Zwillinge nervige Sprüche
Foto: Katrina Elena/ Shutterstock

22 Sätze, die du nur hörst, wenn du einen Zwilling hast!

Zwillinge zu haben, ist etwas ganz Besonderes – denn bei aller Freude hat man dann auf einen Schlag auch doppelt so viel zu tun. Dass das nicht immer einfach ist, ist klar. Klar ist allerdings auch, dass unsensible Kommentare hier nicht unbedingt angebracht sind, sondern einfach mal so richtig nerven können. Auf einmal ist jeder Zwillings-Experte und hat wohlmeinende, aber nervige Sprüche parat, die Eltern von Zwillingen so richtig zu Tode nerven. Wir haben die 22 besten ausgesucht, viel Spaß beim Lesen (und vergiss nicht, dich dabei um deine Zwillinge zu kümmern, die brauchen ja doppelte Aufmerksamkeit und so).

#1 „Wie süß, das sind ja zwei, und die sehen sich so ähnlich!“ Grrr…. Zwillinge halt!

Quelle: instagram.com

#2 „Die hast du aber nicht auf natürlichem Wege bekommen, oder?“ Ne, aus dem Reagenzglas… Manche Leute…

Quelle: instagram.com

#3 „Bei euch in der Familie gibt es sicher öfter Zwillinge, das wird ja immer vererbt“. Ne, eigentlich nicht, du selbsternannter Gen-Experte

Quelle: instagram.com

#4 „Oh nein, jetzt hast du ja echt so richtig viel zu tun“. Ja, ist so, ne?

Quelle: instagram.com

#5 „Immerhin sind es keine Drillinge!“ So viel Fingerspitzengefühl auf einmal!

Quelle: instagram.com

#6 „Waren sicher Frühchen!“ Auch das eher nicht, aber rede weiter…

Quelle: instagram.com

#7 „Zwillinge stillen geht ja leider nicht…“ Doch, scheinbar schon. Drillinge wären da schwieriger – zumindest auf einmal

Quelle: instagram.com

#8 „Schön, dann versaust du dir die Figur nur einmal, weitere Kinder wollt ihr ja sicher eh nicht …“ Woher willst du das wissen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Babylon (@___baby_love__) am Mär 26, 2019 um 10:19 PDT

#9 „Hattet ihr das so geplant?“ Auch so eine dreiste Frage

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von TWO LITTLE MILK MONSTERS (@twolittlemilkmonsters) am Mär 26, 2019 um 10:19 PDT

#10 „Wenn ich die Mutter wäre, würde ich die trotzdem verwechseln“. Super, ich aber nicht

Quelle: instagram.com

#11 „Warum sind die eigentlich ständig im Partner-Look?“ Geht irgendwie auch keinen was an, oder?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paulina (@_paola1203_) am Mär 18, 2019 um 2:51 PDT

#12 Die Gegenfrage ist auch toll: „Warum haben sie nie dieselben Sachen an?“ – „Warum ist die Banane krumm“ ist eine sinnvollere Frage

Quelle: instagram.com

#13 „Meine Tante Silvia hatte auch Zwillinge, und ihre Schwester Mathilda auch, und ihre Freundin von damals auch …“ Seeeehr interessant, gääähn

Quelle: instagram.com

#14 „Ich glaub ICH könnte das nicht!“ Wenn du Glück hast, steht das auch nicht zur Debatte

Quelle: instagram.com

#15 „Komm‘ schon, einer von den beiden ist sicher dein kleiner Liebling, oder?“ Gegenfrage: Wen magst du lieber – deine Mutter oder deinen Vater?

Quelle: instagram.com

#16 „Toll , die haben ja dann immer jemanden zum Spielen, und du musst sie nicht ständig auf Trab halten“. Ok, das stimmt manchmal

Quelle: instagram.com

#17 „Uuund? Fangen sie schon ein wenig an, sich zu unterscheiden?“ Sie sind Zwillinge, keine Klone. Mann.

Quelle: instagram.com

#18 „Kannst du dich eigentlich echt ausreichend um beide gleichzeitig kümmern?“ Joa, meistens passt’s

Quelle: instagram.com

#19 „Du beneidest sicher die, die nur ein Kind haben, oder?“ Nein, und selbst wenn, würde ich es dir nicht sagen

Quelle: instagram.com

#20 „Elterngeld gibt’s bei dir sicher doppelt, oder?“ Es gibt 300 Euro Mehrlingsaufschlag, aber doppelt ist das nicht

Quelle: instagram.com

#21 „Für eure Beziehung habt ihr sicher gar keine Zeit mehr, oder?“ Diese Frage lässt es irgendwie noch deprimierender klingen, als es ist

Quelle: instagram.com

#22 „Man sieht total, dass die zweieiig sind!“ Aha, ein Experte am Start!

Quelle: instagram.com

Hast auch du Zwillinge und bist die nervigen Sprüche Leid? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren