Foto: Pixel-Shot/ Shutterstock

16 total haarsträubende Familiengeheimnisse, die du nie vergessen wirst!

Familiengeheimnisse hat eigentlich jeder. Wenn du das ehrlich verneinen kannst, gehörst du zu den absoluten Ausnahmefällen. Oder du hast noch nicht genug in dich hineingehorcht. Denn Familiengeheimnisse haben die Tendenz, verdrängt zu werden. Das liegt daran, dass sie meist aus gutem Grund unter Verschluss stehen. Die Vorstrafe des Onkels, die dunkle Vergangenheit der Großeltern – über Familiengeheimnisse wie diese wird der Deckmantel des Schweigens gebreitet, und doch prägen sie Generationen einer Sippe, bewusst oder unbewusst.

Andere Familiengeheimnisse wiederum sind einfach nur lustig und ein bisschen peinlich, und man erzählt sie bereitwillig, sobald man in der Kneipe mehr als ein Bier intus hat.

Wir möchten euch aus beiden Kategorien die eine oder andere Geschichte präsentieren – sie stammen von Reddit-Usern oder aus der Buzzfeed-Community, die dankenswerterweise offen genug war, sie mit der Welt zu teilen.

Hier kommen 16 Familiengeheimnisse, bei denen sich dir die Fußnägel aufrollen!

#1 Horrorfund

„Als mein Großonkel in den 90ern gestorben ist, hat meine Familie seine Sachen durchgesehen, ehe sie sein Haus verkauft haben. Sie haben eine sehr verweste Leiche einer Frau in der Kühltruhe in seinem Keller gefunden. Es hat sich herausgestellt, dass es sich um eine Frau handelte, die seit den 60ern ‚vermisst‘ war. Die Frau war zufällig zu dieser Zeit auch seine Freundin. In Zeitungsausschnitten stand, ihre Familie habe gedacht, dass sie nach Europa durchgebrannt sei, und dass mein Großonkel das ‚bestätigt‘ hätte. Meine Familie weigert sich immer noch, darüber zu reden.“

missgem

Quelle: giphy.com

#2 Zu viel Internet

„Meine Cousine ist insgeheim in Pornostar. Nein, ich sage nicht, wer sie ist. Ja, ich habe sie zufällig in einem Video entdeckt.“

blusun2

#3 Furchtbare Rache

Mein Vater hat seinen eigenen Tod vorgetäuscht, um sich an meiner Mutter dafür zu rächen, dass sie ihn betrogen hat… Er hatte außen an der Schlafzimmertür einen Zettel angebracht, auf dem stand: ‚Lass Karsten [das bin ich] nicht herein.‘ Meine Mutter ist reingegangen und fing sofort an zu schreien. Ich bin zu ihr gerannt und habe nur (künstliches) Blut, meinen Vater und ein Gewehr gesehen. Wir sind zum Telefon gerannt und haben die Polizei gerufen. Mein Vater ist nicht mal verschwunden oder so. Er hat meine Mutter nur das spüren lassen, was er gefühlt hat, als er rausfand, dass sie ihn betrügt.“

Kk5113

Quelle: giphy.com

#4 Mysteriöser Todesfall

„Mir wurde immer erzählt, dass mein Großonkel an einem Herzinfarkt in einem Hotelzimmer in Las Vegas gestorben sei. Doch vor Kurzem habe ich herausgefunden, dass er auf mysteriöse Weise gestorben ist, ehe er gegen die Mafia aussagen sollte. Wir haben immer angenommen, dass es ein Anschlag der Mafia war, aber die Ermittlungen haben nie etwas erbracht.“

aliciat46cffeecd

Quelle: giphy.com

#5 Der Onkel

„Als wir Teenager waren, haben mein Bruder und ich rausgefunden, dass wir vielleicht nicht die biologischen Kinder unseres Vaters sind, weil meine Mutter eine Affäre … mit dem Bruder unseres Vaters hatte.“

nubious

Quelle: giphy.com

#6 Familientreffen deluxe

„Meine Großeltern haben im Grunde genommen die Ehepartner getauscht. Meine Großmutter mütterlicherseits hatte eine Affäre mit meinem Großvater väterlicherseits. Sie haben sich alle scheiden lassen und dann haben die beiden Paare geheiratet. Familientreffen waren ein großer Spaß.“

Turinggirl

Quelle: giphy.com

#7 Ein bisschen zu italienisch…

„Mein Bruder hat kürzlich herausgefunden, dass er nicht der biologische Sohn meines Vaters ist. Offenbar hat meine Mutter meinen Vater viel betrogen, er hat sie aber immer wieder zurückgenommen. Keiner hat sich je wirklich gefragt, warum mein Bruder immer etwas italienischer ausgesehen hat als der Rest der Familie. Wir haben rausgefunden, dass sein wahrer Vater tatsächlich unser Nachbar von nebenan ist.“

dania41e

Quelle: giphy.com

#8 Too much…

„Die zweite Frau meines Urgroßvaters hatte eine Affäre … mit ihrem Stiefsohn.“

rolltideinmd

Quelle: giphy.com

#9 Double-Feature

„Als meine Mutter 50 war, ist sie mit meiner Oma nach Dänemark gereist und hat entdeckt, dass sie zwei ältere Schwestern und einen älteren Bruder hatte. Offenbar war mein Opa insgeheim ZWEIMAL verheiratet, ehe er meine Oma getroffen hat. Beim ersten Mal hat er seine Frau und die Kinder verlassen, weil er im Zweiten Weltkrieg ein Spion für die dänische Regierung war. Er hatte befürchtet, dass man sie foltern oder töten würde, um Informationen aus ihm zu erpressen. Er hat wieder geheiratet und seine zweite Frau hat ihn betrogen, also hat er sie verlassen. Als er sich in den 50ern entschied, nach Kanada zu ziehen, hat er seine Kinder zurückgelassen und sie niemals erwähnt. Es ist so bizarr.“

