Heute vs. 2000er
Foto: quka/ Shutterstock

20 Unterschiede zwischen dem Aufwachsen heute und in den 2000ern

In den 2000ern lief vieles noch etwas anders ab als heute. Im Folgenden haben wir deshalb 20 Dinge von damals mit heute verglichen. Diese Unterschiede kennt sicher jedes 2000er-Kind!

1. Damals hatten sie noch richtig Talent und konnten singen.

Quelle: pinterest.com

2. Heutzutage halten Stars hauptsächlich Produkte in die Kamera.

Quelle: pinterest.com

3. Früher haben wir mit unseren Handys simple Spiele wie Snake gespielt.

Quelle: pinterest.com

4. Die Kids heute verbringen den Tag meistens damit, Snapchatfilter zu nutzen.

Quelle: pinterest.com

5. Man hat sich in der Fernsehzeitung markiert, was man an diesem Abend schauen wollte.

Quelle: pinterest.com

6. Nun schaltet man einfach seinen Computer ein und schaut was man will, egal wie viel Uhr es ist.

Quelle: pinterest.com

7. Früher musste man durch seine gesamte CD-Sammlung sehen, um ein bestimmtes Album zu finden.

Quelle: pinterest.com

8. Heute öffnen die Kinder Spotify und können mit einem Klick alles hören.

9. Früher wurden wir aggressiv, wenn folgendes passiert ist:

Quelle: pinterest.com

10. Heute werden die Kinder sauer, wenn es kein Wlan gibt.

Quelle: pinterest.com

11. Früher liefen Klassenfahrten so ab.

Quelle: pinterest.com

12. Heute gibt es hauptsächlich Streit um die Steckdosen.

Quelle: pinterest.com

13. Dein Online-Leben lief früher auf dieser Plattform ab.

Quelle: pinterest.com

14. Heute sieht es bei den Kids auf den Handys so aus.

Quelle: pinterest.com

15. Um Internet zu bekommen brauchte man früher diese Dinger.

Quelle: pinterest.com

16. Heute läuft das Ganze viel unkomplizierter ab.

Quelle: pinterest.com

17. Ohne diesen Kassetten-Adapter konnten wir früher nicht verreisen.

Quelle: pinterest.com

18. Heutzutage verlassen Kinder kaum das Haus ohne eine Powerbank.

Quelle: pinterest.com

19. Früher haben wir unser Essen einfach gegessen.

Quelle: pinterest.com

20. Nun dokumentieren viele jede Mahlzeit, die sie zu sich nehmen und posten diese auf Instagram.

Quelle: pinterest.com
Hat euch dieser Rückblick in die 2000er gefallen? Wenn ihr gerne an früher zurückdenkt, dann schaut doch öfter vorbei, denn hier dreht sich alles um eure Kindheitserinnerungen!