Ashley Tisdale
Foto: DFree/ Shutterstock

Diese 2000er Serienstars haben sich nach dem Aus wiedergetroffen

Jeder kennt es: Aufgrund einer gemeinsamen Arbeitsstelle, pflegt man engen Kontakt zu seinen Kollegen. Häufig verbringt man auch außerhalb der Arbeitszeiten Zeit zusammen. Trennen sich jedoch die Wege, verliert man sich häufig aus den Augen.
Auch folgende Serienstars sind davon nicht ausgeschlossen. Wir haben das Aufeinandertreffen ehemaliger Serien-Kollegen für euch aufbereitet.

1. O.C California

Benjamin McKenzie und Autumn Reeser standen für die erfolgreiche Serie gemeinsam vor der Kamera. Nun haben sie sich auf einem Event wieder getroffen.

Heute:

Damals:

2. Glee

Der Glee-Cast feierte auf der Hochzeit von Becca Tobin und Zach Martin eine kleine Reunion.

Heute:

Quelle: instagram.com

Damals:

Quelle: pinterest.com

4. Alias – Die Agentin

Von 2001 bis 2006 wurde die US-amerikanische Erfolgsserie ausgestrahlt. Nun haben sich Jennifer Garner und Bradley Cooper wieder gesehen.

Heute:

Quelle: pinterest.com

Damals:

Quelle: pinterest.com

5. Breaking Bad

Aaron Paul und Bryan Cranston haben große Erfolge zusammen gefeiert. Auch außerhalb des Sets haben sie sich stets gut verstanden.

Heute:

Quelle: pinterest.com

Damals:

Quelle: pinterest.com

6. Desperate Housewives

Eva Longoria und Ricardo Chavira haben jahrelang das temperamentvolle Ehepaar Solis gespielt. Auch nach dem Serien aus verstehen sich die beiden noch blendend.

Heute:

Quelle: instagram.com

Damals:

Quelle: pinterest.com

7. Hotel Zack & Cody

Für die Disney-Serie standen die Zwillingsbrüder Dylan und Cole Sprouse als auch Ashley Tisdale vor der Kamera. Sieben Jahre nach dem Aus, trafen sie wieder aufeinander. Unglaublich, wie erwachsen die Brüder geworden sind.

Heute:

Quelle: instagram.com

Damals:

Quelle: pinterest.com

Wir finden es toll, dass diese 2000er Serienstars auch Jahre nach dem Show-Aus Kontakt pflegen. Wenn ihr mehr über die Serien erfahren wollt, dann schaut euch auf unserer Website um.