— Annie MacGregor, Facebook

Quelle: giphy.com

#10 Nie zurückgekehrt

„Die Schwester meiner Oma ist in den frühen 30ern im Kleinkindalter verschwunden. Ihr Vater war äußerst gewalttätig und davon überzeugt, dass meine Urgroßmutter ihm nicht treu war. Darum dachte er, dass das Baby nicht von ihm ist. Meine Oma wurde den Sommer über in ein Ferienlager geschickt und als sie zurückkam, war ihre Schwester nicht mehr da. Ihre Eltern haben nie darüber geredet, als sie aufgewachsen ist. Doch ihre Mutter hat immer geweint, wenn das Thema aufkam. Nachdem der Vater meiner Oma gestorben ist, hat ihre hochbetagte Mutter manchmal über Baby K. geredet, aber nie wirklich gesagt, was passiert ist. Die Art, wie sie über das Baby geredet hat, hat ziemlich deutlich gemacht, dass sie tot war. Wir glauben, dass er das Baby aus Wut und Bosheit getötet hat.“

susieunderpants

Quelle: giphy.com

#11 Mutterliebe?

„Meine Mutter ist plötzlich vom anderen Ende der Welt zu mir geflogen, kurz bevor ich entbinden sollte. Wir haben viel miteinander durchgemacht und ich habe erst sehr viel später herausgefunden, dass sie tatsächlich geplant hat, mein Neugeborenes mit nach Hause zu nehmen und als ihr eigenes Kind großzuziehen.“

– Alicia Wang, Facebook

Quelle: giphy.com

#12 Verschwunden

„Meine Tante ist auf geheimnisvolle Weise verschwunden, ehe ich geboren wurde. Ihr Auto wurde mit laufendem Motor am Straßenrand geparkt gefunden und ihre Handtasche war noch drin. Keiner weiß, was mit ihr passiert ist. Sie haben sie nicht einmal als vermisst gemeldet. Es ist, als sei sie ‚weggelaufen‘. Wir haben seither nie wieder von ihr gehört. Es könnte sich um einen Mord gehandelt haben, aber meine Familie schweigt die ganze Situation tot.“

— Mariah Thomas, Facebook

Quelle: giphy.com

#13 Wie aus dem Gesicht geschnitten

„Der jüngste Sohn meines Cousins ist eigentlich sein Neffe. Ein paar Familienmitglieder haben seine Frau und seinen Bruder zusammen im Bett erwischt. Sie leugnen es, aber mein kleiner Cousin sieht genau wie sein Onkel und alle seine anderen Kinder aus.“

beautifulamari

Quelle: giphy.com

#14 Halbbruder

„Mein Vater hatte eine Affäre mit der Frau seines Bruders und sie wurde schwanger. Also ist mein Cousin auch mein Halbbruder, schätze ich. Meine Oma hat es verraten, als sie betrunken war. Mein Cousin weiß es nicht.“

O-shi

Quelle: giphy.com

#15 Heldin

„Meine Urgroßtante hat während des Zweiten Weltkriegs Juden in ihrer Wohnung in Dänemark versteckt. Einer ihrer Nachbarn hat durch das Fenster einen Mann in ihrer Wohnung gesehen und sie danach gefragt. Sie wusste, dass man sie töten würde, wenn man sie dabei erwischt hätte, dass sie Juden versteckt, also hat sie gesagt, dass sei ihr Freund gewesen. Zu der Zeit war es ein Skandal, wenn eine Frau Männerbesuch hatte, also hielten alle ihre Nachbarn sie für eine Hure und ihr Ruf war ruiniert. Trotzdem: Sie hat den Krieg überlebt und einer Menge Leuten geholfen!“

mg777

Quelle: giphy.com

#16 Eiskalt

„Meine Uroma ist einmal mit ihrem Mann abends zum Essen ausgegangen. Ihr Mann hat gedacht, sie würde anderen Männern nachschauen, also hat er sie in ein Hotelzimmer gebracht und ihr die Kehle durchgeschnitten. Er hat sie liegenlassen und wollte, dass sie stirbt, aber sie hat überlebt und ist dann geflüchtet und hat ihn verlassen. Wir haben das erst vor ein paar Jahren durch eine alte Zeitung herausgefunden.“

Blank_01

Quelle: giphy.com

Jetzt wollen wir es aber wissen: Hast auch du Familiengeheimnisse, die du gerne einmal beichten würdest? Verrat es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren