Foto: Olena Zaskochenko/ Shutterstock

18 Dinge, die beweisen, dass unsere Kindheit und Jugend eine wirklich bunte und schräge Zeit waren!

Nostalgie. Dieses Wort bezeichnet das warme, leicht sehnsüchtige Gefühl, das wir bekommen, wenn wir uns an die „gute alte Zeit“ erinnern. Oft können wir dieses Gefühl ganz einfach hervorrufen, indem wir uns etwa Fotos von früher ansehen. Dabei gibt es nicht nur schön nostalgische, sondern auch brüllend komische Fotos, die uns direkt zum Lachen bringen. Seien wir doch mal ehrlich: Früher hatten wir echt schräge Frisuren und Klamotten und waren sowieso ziemlich schräg drauf – und diese Fotos beweisen es!

#1 Kurze Hosen… SEHR kurze Hosen

Quelle: imgflip.com

Mal ehrlich. Was sollte das denn? War das eine Möglichkeit, zu zeigen, was man für durchtrainierte Beine hatte? Anders können wir uns diese Modesünde nicht erklären…

#2 Stylische Brillen und Frisuren

Quelle: imgflip.com

Dazu fällt uns wirklich nichts ein. Wir wissen nicht, was wir schlimmer finden, die Brille oder die Frisur – was meint ihr?!

#3 Männermode

Quelle: imgflip.com

Die Männermode der 80er Jahre. Puh! Wir können nur hoffen, dass diese Mode-Verbrechen niemals wiederkehren…

#4 Bunt, bunter, am…

Quelle: imgflip.com

Eins kann man anhand dieses Fotos mit Sicherheit sagen: Die 90er waren für diesen kleinen Kerl eine wirklich bunte Zeit!

#5 Armbanduhren

Quelle: imgflip.com

Wenn man in der vierten Klasse zu cool für nur eine Armbanduhr war, kam das hier dabei raus…

#6 Schräge Schulfotos

Quelle: imgflip.com

Aber es geht auch noch schlimmer, wie ihr auf diesem Schulfoto sehen könnt. Ob der junge Mann sich heute für sein Outfit schämt?

#7 Starker Typ…

Quelle: imgflip.com

Wenn du schon als kleiner Knirps so cool sein wolltest du Jean-Claude van Damme, mussten eben auch die Kindergartenmöbel herhalten.

#8 Krasser Berufswunsch

Quelle: imgflip.com

Jeder hat mal klein angefangen – aber ein 13jähriger Metal-Sänger mit vollem Make-up ist schon eine ziemlich schräge Sache.

#9 Friendzone

Quelle: imgflip.com

Dieser junge Mann hat nicht verstanden, warum die Mädels immer nur gute Freunde sein und nicht mit ihm ausgehen wollten – wir wissen auch nicht, woran das gelegen haben könnte….

#10 Schräge Schulfotos, Teil 2

Quelle: imgflip.com

Das toppt wahrscheinlich alles, was der Fotograf bei einem Termin in der Schule bis dahin gesehen hatte. Zumindest hoffen wir, dass es nicht noch schlimmer wurde.

#11 Selbstgemacht

Quelle: imgflip.com

Wir bewundern dieses Mädchen dafür, dass es in einem selbstgenähten Kleid und mit selbst geschnittenem Haar noch so nett lächeln kann…

#12 80s-Style

Quelle: imgflip.com

Wer ist das denn? Ein Popstar? Ein berühmter Schauspieler? Nein… nur ein ganz gewöhnlicher Vater in den 80er Jahren.

#13 Coole Gang

Quelle: imgflip.com

Ja, so sind einige Leute damals tatsächlich rumgelaufen. Und das auch noch in der Öffentlichkeit. Unglaublich, oder?

#14 Coole Eltern

Quelle: imgflip.com

Ja, das war in den 90er Jahren tatsächlich in. Diese Outfits gehörten damals in jeden Kleiderschrank. Gut, dass sich das geändert hat…

#15 Unterschiede

Quelle: imgflip.com

Auf den ersten Blick haben die beiden Mädels nichts gemeinsam. Außer vielleicht einem schrägen Stil. Aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an, also…

#16 Schräge Schulfotos, Teil 3

Quelle: imgflip.com

Da passt ja nun wirklich gar nichts zusammen… Der junge Mann hat beim Durchsehen seiner alten Fotos sicher viel gelacht.

#17 Glamour, Baby!

Quelle: imgflip.com

Wir können gar nicht sagen, was an diesem Foto das Schlimmste ist. Sind es die Klamotten? Ist es die Schminke? Oder das Gesamtpaket? Egal… es ist auf jeden Fall richtig gruselig!

#18 Schräge Schulfotos, Teil 4

Quelle: imgflip.com

Und zum Abschluss noch ein Schulfoto, das lieber in der Versenkung verschwinden sollte. Stattdessen hängt es wohl immer noch im Elternhaus des jungen Mannes, der auf dem Foto zu sehen ist. Beachtet bitte die extra geglätteten Haare…