließ vorher alle anderen Programme, damit keine Brennfehler entstehen

Quelle: pinterest.com

#7 Leih dir Filme samstags in der Videothek aus, denn der Sonntag ist kostenlos

Quelle: flickr.com

#8 Bewahre immer eine Einwegkamera im Handschuhfach auf, damit du bei einem Unfall den Schaden dokumentieren kannst

Quelle: flickr.com

#9 Drücke bei „Simcity“ einfach Ctrl + Shift + C und gib „Motherlode“ ein, schon erhältst du 50.000 Simoleons extra

Quelle: pinterest.com

#10 Du kannst Disketten überschreiben, wenn du ein Stück Tesa über das Loch klebst

Quelle: pinterest.com

#11 Nimm das Radio mit, wenn du aus dem Auto steigst

Quelle: flickr.com

#12 Zu wenig Platz in den Taschen? Kauf dir Cargo-Hosen!

Quelle: pinterest.com

#13 Spar Zeit und investiere in eine VHS-Spulgerät

Quelle: pinterest.com

#14 Wenn du mit deiner Familie Senso spielst, beleg die Farben mit Zahlen und zähl sie ab, denn man merkt sich Zahlenfolgen leichter als Farbfolgen

Quelle: pinterest.com

#15 Bei einer verknoteten Slinky-Spirale einfach bis zum Knotenpunkt verdrehen und dann wieder in die entgegengesetzte Richtung zurückdrehen

Quelle: flickr.com

#16 Wenn du dir die „Sexy Sportclips“ auf DSF anguckst, halt den Finger immer auf dem Fernbedienungs-Knopf, mit dem du zur ARD wechseln kannst, falls deine Mutter reinkommt

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @bengelkarte geteilter Beitrag am Okt 16, 2015 um 5:00 PDT

#17 Wenn ein geflügelter Tamagotchi auf dem Display erscheint, heißt das, dass dein Tamagotchi auf seinen Heimatplaneten zurückgekehrt ist. Aber kein Problem: Drücke A und B gleichzeitig, schon hast du ein neues Ei

Quelle: pinterest.com

#18 Hat sich der PC aufgehängt? Drück Ctrl + Alt + Löschen, um Anwendungen zu schließen oder neu zu starten

Quelle: pinterest.com

#19 Wenn deinem Rechner bei bestimmten Games die Puste ausgeht, drück den Turbo Button

Quelle: pinterest.com

#20 Färb dir die Haarspitzen blond, um die Mädels umzuhauen

Quelle: pinterest.com

#21 Pack dir die Cargo-Hose mit Snacks voll und schmuggel sie ins Kino, um nicht teuer vor Ort kaufen zu müssen

Quelle: flickr.com

#22 Wenn du nicht willst, dass dein Bruder dein Tagebuch liest, versteck es in einer leeren VHS-Hülle

Quelle: pinterest.com

#23 Lass deine Freunde denken, du würdest Klamotten mit temperaturempfindlicher Farbe tragen, indem du mit Bleiche Handabdrücke aufbringst

Generra Hypercolor 2.jpg
By Piercetheorganist at English Wikipedia – Self-made image of my own own clothing., Public Domain, Link

#24 Sichere das Schild an deinem Beanie Baby mit einer Sicherheitsnadel, damit dein Schatz nicht an Wert verliert

Quelle: pinterest.com

#25 Wichtige Dateien sollten mindestens 1,45 MB groß sein, damit sie nicht auf eine Diskette passen, mit der andere sie kopieren könnten

Quelle: flickr.com

#26 Du willst wissen, mit wem deine Schwester heimlich telefoniert hat? Drück einfach die Wahlwiederholungs-Taste am Festnetz-Telefon

Quelle: pinterest.com

#27 Du kannst dir kein 3D-Poster leisten? Mach ein Foto vom TV-Rauschen, bring es zum Entwickeln, häng es auf und sag allen, da sei ein Delfin zu sehen

TV noise.jpg
By Mysid – Self-taken photograph., Public Domain, Link

#28 Wenn das Münztelefon dein Geld nicht annimmt, reib die Münze einfach kräftig an Metall

Quelle: pinterest.com

Erinnerst du dich an diese Life-Hacks deiner Jugend? Kennst du noch weitere? Verrat sie uns in den FB-Kommentaren!